Hersteller für Bogenoffsetdruckfarben

Epple hat neue Niederlassung in Belgien eröffnet

Durch die neue Niederlassung von Epple Druckfarben in Belgien, die Epple Druckfarbe Benelux BV, soll mehr Kundennähe und Qualität aufgebaut werden. Wie das funktionieren soll.

Die neu gegründete Epple Druckfarben Benelux BV hat in Turnhout, Belgien, erfolgreich ihre Arbeit aufgenommen. Geschäftsführer der jüngsten Niederlassung der Epple Druckfarben AG ist Danny Quermia. Als ein führender europäischer Hersteller für Bogenoffsetdruckfarben, kann Epple somit ab sofort in den wichtigen Druckmärkten Belgien, Niederlande und Luxemburg einen noch direkteren Kontakt zu Druckerei- und Endkunden pflegen. 

Schnelle und direkte Kommunikation mit Kunden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Danny Quermia arbeitet seit über 20 Jahren mit und für Epple und hat als Geschäftsführer von Epple Druckfarben Benelux eine klare Zielsetzung: „Die schnelle und direkte Kommunikation mit den Kunden ist in der heutigen Grafischen Branche, die durch Marktkonsolidierung und sehr spezialisierte Druckereien geprägt ist, unabdingbar. Die Unternehmen fragen verstärkt nach einer professionellen Unterstützung bei der Optimierung der Druckprozesse und der Druckprodukte. Auf diese Fragen werden wir mit unserem Know-how die richtigen Antworten geben.“

Vom Lager in Turnhout in Belgien werden die Kunden in der Benelux mit den Produktgruppen aus Druckfarben, Druckchemikalien und Lacken beliefert. Mit der eigenen Mischstation könne Epple Benelux flexibel auf Kundenwünsche reagieren und Sonderfarben jeglicher Art schnell an den gewünschten Ort liefern. Im Service steht ein professionelles Verkaufs- und Technikteam mit langjähriger Branchenerfahrung und anwendungstechnischer Kompetenz bereit.

Synergieeffekte durch die Partnerschaft

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ein solcher Kundenservice sei Wilfried Bauder, Head of Sales der Epple Druckfarben AG, wichtig: „Wir waren bisher mit hervorragenden Vertriebspartnern in der Benelux gut aufgestellt. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und damit auf unsere Kunden zu: Unser Service wird noch schneller und sehr individuell-lösungsorientiert”. Hier sollen Kunden auch von den Synergieeffekten der engen Partnerschaft mit PCO Europe profitieren. Epple hatte den niederländischen Druckchemikalienspezialisten kürzlich übernommen und wird damit zunehmend zum Komplettanbieter. Wilfried Bauder fasst den Kundenvorteil zusammen: „Durch die koordinierte Abstimmung und Weiterentwicklung der einzelnen Produktgruppen aus Druckfarben, Druckchemikalien und Lacken können wir den Kunden komplette und einzigartige Lösungen für einen optimalen Druckprozess anbieten.“    

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Hersteller für Bogenoffsetdruckfarben

Epple hat neue Niederlassung in Belgien eröffnet

Durch die neue Niederlassung von Epple Druckfarben in Belgien, die Epple Druckfarbe Benelux BV, soll mehr Kundennähe und Qualität aufgebaut werden. Wie das funktionieren soll.

Die neu gegründete Epple Druckfarben Benelux BV hat in Turnhout, Belgien, erfolgreich ihre Arbeit aufgenommen. Geschäftsführer der jüngsten Niederlassung der Epple Druckfarben AG ist Danny Quermia. Als ein führender europäischer Hersteller für Bogenoffsetdruckfarben, kann Epple somit ab sofort in den wichtigen Druckmärkten Belgien, Niederlande und Luxemburg einen noch direkteren Kontakt zu Druckerei- und Endkunden pflegen. 

Schnelle und direkte Kommunikation mit Kunden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Danny Quermia arbeitet seit über 20 Jahren mit und für Epple und hat als Geschäftsführer von Epple Druckfarben Benelux eine klare Zielsetzung: „Die schnelle und direkte Kommunikation mit den Kunden ist in der heutigen Grafischen Branche, die durch Marktkonsolidierung und sehr spezialisierte Druckereien geprägt ist, unabdingbar. Die Unternehmen fragen verstärkt nach einer professionellen Unterstützung bei der Optimierung der Druckprozesse und der Druckprodukte. Auf diese Fragen werden wir mit unserem Know-how die richtigen Antworten geben.“

Vom Lager in Turnhout in Belgien werden die Kunden in der Benelux mit den Produktgruppen aus Druckfarben, Druckchemikalien und Lacken beliefert. Mit der eigenen Mischstation könne Epple Benelux flexibel auf Kundenwünsche reagieren und Sonderfarben jeglicher Art schnell an den gewünschten Ort liefern. Im Service steht ein professionelles Verkaufs- und Technikteam mit langjähriger Branchenerfahrung und anwendungstechnischer Kompetenz bereit.

Synergieeffekte durch die Partnerschaft

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ein solcher Kundenservice sei Wilfried Bauder, Head of Sales der Epple Druckfarben AG, wichtig: „Wir waren bisher mit hervorragenden Vertriebspartnern in der Benelux gut aufgestellt. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und damit auf unsere Kunden zu: Unser Service wird noch schneller und sehr individuell-lösungsorientiert”. Hier sollen Kunden auch von den Synergieeffekten der engen Partnerschaft mit PCO Europe profitieren. Epple hatte den niederländischen Druckchemikalienspezialisten kürzlich übernommen und wird damit zunehmend zum Komplettanbieter. Wilfried Bauder fasst den Kundenvorteil zusammen: „Durch die koordinierte Abstimmung und Weiterentwicklung der einzelnen Produktgruppen aus Druckfarben, Druckchemikalien und Lacken können wir den Kunden komplette und einzigartige Lösungen für einen optimalen Druckprozess anbieten.“    

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben