B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Funkanalyse: Hitradio RT1 schlägt die Konkurrenz
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
hitradio.rt1 augsburg GmbH

Funkanalyse: Hitradio RT1 schlägt die Konkurrenz

Werktags zwischen 7 und 8 Uhr morgens drehen 73.000 Zuhörer das Hitradio auf. Foto: motograf  / pixelio.de

Das Hitradio RT1 Augsburg ist laut den Ergebnissen der aktuellen bayerischen Funkanalyse das erfolgreichste Lokalradio in Bayern. Mehr als 73.000 Hörer in den frühen Morgenstunden sprechen für sich. Mit Zahlen wie diesen lässt RT1 die Konkurrenz hinter sich.

von Martina Lakotta, Online-Redaktion

Die Ergebnisse der bayerischen Funkanalyse sind für die regionalen Radiosender das, was den Schülerinnen und Schülern ihr Jahreszeugnis ist. Gestern wurden die aktuellen Zahlen der desjährigen Funkanalyse veröffentlicht. Ganz vorne mit dabei ist das Augsburger Hitradio RT 1: Ein Drittel aller Augsburger schaltet Tag für Tag ein. So kann sich der Augsburger Sender einmal mehr über seine hervorragenden Noten freuen. Bereits zum zwölften Mal in Folge behauptet der Sender seine Marktführung unter den Lokalradios in Augsburg Stadt und Land.

Hitradio RT1 Augsburg liegt in der Region vorne

Das Lokalradio ist nicht nur der erfolgreichste Sender in Augsburg und Umgebung, sondern auch in ganz Bayern. Als einzigem Lokalradiosender im Freistaat gelingt es dem Hitradio bei der Tagesreichweite im eigenen Sendegebiet auch alle Sender des Bayerischen Rundfunks sowie Antenne Bayern hinter sich zu lassen. Auch im lokalen Vergleich sichern sich die Radiomacher von RT1 den ersten Platz: Mit einer Tagesreichweite von knapp über 30 Prozent liegt das Hitradio sogar deutlich vor dem konkurrierenden Lokalsender Radio Fantasy. Die Zahlen der Funkanalyse Bayern 2014 sprechen für sich – werktags lockt Hitradio RT1  doppelt so viele wie Radio Fantasy.

Hitradio RT1 bricht laut Funkanalyse Bayern 2014 alle Rekorde

Die meisten Hörer hat der Sender in der Stunde zwischen 7 Uhr und 8 Uhr. In dieser Zeit drehen unter der Woche 73.000 Menschen das Hitradio auf. Zwischen 6 Uhr morgens und 18 Uhr am Abend entscheiden sich durchschnittlich 47.000 Hörer für das Programm von Hitradio RT1. Das ist ein „historischer Rekordwert, der in der 27-jährigen Geschichte des Privatfunks in Augsburg noch nie erreicht wurde“, wie der Sender mitteilt. Auch hier schlägt RT1 die Konkurrenz von Radio Fantasy mit über doppelt so vielen Hörern. Denn zur selben Zeit entscheiden sich für Radio Fantasy nur 21.000 Hörer. „Unser Team fiebert jedes Jahr den Ergebnissen der Funkanalyse Bayern entgegen. In diesem Jahr ist die Freude besonders groß. Ich habe selten erlebt, dass ein Radiosender so überragende Ergebnisse erzielt hat, wie RT1 in diesem Jahr. Darauf können wir stolz sein“, freut sich Felix Kovac, Geschäftsführer von Hitradio RT1 über die Resultate der diesjährigen Analyse.

Hitradio RT1 Augsburg feiert auf Mallorca

„Was für ein Umfrage-Ergebnis, Wir haben im letzten Jahr hart gearbeitet und hatten gehofft, dass wir unsere Reichweiten steigern können. Doch mit diesen Zahlen wurden unsere Erwartungen übertroffen. Die zweitbeste Tagesreichweite und die beste Stundennettoreichweite aller Zeiten! In Augsburg und in Bayern unter den Lokalsendern die Nummer Eins! Das ist wirklich unglaublich. Wir freuen uns sehr und auch ich danke meinem Team. Gefeiert wird in diesem Jahr übrigens mit allen Kollegen auf Mallorca. Super Umfrage, super Radiosender – supergeile Feier!“, kommentiert Programmdirektor Daniel Lutz die Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2014.

Funkanalyse Bayern 2014 ist Grundlage für Planungen der Sender

Die Funkanalyse Bayern wird einmal im Jahr durch Telefoninterviews vom Marktforschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien ermittelt. Die Analyse gilt in der Branche als verbindliche Grundlage für die Werbe- und Mediaplanung. In der aktuellen Erhebung wurden Deutsche und deutschsprachige Ausländer ab zehn Jahren befragt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema