Stiftung Bunter Kreis

FORUM MEDIA GROUP spendet 4.500 Euro für einen guten Zweck

Das Medienunternehmen hat einen Scheck über 4.500 Euro an die Stiftung Bunter Kreis überreicht. Damit unterstützt es schwerstkranke Kinder aus der Region.

Im Rahmen der Feier zum 30-jährigen Firmenjubiläum hatte die FORUM MEDIA GROUP,  alle Gäste darum gebeten, keine Geschenke mitzubringen, sondern stattdessen für die Stiftung Bunter Kreis zu spenden. Der Endbetrag belief sich bei der Schecküberreichung am Montag, 10. September 2018, auf 4.500 Euro.

Bunter Kreis informiert FORUM-Mitarbeiter über ihre Arbeit

Astrid Grotz, Mitglied im Vorstand des Bunten Kreises, informierte die zahlreich erschienenen FORUM-Mitarbeiter über die wichtige Arbeit des Bunten Kreises und hob dabei vor allem das 2015 ins Leben gerufene Modellprojekt Ziegelhof in Stadtbergen hervor. Das tiergestützte Therapiezentrun bietet Kindern und Jugendlichen heilpädagogische und therapeutische Hilfe. Gleichzeitig betonte Astrid Grotz die Vielfalt der Hilfestellung, die der Bunte Kreis durch seine langjährige Erfahrung geben kann: von Frühchen-Begleitung, der Unterstützung von Eltern kranker Kinder bei Behördenanträgen bis hin zur Trauerhilfe von Familien.

„Der Bunte Kreis ist eine renommierte Stiftung, die für Humanität und menschliches Miteinander steht“, sagte Norbert Bietsch, Geschäftsführer der FORUM MEDIA GROUP, und fügte hinzu: „Genau aus diesem Grund haben wir uns für den Bunten Kreis als Spendenorganisation entschieden.“

Über die FORUM MEDIA GROUP

Die FORUM MEDIA GROUP GmbH (FMG) ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Sitz in Merching (Bayern). Die FMG zählt zu den "größten Fachverlagen Deutschlands" (kress pro, 2017). 2017 erzielte die Gruppe einen Jahresumsatz von rund 110 Millionen Euro und beschäftigte mehr als 1.200 Mitarbeiter auf vier Kontinenten. Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der im Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events für Endkunden.

Über den Bunten Kreis Augsburg

Am 8. Mai 2015 wurde eines der Kernprojekte des Bunten Kreises eröffnet: Das Therapiezentrum Ziegelhof. Eine Vielzahl von Kindern kommt jede Woche zur tiergestützten Therapie auf den Ziegelhof. Diese Kinder haben unterschiedliche Krankheits-Diagnosen, Verhaltens-Auffälligkeiten und Mehrfach-Behinderungen. Bei der tiergestützten Therapie lernen die Kinder, dass Krankheit auch Bestandteil eines „ganz normalen“ Lebens sein kann. Pferde, Esel, Schafe, Alpakas, Hunde und Kaninchen helfen dabei, die Kinder gezielt psychisch, physisch und sozial zu fördern. Neben der tiergestützten Pädagogik und Therapie werden auch Angebote der Kunsttherapie sowie der Erlebnispädagogik mit eingebunden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Stiftung Bunter Kreis

FORUM MEDIA GROUP spendet 4.500 Euro für einen guten Zweck

Das Medienunternehmen hat einen Scheck über 4.500 Euro an die Stiftung Bunter Kreis überreicht. Damit unterstützt es schwerstkranke Kinder aus der Region.

Im Rahmen der Feier zum 30-jährigen Firmenjubiläum hatte die FORUM MEDIA GROUP,  alle Gäste darum gebeten, keine Geschenke mitzubringen, sondern stattdessen für die Stiftung Bunter Kreis zu spenden. Der Endbetrag belief sich bei der Schecküberreichung am Montag, 10. September 2018, auf 4.500 Euro.

Bunter Kreis informiert FORUM-Mitarbeiter über ihre Arbeit

Astrid Grotz, Mitglied im Vorstand des Bunten Kreises, informierte die zahlreich erschienenen FORUM-Mitarbeiter über die wichtige Arbeit des Bunten Kreises und hob dabei vor allem das 2015 ins Leben gerufene Modellprojekt Ziegelhof in Stadtbergen hervor. Das tiergestützte Therapiezentrun bietet Kindern und Jugendlichen heilpädagogische und therapeutische Hilfe. Gleichzeitig betonte Astrid Grotz die Vielfalt der Hilfestellung, die der Bunte Kreis durch seine langjährige Erfahrung geben kann: von Frühchen-Begleitung, der Unterstützung von Eltern kranker Kinder bei Behördenanträgen bis hin zur Trauerhilfe von Familien.

„Der Bunte Kreis ist eine renommierte Stiftung, die für Humanität und menschliches Miteinander steht“, sagte Norbert Bietsch, Geschäftsführer der FORUM MEDIA GROUP, und fügte hinzu: „Genau aus diesem Grund haben wir uns für den Bunten Kreis als Spendenorganisation entschieden.“

Über die FORUM MEDIA GROUP

Die FORUM MEDIA GROUP GmbH (FMG) ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Sitz in Merching (Bayern). Die FMG zählt zu den "größten Fachverlagen Deutschlands" (kress pro, 2017). 2017 erzielte die Gruppe einen Jahresumsatz von rund 110 Millionen Euro und beschäftigte mehr als 1.200 Mitarbeiter auf vier Kontinenten. Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der im Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events für Endkunden.

Über den Bunten Kreis Augsburg

Am 8. Mai 2015 wurde eines der Kernprojekte des Bunten Kreises eröffnet: Das Therapiezentrum Ziegelhof. Eine Vielzahl von Kindern kommt jede Woche zur tiergestützten Therapie auf den Ziegelhof. Diese Kinder haben unterschiedliche Krankheits-Diagnosen, Verhaltens-Auffälligkeiten und Mehrfach-Behinderungen. Bei der tiergestützten Therapie lernen die Kinder, dass Krankheit auch Bestandteil eines „ganz normalen“ Lebens sein kann. Pferde, Esel, Schafe, Alpakas, Hunde und Kaninchen helfen dabei, die Kinder gezielt psychisch, physisch und sozial zu fördern. Neben der tiergestützten Pädagogik und Therapie werden auch Angebote der Kunsttherapie sowie der Erlebnispädagogik mit eingebunden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben