B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Das ist für das Augsburger Friedenfest 2022 geplant
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Augsburger Feiertag

Das ist für das Augsburger Friedenfest 2022 geplant

 Archivbild. Hunderte Menschen kommen am Friedensfest auf dem Rathausplatz zusammen. Foto: Christian Menkel
Archivbild. Hunderte Menschen kommen am Friedensfest auf dem Rathausplatz zusammen. Foto: Christian Menkel

Am 8. August zeigt sich Augsburg wie jedes Jahr im Zeichen des Friedens. Wie das Rahmenprogramm des städtischen Friedensfestes in seiner Abschlusswoche gestaltet wurde.

Nach zwei Jahren Pause lädt die Friedensstadt Augsburg am 8. August wieder Bürger sowie Gäste der Stadt zur großen Friedenstafel auf dem Rathausplatz ein. Der Austausch von mitgebrachten Speisen und Getränken, das Kennenlernen und die Begegnung mit den Tischnachbarn stehen damit wieder an. Dies soll das gelebte friedliche und gleichberechtigte Miteinander symbolisieren. Das wird aber nur ein Teil des umfassenden Rahmenprogramms zum Friedensfest. Bis zum krönenden Abschluss am 8. August sind vielfältige Formate wie Gespräche, Konzerte und Ausstellungen geplant.

Was gibt es in der Abschlusswoche zu erleben
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Das Kulturprogramm des Augsburger Friedensfestes läuft in diesem Jahr unter dem Motto „Zusammenhalt“. Die Ausstellung der Taskforce Wohnungslosigkeit am 5. und 6. August im Grandhotel Cosmopolis ist Teil der letzten Programmwoche. Sie stellt sich einer der wichtigsten sozialen Fragen unserer Zeit: Wo bleiben wir?

Bis zum 8. August gibt es noch die Möglichkeit, das Museum der Liebe im Tiny House auf dem Elias-Holl-Platz zu besuchen. Gleiches gilt Willy-Brandt-Platz beim Taubenschlag im Friedensfest der Frage nachgehen, wem der öffentliche Raum gehört und was Partizipation bedeutet. Über das Friedensfest hinaus läuft die Doppelausstellung zu den schrecklichen Folgen von Krieg in der Halle im Glaspalast.

Das Hohe Friedensfest findet wie gewohnt statt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Den Abschluss des Friedensfestes kann nach zwei Jahren Einschränkungen durch die Pandemie endlich wieder die Hohe Friedenstafel bilden. Am 8. August sind alle zur Großen Friedenstafel auf dem Rathausplatz herzlich eingeladen, ihre mitgebrachten Speisen zu teilen und miteinander in den Austausch zu gehen. Wer an einer Kleinen Friedenstafel Platz nehmen möchte, kann dies ebenfalls am 8. August in Göggingen machen.

Umrahmt wird das Hohe Friedensfest vom Multireligiösen Friedensgebet am 7. August. Ein Ökumenischer Festgottesdienst wird zudem am 8. August in der Basilika St. Ulrich und Afra abgehalten. Die Festpredigt wird die Hauptpastorin und Pröpstin Astrid Kleist aus Hamburg halten.

Proramminhalte für die Kleinsten
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Kinder können mit ihren Eltern am Hohen Friedensfest in Evangelisch Heilig Kreuz einen festlichen Familiengottesdienst feiern. Außerdem warten auf die Jüngsten und ihre Familien rund 50 Mitmachangebote am 8. August beim Kinderfriedensfest im Augsburger Zoo und im Botanischen Garten. Hier setzen sich die kleinen und großen Besucher spielerisch mit dem Thema „Frieden“ auseinander. Höhepunkte sind das „lebende Peace-Zeichen“ aus einer Menschenkette und der Friedensweg der Religionen.

Artikel zum gleichen Thema