B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN PROFILE

Das sind die topFIRMEN 2017

Finstral Ausstellungs- und Schulungsgebäude in Friedberg. Foto: fußner | kühne architekten / Andreas Reisewitz
Die diesjährige topFIRMEN-Ausgabe unserer B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN PROFILE-Reihe ist da, und mit ihr ein aktueller Einblick in die mittelständische Wirtschaft Bayerisch-Schwabens.

Die top Unternehmen der Region und deren Erfolgsgeschichten sind in einem einzigartigen Magazin zusammengetragen: Lesen Sie beispielsweise, wie sich Rosenberger OSI mit seinen Innovationen immer wieder ganz vorne am Weltmarkt platziert, oder warum sogar Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Familienunternehmen Haimer aus Igenhausen kennt.

Erfahren Sie außerdem im großen Jahresrückblick, was das Wirtschaftsjahr 2017 alles zu bieten hatte – und was die Experten aus der Redaktion zu ihrem Lieblingsereignis des Jahres sagen. Außerdem feierte www.B4BSCHWABEN.de ein ganz besonderes Jubiläum: Für die etwas andere Interviewreihe 101 Köpfe wurde dieses Jahr der 101. Kopf interviewt – alles zu den Köpfen und den dazu gehörigen Interviews lesen Sie ebenfalls im topFIRMEN-Magazin.

Crossmedial zum Erfolg

topFIRMEN ist nicht nur als Printausgabe erhältlich, sondern auch als Digitalmagazin und mobil für Smartphone und Tablet. Einfach kostenlos in der B4B SCHWABEN KIOSK-App herunterladen (erhältlich im Play Store oder bei iTunes ). Ergänzt wird das breite Angebot zusätzlich durch die eigene Microsite www.B4BSCHWABEN.de/topfirmen2017.

Das hochwertige Magazin erscheint mit einer Auflage von knapp 40.000 Exemplaren und wird mit der Dezember 2017-Ausgabe der Bayerisch-Schwäbischen Wirtschaft verschickt. Ihr persönliches Exemplar senden wir Ihnen auch gerne zu – bestellen Sie es einfach direkt bei uns im Verlag.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben