B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
DR. GRANDEL
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
DR. GRANDEL

DR. GRANDEL

Das Ballett-Ensemble des Theater Augsburg unterstützte DR. GRANDEL bei der Präsentation neuer Hyaluron-Produkte. Auf der BEAUTY INTERNATIONAL in Düsseldorf trat das Ballett auf.

Weitere Fotos zur Veranstaltung sehen Sie, wenn Sie auf das Titelbild klicken.

Eine frische, spritzige Performance auf höchstem Niveau zeigte das Ballett-Ensemble des Theater Augsburg. Das Ballett-Ensemble trat am vergangenen Freitag auf der internationalen Kosmetik-Messe BEAUTY INTERNATIONAL in Düsseldorf auf. Die Augsburger verwandelten den Meeting Point für rund 30 Minuten in eine Ballettbühne. Sie verzauberten das Fachpublikum mit Ausschnitten und Collagen aus „Lickety-Split“ und „Second Light“. Beide stammen aus dem Ballettabend „Gemischtes Doppel“.

Ballett-Stücke eigens für die Kosmetik-Fachmesse

Einen besonderen Augen- und Ohrenschmaus boten die Stücke „It’s A Man’s World“ von James Brown mit Nathan Griswold und „Hit the Road Jack“ von Ray Charles mit Kelly Tipton. Beide Stücke wurden von Ballett-Direktor Robert Conn eigens für die Kosmetik-Fachmesse choreographiert. Nach dem glänzenden Finale zu Glenn Miller’s Evergreen „In the Mood“ gab es vom begeisterten Düsseldorfer Publikum standing Ovations für das Ballett-Ensemble.

Erfolgreiche Kooperation

Die exklusive Vorstellung auf der internationalen Kosmetik-Fachmesse BEAUTY INTERNATIONAL in Düsseldorf fand bereits zum fünften Mal in Folge statt. Sie unterstreicht die erfolgreiche Kooperation zwischen den beiden Sponsoren-Partnern Theater Augsburg und DR. GRANDEL. Die Kooperation zwischen DR. GRANDEL und Theater Augsburg besteht bereits seit 1992.

Zusammenarbeit von Ballett und DR. GRANDEL

Das Ballett unterstützt die Marken DR. GRANDEL, PHYRIS und ARABESQUE bei Präsentationen rund um Produkt-Neueinführungen. Zudem setzt das Ballett den Slogan „Profi-Kosmetik made in Augsburg“ über die Stadtgrenzen hinaus interessant in Szene. DR. GRANDEL unterstützt die Company sehr facettenreich. DR. GRANDEL subventioniert das Ballett nicht nur finanziell, sondern steht auch ideell mit Rat und Tat zur Seite. Das heißt, DR. GRANDEL veranstaltet gemeinsame Promotions. DR. GRANDEL berät zudem die Tänzer zusammen mit der Cosmetic Gallery in der Augsburger Altstadt professionell in allen Fragen rund ums Thema Ernährung und Pflege.

Mehr Informationen zu DR. GRANDEL unter www.grandel.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema