B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Commerzbank Augsburg wächst weiter
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Commerzbank AG

Commerzbank Augsburg wächst weiter

 Die Geschäftsleitung der Commerzbank in Augsburg gab Auskunft zu ihren Zahlen, Foto: Commerzbank

Für die Commerzbank Augsburg war das vergangene Jahr ein gutes Jahr: Zahlreiche Bereiche verbuchten eine Steigerung. Dabei übererfüllte das Geldinstitut sogar die Anforderungen der Europäischen Bankenaufsicht.

Trotz eines konjunkturell schwierigen Umfelds konnte die Commerzbank das vergangene Jahr in Augsburg erfolgreich abschließen. Im Bereich Privatkunden sowie in der Mittelstandsbank konnte die Commerzbank ihre Position am Standort Augsburg weiter ausbauen. Im Privatkundengeschäft hielt sich die Zahl der Kunden im Jahr 2012 konstant bei 45.000. „Dazu haben Angebote wie unser kostenloses Girokonto und die anbieterunabhängige Baufinanzierung beigetragen, die es so bei keiner anderen Filialbank gibt“, berichtete Andreas Graul, der verantwortliche Regionalfilialleiter für das Privatkundengeschäft der Commerzbank in Augsburg. Das Neugeschäft bei Immobilienfinanzierungen wuchs bei der Commerzbank Augsburg im vergangenen Jahr um 14 Prozent auf 200 Millionen Euro. Die Kundeneinlagen konnte um 11 Prozent auf 248 Millionen Euro gesteigert werden. „Unser Wachstum zeigt, dass die Neuausrichtung des Privatkundengeschäfts an unserem Versprechen ‚fair und kompetent’ richtig ist“, berichtet der Regionalfilialleiter für das Privatkundengeschäft der Commerzbank in Augsburg Graul.

Commerzbank führt 2013 als erste Bank photoTAN ein

Im laufenden Jahr wolle die Commerzbank weiter in das Produkt- und Leistungsangebot investieren. „Seit Mitte März bieten wir einen neuen Verbraucherkredit an, den Kunden 30 Tage lang kostenfrei testen können“, führt Graul das Angebot der Commerzbank näher aus. Zudem werde in die Modernisierung von Filialen und Onlinebanking investiert. „Wir haben Anfang 2013 als erste Bank in Deutschland die photoTAN eingeführt und damit die Sicherheit unserer Kunden im Internet erhöht“, so Graul weiter. „Wir prüfen zudem neue Filialmodelle, um unser Angebot der jeweiligen Nachfrage vor Ort anzupassen. Ein Rückzug aus der Fläche ist nicht geplant, unser Filialnetz bleibt erhalten.“

Bei der Commerzbank gibt es keinen Rückzug aus der Fläche

Auch das Wealth Management der Commerzbank in Augsburg verzeichnet ein nachhaltiges Wachstum. „Wir betreuen in Augsburg mit neun Mitarbeitern 562 Mandate und 1,075 Mio. Euro Assets under Management. Im Vergleich zum Vorjahr sind wir im Geschäftsjahr 2012 gewachsen: bei den Mandaten um 5 Prozent und bei den Assets under Management um 10 Prozent“, sagte Bernhard Ull, der bei der Commerzbank zuständig für das Geschäft mit vermögenden Kunden ist. „Eines unserer wichtigen Themen in 2012 war die Finanzierung. Hier konnten wir beim Neugeschäftsvolumen für Kredite einen Zuwachs um 15 Prozent auf 115 Mio. Euro verzeichnen“, berichtet Ull weiter. Mit insgesamt 43 Standorten in Deutschland verfügt das Wealth Management der Commerzbank über eine flächendeckende Präsenz. „Stabilität und Kontinuität sind für unsere Kunden wesentliche Faktoren. Im Gegensatz zu einigen Wettbewerbern gibt es bei uns keinen Rückzug aus der Fläche“, betonte Ull in diesem Zusammenhang.

Gutes Ergebnis trotz Krisenstimmung bei der Commerzbank Augsburg

Auch das Firmenkundengeschäft, das in der Mittelstandsbank der Commerzbank zusammengefasst wird und Unternehmen mit einem Jahresumsatz zwischen 2,5 bis 500 Mio. Euro betreut, konnte trotz der aufgrund der Staatschuldenkrise häufig verunsicherten Unternehmen im vergangenen Jahr in Augsburg ein gutes Ergebnis verbuchen. Das Kreditvolumen stieg dabei leicht an. Die Vermittlung und Strukturierung von Krediten mit öffentlichen Fördermitteln wuchs um zehn Prozent. Insgesamt verweilte die Zahl der Firmenkunden auf dem hohen Niveau von 2012. National und international setzt die Mittelstandsbank in Augsburg 2013 auf Wachstum. Dabei will sie deutschlandweit signifikant mehr Kunden bei den kleinen mittelständischen Unternehmen mit einem Jahresumsatz zwischen 2,5 und 12,5 Mio. Euro gewinnen. „Der Mittelstand in unserer Region ist stark und innovativ. Dabei kann er sich auf die Commerzbank mit Krediten für das In- und Ausland voll verlassen. Von Kreditklemme keine Spur“, weiß Thomas Bothe, der verantwortliche Regionalfilialleiter für das Firmenkundengeschäft in Augsburg. Auch international wolle die Commerzbank wachsen. „Die Commerzbank ist der größte Außenhandelsfinanzierer der deutschen Wirtschaft. Gleichzeitig sind wir die erste Adresse, wenn es um die Begleitung ins Ausland geht. Das ist für viele unserer Kunden ein klares Plus gegenüber unseren Wettbewerbern“, erklärte Bothe.

Commerzbank übererfüllt die Anforderungen der EBA

Insgesamt erhöhte sich das operative Ergebnis der Commerzbank im vergangenen Jahr 2012 von 507 Mio. Euro aus 2011 auf 1,216 Mio. Euro. Die Verwaltungsaufwendungen konnte die Commerzbank um 1 Mrd. Euro gegenüber 2011 senken. Gleichzeitig konnte die Commerzbank ihre Kapitalbasis weiter stärken, die Kernkapitalquote (Core-Tier-1-Quote) lag Ende 2012 bei 12 Prozent und damit über den 9,9 Prozent vom Jahresende 2011. Die Kapitalanforderungen des Stresstests der Europäischen Bankenaufsicht EBA hat die Commerzbank damit übererfüllt. Insgesamt zählt die Commerzbank in der Region Augsburg 163 Mitarbeiter. Davon sind im Privat- und Geschäftskundensegment 65, im Wealth Management neun, und in der Mittelstandsbank 15 Mitarbeiter tätig.

Artikel zum gleichen Thema