B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Erwin Müller erweitert Werbepräsenz im AEV Stadion
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Augsburger Panther Eishockey GmbH

Erwin Müller erweitert Werbepräsenz im AEV Stadion

Erwin Müller wirbt nun neben Hausmarke Chef Deals im Curt-Frenzel-Stadion. Foto: AEV

Die Erwin Müller Versandhaus GmbH hat sich entschlossen ihr Engagement bei den Augsburger Panther zu erweitern. Neben der Hausmarke Chef Deals, will das Unternehmen nun auch mit ihrer Dachmarke selbst im Curt-Frenzel-Stadion werben. Jeweils zwei Banden und Anzeigen im Panthermagazin 1878 INSIDE sind geplant.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die Augsburger Panther dürfen sich über ein erweitertes Sponsoring einer ihrer Partner freuen. Die Erwin Müller Versandhaus GmbH hat sich nun entschlossen, ihr Engagement auszuweiten. Mit der Hausmarke Chef Deals haben sie in den letzten zwei Jahren gute Erfahrungen im Curt-Frenzel-Stadion gemacht. Nun will das Unternehmen zusätzlich mit seiner Dachmarke Erwin Müller im AEV-Stadion werben. Geplant sind je zwei Banden im TV-Bereich, sowie Anzeigen im Panthermagazin 1878 INSIDE.

Erwin Müller will an Erfolg von Chef Deals anknüpfen

„Nach der erfolgreichen Partnerschaft unserer Marke Chef Deals mit den Panthern in den letzten zwei Jahren freuen wir uns, unser Engagement auf unsere Dachmarke Erwin Müller erweitern zu können. Dadurch erhoffen wir uns einen zusätzlichen Schub für unsere Markenbekanntheit, nicht nur hier in der Region“, so Marketingleiter von Erwin Müller, Andreas Plohmann. Er und Geschäftsführer Tobias Eder hoffen durch den Ausbau der Partnerschaft weiter gemeinsam mit den Panthern Erfolge sammeln zu können.

Panther freuen sich über Vertrauen in ihre Werbekraft

Leo Conti, Marketing-Manager bei den Augsburger Panthern, zeigte sich sehr glücklich über den neuen Vertrag mit Erwin Müller: „Es ist schön zu sehen, wenn Partner von der Wirksamkeit ihrer Werbung bei den Panthern so überzeugt sind, dass sie diese ausbauen. Die Erwin Müller Versandhaus GmbH ist ein Familienunternehmen aus der Region, das seit seiner Gründung 1951 beständig gewachsen ist. Die Augsburger Panther sind stolz, ihren Teil dazu beitragen zu können.“ Erst vor kurzem begrüßten die Panther mit dem SZD Sportwagenzentrum einen neuen Partner, der ebenfalls auf die Werbekraft des Clubs setzt.

Über den neuen Panther Sponsor Erwin Müller

Die Erwin Müller Versandhaus GmbH aus Buttenwiesen bei Augsburg wurde 1951 als Textilgroßhandel gegründet und ist bis heute ein Familienunternehmen. Seit Gründung wurde das Unternehmen kontinuierlich ausgebaut und gehört mit rund 400 Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber in der Region. Im Jahre 1968 wurde dem Unternehmen der Spezialversandhandel "Baby Butt - Das Beste für Ihr Baby" angegliedert. 1996 kam der Bereich "Kinderbutt - ...was Kinder mögen" dazu.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema