Corona-Krise

eest! aus Augsburg plant Covid-Zentren

Markus Meier, Geschäftsführer der eest! GmbH & Co. KG. Foto: eest!
Das Corona-Virus lässt die Welt kopfstehen. Verschiedene Maßnahmen zur Eindämmung der Krise wurden getroffen, weitere Vorbereitungen laufen bereits. Hierzu zählen auch die Vorbereitung der Länder, Städte und Kommunen für Notfallunterkünfte, Fieber-Lazarette und Quarantäne-Stationen zur logistischen Entlastung der Versorgungsinfrastruktur. eest! will hier nun für schnelle und effektive Hilfe sorgen.

Es wird aktuell davon ausgegangen, dass in Zeiten der Corona-Krise damit zu rechnen ist, dass Turn- und Messehallen als Notfallunterkunft, Lazarett oder Quarantäne-Station auf Deutschland und weitere Länder zukommen. Das Hauptziel ist die Entlastung der Krankenhäuser und Notfallstationen, damit diese sich in angemessener Weise um die Kranken und akuten Fälle kümmern können. Bei der Auslagerung in andere Unterkünfte will der Spezialist für die Planung von temporären Baute eest! aus Augsburg durch Trennwände die Raumaufteilung ermöglichen und erleichtern.

Der Quarantäne-Raum

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ein sogenannter Quarantäne-Raum hat eine weiße Oberfläche und ist außerdem abwaschbar, hygienisch und desinfizierbar. Er besitzt eine Tür und ein Fensterelement. Die Grundfläche und Höhe können variieren.

Mindestabstand einhalten durch Trennwandsystem

Durch ein Trennwandsystem kann außerdem flexibel Abstand gehalten werden. Dadurch lassen sich Einzel- und Mehrfachkabinen umbauen, sowie eine beliebige Raumsituation durch die Trennwand hergestellt werden.

Über eest!

Die eest! gmbh & co. kg ist Projektgesellschaft, Marketing- und Eventagentur in einem und damit Partner und Dienstleister in den Bereichen Marketing und Kommunikation, Messen, Veranstaltungen, Events sowie Medien und Design. eest! ist für nationale sowie internationale Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und Industriezweigen tätig.

Über die VOMO Leichtbautechnik GmbH

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Seit 2001 umfasst der Kernbereich der Arbeit der VOMO Leichtbautechnik GmbH die Herstellung und Weiterverarbeitung von Leichtbauplatten mit Papierwabenkern. Als klassisches Unternehmen ist VOMO eine verlängerte Werkbank und Zulieferer für Messebau, Museen und Ausstellungen, Ladenbau, Tischlereien und Schreinereien, Caravanbau, Innenarchitekten sowie Bibliotheken. Neben den standardisierten Grundprodukten haben Kunden grundsätzlich auch die Möglichkeit das Produkt zu individualisieren und nach den eigenen Wünschen anpassen zu lassen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Corona-Krise

eest! aus Augsburg plant Covid-Zentren

Markus Meier, Geschäftsführer der eest! GmbH & Co. KG. Foto: eest!
Das Corona-Virus lässt die Welt kopfstehen. Verschiedene Maßnahmen zur Eindämmung der Krise wurden getroffen, weitere Vorbereitungen laufen bereits. Hierzu zählen auch die Vorbereitung der Länder, Städte und Kommunen für Notfallunterkünfte, Fieber-Lazarette und Quarantäne-Stationen zur logistischen Entlastung der Versorgungsinfrastruktur. eest! will hier nun für schnelle und effektive Hilfe sorgen.

Es wird aktuell davon ausgegangen, dass in Zeiten der Corona-Krise damit zu rechnen ist, dass Turn- und Messehallen als Notfallunterkunft, Lazarett oder Quarantäne-Station auf Deutschland und weitere Länder zukommen. Das Hauptziel ist die Entlastung der Krankenhäuser und Notfallstationen, damit diese sich in angemessener Weise um die Kranken und akuten Fälle kümmern können. Bei der Auslagerung in andere Unterkünfte will der Spezialist für die Planung von temporären Baute eest! aus Augsburg durch Trennwände die Raumaufteilung ermöglichen und erleichtern.

Der Quarantäne-Raum

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ein sogenannter Quarantäne-Raum hat eine weiße Oberfläche und ist außerdem abwaschbar, hygienisch und desinfizierbar. Er besitzt eine Tür und ein Fensterelement. Die Grundfläche und Höhe können variieren.

Mindestabstand einhalten durch Trennwandsystem

Durch ein Trennwandsystem kann außerdem flexibel Abstand gehalten werden. Dadurch lassen sich Einzel- und Mehrfachkabinen umbauen, sowie eine beliebige Raumsituation durch die Trennwand hergestellt werden.

Über eest!

Die eest! gmbh & co. kg ist Projektgesellschaft, Marketing- und Eventagentur in einem und damit Partner und Dienstleister in den Bereichen Marketing und Kommunikation, Messen, Veranstaltungen, Events sowie Medien und Design. eest! ist für nationale sowie internationale Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und Industriezweigen tätig.

Über die VOMO Leichtbautechnik GmbH

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Seit 2001 umfasst der Kernbereich der Arbeit der VOMO Leichtbautechnik GmbH die Herstellung und Weiterverarbeitung von Leichtbauplatten mit Papierwabenkern. Als klassisches Unternehmen ist VOMO eine verlängerte Werkbank und Zulieferer für Messebau, Museen und Ausstellungen, Ladenbau, Tischlereien und Schreinereien, Caravanbau, Innenarchitekten sowie Bibliotheken. Neben den standardisierten Grundprodukten haben Kunden grundsätzlich auch die Möglichkeit das Produkt zu individualisieren und nach den eigenen Wünschen anpassen zu lassen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben