Kooperation

FC Augburg bindet langfristigen Werbepartner an sich

Von links nach rechts: Pascal Wanner, Vertriebsleiter Bayern bei Xella Deutschland, Simon Wortmann, Senior Director SPORTFIVE, M
Neuzugang für den bayerisch-schwäbischen Bundesligisten. Der FC Augsburg konnte sich die Partnerschaft mit einem Unternehmen aus der Region sichern. Wie lange die Vertragslaufzeit aufgesetzt wurde und was sich beide von dem Deal versprechen.

Zum Start der Rückrunde freut sich der FC Augsburg über einen neuen Partner an seiner Seite. Xella Deutschland unterstützt ab sofort mit der Marke Ytong die Fuggerstädter und wird langfristig Wegbegleiter des FC Augsburg. Das Unternehmen mit Firmensitz in Duisburg und zahlreichen Werken in ganz Deutschland, u.a. in Schrobenhausen, zähle weltweit zu den größten Herstellern von Baustoffen aus Porenbeton und stehe für zeitgemäßes, nachhaltiges Bauen. Jüngst ging der der Bundesligist eine weitere Partnerschaft ein.


Ziel der Kooperation

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die zunächst bis 2024 datierte Partnerschaft nutzt der Baustoffhersteller zur Steigerung seiner Markenbekanntheit in Bayern und ganz Deutschland. Eine wirksame TV-Präsenz durch reichweitenstarke Werbeflächen spielt dabei eine zentrale Rolle. Über ein innovatives Presenting soll zudem eine emotionale Verbindung zwischen der Produktkompetenz von Ytong und dem aktuellen Spielgeschehen hergestellt werden. Die B2B-Kommunikationsmöglichkeiten im Hospitality-Bereich der WWK Arena werden zudem für Kundeneinladungen und den Ausbau des Kontaktnetzwerks genutzt.


Gründe für Werbedeal

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns sehr, dass wir Ytong als neuen Partner für uns gewinnen konnten. Ytong passt mit seiner Philosophie nachhaltig und ökologisch zu bauen, hervorragend zu unserer kürzlich vorgestellten Strategie für gesellschaftliches Engagement. Dies zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und gemeinsam viel gestalten können“, freut sich FCA-Geschäftsführer Michael Ströll.


So äußert sich Xella

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Ein traditionsreicher Verein und eine traditionsreiche Marke finden mit dem FC Augsburg und Ytong zusammen. Wir freuen uns über die Möglichkeit, unsere Präsenz in Bayern zu erhöhen und ein Teil der FCA Community zu werden“, so Pascal Wanner, Vertriebsleiter Bayern bei Xella Deutschland. „Der gesamte Vertrieb der Xella Deutschland, insbesondere unsere bayerischen Kollegen, wünschen dem FC Augsburg eine erfolgreiche Saison.“ Zudem ergänzt Marcel Müller-Siegert, Marketingleiter Xella Deutschland, was die Partner verbindet: „Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles Handeln sind die gemeinsamen Werte des FC Augsburg und von Ytong. Deshalb sind wir von dieser Partnerschaft begeistert und überzeugt, dass wir viel in Bayernn und darüber hinaus erreichen können.“


Regionaler Partner mit Reichweite

Simon Wortmann, Senior Director Sportfive, fügt an: „Ytong hat eine starke Verwurzelung in der Region und gleichzeitig eine große Bedeutung über die Region Bayerns hinaus. Durch die große Übereinstimmung von Werten und Ideen für zukunftsorientiertes Handeln, haben wir gemeinsam in kurzer Zeit passgenaue Maßnahmen definieren können, die die kommunikativen Ziele des Partners und Interessen der Interaktion direkt bedienen. Der FC Augsburg bietet die ideale Plattform, um Markenbekanntheit zu steigern und das Vertriebsnetzwerk auszubauen.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Kooperation

FC Augburg bindet langfristigen Werbepartner an sich

Von links nach rechts: Pascal Wanner, Vertriebsleiter Bayern bei Xella Deutschland, Simon Wortmann, Senior Director SPORTFIVE, M
Neuzugang für den bayerisch-schwäbischen Bundesligisten. Der FC Augsburg konnte sich die Partnerschaft mit einem Unternehmen aus der Region sichern. Wie lange die Vertragslaufzeit aufgesetzt wurde und was sich beide von dem Deal versprechen.

Zum Start der Rückrunde freut sich der FC Augsburg über einen neuen Partner an seiner Seite. Xella Deutschland unterstützt ab sofort mit der Marke Ytong die Fuggerstädter und wird langfristig Wegbegleiter des FC Augsburg. Das Unternehmen mit Firmensitz in Duisburg und zahlreichen Werken in ganz Deutschland, u.a. in Schrobenhausen, zähle weltweit zu den größten Herstellern von Baustoffen aus Porenbeton und stehe für zeitgemäßes, nachhaltiges Bauen. Jüngst ging der der Bundesligist eine weitere Partnerschaft ein.


Ziel der Kooperation

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die zunächst bis 2024 datierte Partnerschaft nutzt der Baustoffhersteller zur Steigerung seiner Markenbekanntheit in Bayern und ganz Deutschland. Eine wirksame TV-Präsenz durch reichweitenstarke Werbeflächen spielt dabei eine zentrale Rolle. Über ein innovatives Presenting soll zudem eine emotionale Verbindung zwischen der Produktkompetenz von Ytong und dem aktuellen Spielgeschehen hergestellt werden. Die B2B-Kommunikationsmöglichkeiten im Hospitality-Bereich der WWK Arena werden zudem für Kundeneinladungen und den Ausbau des Kontaktnetzwerks genutzt.


Gründe für Werbedeal

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir freuen uns sehr, dass wir Ytong als neuen Partner für uns gewinnen konnten. Ytong passt mit seiner Philosophie nachhaltig und ökologisch zu bauen, hervorragend zu unserer kürzlich vorgestellten Strategie für gesellschaftliches Engagement. Dies zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und gemeinsam viel gestalten können“, freut sich FCA-Geschäftsführer Michael Ströll.


So äußert sich Xella

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Ein traditionsreicher Verein und eine traditionsreiche Marke finden mit dem FC Augsburg und Ytong zusammen. Wir freuen uns über die Möglichkeit, unsere Präsenz in Bayern zu erhöhen und ein Teil der FCA Community zu werden“, so Pascal Wanner, Vertriebsleiter Bayern bei Xella Deutschland. „Der gesamte Vertrieb der Xella Deutschland, insbesondere unsere bayerischen Kollegen, wünschen dem FC Augsburg eine erfolgreiche Saison.“ Zudem ergänzt Marcel Müller-Siegert, Marketingleiter Xella Deutschland, was die Partner verbindet: „Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles Handeln sind die gemeinsamen Werte des FC Augsburg und von Ytong. Deshalb sind wir von dieser Partnerschaft begeistert und überzeugt, dass wir viel in Bayernn und darüber hinaus erreichen können.“


Regionaler Partner mit Reichweite

Simon Wortmann, Senior Director Sportfive, fügt an: „Ytong hat eine starke Verwurzelung in der Region und gleichzeitig eine große Bedeutung über die Region Bayerns hinaus. Durch die große Übereinstimmung von Werten und Ideen für zukunftsorientiertes Handeln, haben wir gemeinsam in kurzer Zeit passgenaue Maßnahmen definieren können, die die kommunikativen Ziele des Partners und Interessen der Interaktion direkt bedienen. Der FC Augsburg bietet die ideale Plattform, um Markenbekanntheit zu steigern und das Vertriebsnetzwerk auszubauen.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben