B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
deka messebau feiert Mitarbeiter-Jubiläen anders
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
deka messebau gmbh

deka messebau feiert Mitarbeiter-Jubiläen anders

 Oliver Spitzl, 2. v.l., feiert sein 25-jähriges Mitarbeiterjubiläum bei deka messebau, Foto: deka messebau

Mit Bildergalerie. Die Haltbarkeit von Oliver Spitzl ist garantiert. Seit 25 Jahren ist der Projektleiter bereits bei deka messebau tätig. Ein Ende ist für ihn noch lange nicht in Sicht. Als kleines Dankeschön für die Treue und Überraschung lud die Geschäftsführung zum etwas anderen Mitarbeiter-Jubiläum.

Oliver Spitzl ist heute als Projektleiter bei deka messebau tätig. Im Jahr 1987 kam er als ausgebildeter Schreiner in die Werkstatt von deka messebau. Jetzt konnte Oliver Spitzl sein 25.Jubiläum im Kreis seiner 38 Kollegen feiern. Und 25 Jahre mussten natürlich besonders gefeiert werden. Trotz Schnee wurde der große Grill herausgeholt. Stephan Karrer, Juniorchef deka messebau, in seiner Rede: „Oli, wir freuen uns auf die 50er-Feier!“

Vom Schreiner zum Projektleiter

Seit seinem Start bei deka messebau hat Spitzl den Messebau von der Pike auf gelernt. 13 Jahre gehörten alle Meilensteine eines klassischen Messebauers zu seinen Aufgaben: von der Konstruktion der Bauelemente über die Fertigung bis zur Montage vor Ort auf den Messen. Rechtzeitig zur Jahrtausendwende begann für den Mitarbeiter ein weiterer wichtiger Abschnitt bei deka messebau. Spitzl wechselte als Projektleiter in den beratenden und organisierenden Bereich des Unternehmens. Als erster Ansprechpartner für seine Kunden plant und organisiert er seitdem deren Messeauftritte.

Die Bilder zur Jubiläums-Feier finden Sie hier

deka messebau feiert anders. Sehr zur Überraschung des kompletten deka-Teams, lud die Geschäftsleitung zum Grillen. Trotz Schnee wurde der große Grill aufgebaut und das 25-jährige Mitarbeiterjubiläum von Oliver Spitzl gebührend gefeiert.

Mehr zum Mitarbeiter-Jubiläum bei deka messebau lesen Sie hier.

Artikel zum gleichen Thema