B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Ekkehard Schmölz wird Leiter des Stadtmarketings Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Vergrößerter Etat, neues Konzept

Ekkehard Schmölz wird Leiter des Stadtmarketings Augsburg

Ekkehard Schmölz wird der neue Leiter des Stadtmarketings Augsburg. Foto: Stadt Augsburg

Künftig wird das Stadtmarketing Augsburg bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH angesiedelt. Neben einem deutlich größeren Etat gibt es auch ein neues Konzept. Wir haben bei Andreas Thiel und Ekkehard Schmölz nachgefragt, was es damit auf sich hat.

Augsburg Marketing versteht sich als Katalysator. Neu ist vor allem der ganzheitliche Ansatz. Interessen, Aufgaben und Ressourcen werden künftig gebündelt. Davon erwartet sich die Stadt hohe Synergie-Effekte. „Es ist nicht so, dass es bisher keine aktiven Marketing-Akteure gab, die sich mit der Ansprache von spezifischen Zielgruppen beschäftigt haben. Ein Stadtmarketing-Ansatz, der die übergeordneten Ziele und Perspektiven bündelt sowie die Schnittstellen aufgreift und bearbeitet, fehlte aber bislang“, erklärt Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH.

Image-Aufbau soll zum Fachkräfte-Marketing beitragen

Förmlich ist die neue Abteilung rund um Leiter Ekkehard Schmölz Geschäftsführer Andreas Thiel untergeordnet. „Wir freuen uns jedoch beide auf die kollegiale Zusammenarbeit, auf den Austausch und auf fruchtbare Diskussionen. Hier kommt es weniger auf die Hierarchie an, als auf Ideen, Kreativität und Umsetzungs-Stärke“, so Thiel. Innerhalb der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH agiert Augsburg Marketing völlig eigenständig. Es handelt sich um eine ausgelagerte Abteilung der Stadt Augsburg. Die anderen beiden Gesellschafter, die Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg, haben hier kein Mitsprache-Recht. Dafür liegen auch die finanziellen Lasten zu 100 Prozent bei der Stadt Augsburg. Von dem neuen Marketing-Konzept soll letztendlich jedoch die gesamte Region profitieren. Denn die Akteure wollen vor allem auch die sogenannten weichen Standortfaktoren stärken und den Großraum Augsburg so für Fachkräfte attraktiver machen.

200.000 Euro zusätzlich für neues Stadtmarketing-Konzept

Mit den neuen Aufgaben wird künftig auch das Budget des Stadtmarketings aufgestockt. Die zusätzliche Summe beläuft sich im Wirtschaftsplan 2017 auf rund 200.000 Euro. Der gesamte Etat liegt bei 800.000 Euro. Darin enthalten sind jedoch auch die Personalkosten sowie Gelder, die bisher bei der Stadt für das Marketing ausgegeben wurden. Darunter fallen beispielsweise Projekte wie die Innenstadt-Kampagne „Und jetzt kommst Du“. „Stadtmarketing ist eine mittel- bis langfristige Aufgabenstellung, die entsprechende Planungs-Sicherheiten – unabhängig von jährlichen Budget-Verhandlungen – notwendig macht“, so Ekkehard Schmölz. Die auf den ersten Blick sehr hohe Summe wird auf den zweiten deutlich relativiert. „Um einen Vergleich ziehen zu können, müssen wir uns strukturähnliche Städte ansehen“, erklärt Schmölz. So hat beispielsweise Braunschweig einen Stab von rund 30 hauptamtlichen Mitarbeitern für das Stadtmarketing, Karlsruhe 15. In Augsburg werden ab 2018 acht bis zehn Personen für das Stadtmarketing tätig sein.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema