B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Deuter
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Deuter

Deuter

Der Rucksackhersteller Deuter baut sein professionelles Management der Unternehmens-Verantwortung aus: Seit dem 01. September ist Katrin Riedel in der neu geschaffenen Stelle der CR-Managerin bei Deuter in Gersthofen tätig. Die 29-jährige ist für die Planung, Umsetzung und Steuerung der Corporate Responsibility (CR) bei Deuter und dem langjährigen Produktionspartner Duke in Vietnam zuständig.

Deuter setzt ein klares Statement in Sachen Verantwortung des Unternehmens mit kompetenter Besetzung der neu geschaffenen CR-Manager-Position. Seit dem 1. September 2011 ist die Hamburgerin Katrin Riedel verantwortlich für den CR-Bereich bei Deuter und seinem Produktionspartner Duke in Vietnam. Seit 18 Jahren arbeitet Deuter mit Duke bereits exklusiv zusammen. Die 29-jährige, die ihr Soziologie-Studium an der LMU in München absolvierte, war zuvor bei Aldi Süd im Bereich „Social Compliance“ tätig. Bereits als Werksstudentin arbeitete die neue CR-Managerin bei der Allianz SE im Bereich „Corporate Volunteering“.

Ein weites Aufgabenspektrum

Bei Deuter ist Riedel zudem für die Zusammenarbeit mit den Organisationen Bluesign und Fair Wear Foundation verantwortlich. Riedel vertritt die Marke Deuter zukünftig in der EOG Sustainability Working Group sowie in der EOCA (European Outdoor Conservation Association). Darüber hinaus fungiert sie als professionelle Ansprechpartnerin für Handel und Presse für alle CR-Themen bei Deuter.

Glaubwürdig und Nachhaltig

Katrin Riedel berichtet direkt an Geschäftsführer Bernd Kullmann. Riedel passt perfekt in das Team. Sie ist begeisterte Outdoorsportlerin und hat sich bereits während ihres Studiums freiwillig sozial engagiert (z. B. beim Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V). Als kompetente CR-Verantwortliche wird sie dafür sorgen, dass dieser so wichtige Bereich bei Deuter seriös und zielstrebig vorangetrieben wird. Die Verantwortung eines Unternehmens wurde bei Deuter schon immer sehr ernst genommen, vor allem auch was die langjährigen Produktionspartner Duke anbelangt. Nette, grüne Marketinggeschichten sind hier nicht unser Ziel, sondern glaubwürdige und tatsächlich nachhaltige Aktionen, die uns Schritt für Schritt voranbringen.

Artikel zum gleichen Thema