B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
CCeV
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Carbon Composites e.V.

CCeV

Der CCeV hat erstmals in der Geschichte einen neuen Vorstand gewählt. Dr. Reinhard Janta ist neuer Vorstands-Vorsitzender des CCeV.

Auf der vierten Mitglieder-Versammlung des Carbon Composites e.V. (CCeV) im SGL Group Forum in Meitingen wurde ein neuer Vorstand für den Verein gewählt. Dr. Reinhard Janta vom Carbonfaser-Hersteller SGL wurde zum neuen Vorstands-Vorsitzenden des CCeV ernannt. „Ich freue mich, an der Erfolgs-Geschichte des CCeV weiterschreiben zu dürfen“, so Janta. Der neue Vorstand des CCeV wurde als Nachfolger des Gründungs-Vorstands erstmals von der Mitglieder-Versammlung gewählt.

SGL Carbon stellt Vorstands-Vorsitzenden

Der Vorstands-Vorsitzende des CCeV soll in sinnvollen Abständen jeweils von anderen Firmen bzw. von anderen Branchen gestellt werden. In den ersten vier Aufbau-Jahren hatte mit Premium AEROTEC eine Luftfahrtfirma den Vorstands-Vorsitz von CCeV inne. Die Mitglieder-Struktur des CCeV entwickelte sich seit der Gründung zunehmend in Richtung der Vertretung aller betroffenen Branchen. Für all diese Branchen ist die Versorgung mit Carbonfasern von zentraler Bedeutung. Von daher bot sich der Übergang des Vorsitzes beim CCeV auf SGL Carbon an. Dementsprechend wurde Dr. Reinhard Janta, Geschäftsführer von SGL Carbon, einstimmig zum Vorstands-Vorsitzenden gewählt.

Gute Zusammenarbeit von CCeV und Stadt

Rund 100 Mitglieder und Gäste waren bei der Veranstaltung des CCeV anwesend. Gastredner Hermann Weber, Bürgermeister der Stadt Augsburg, bedankte sich für die hervorragende Kooperation des CCeV mit der Stadt. Ein Resultat dieser engen Zusammenarbeit von CCeV und Stadt ist das Technologie-Zentrum Augsburg. Das Technologie-Zentrum wird derzeit im AUGSBURG Innovationspark auf den Weg gebracht.

Erfolgs-Geschichte des CCeV

Genau 112 Mitglieder hat der CCeV heute. Der CCeV startete am 12. März 2007 mit zehn Gründungs-Mitgliedern. Der CCeV etabliert den Zukunftswerkstoffes Carbon Composite und weiterer Faserverbund-Stoffe und entwickelt diese weiter. Auch zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen (KMU) versprechen sich von der Mitarbeit im CCeV einen Wissens- und Produktions-Vorsprung. Sie sind durch Franz Weißgerber von iii-Carbon im neuen Vorstand vertreten.

Autos und Beton mit Faserverbund-Werkstoffen

Der CCeV informierte auf der Mitglieder-Versammlung auch über neue Entwicklungen im Faserverbund-Leichtbau. Besonders weit ist man in der Integration von Leichtbau-Teilen im Automobil-Bau bereits bei BMW. Neben den Vorteilen der Carbonfaser und den Fortschritten in der Fertigung wurde auch ein neues Einsatzgebiet des Werkstoffes gezeigt. CFK-verstärkter Beton wird den Run auf die Carbonfaser weiter erhöhen.

Über CCeV

Carbon Composites e.V. (CCeV) ist ein Verband von Unternehmen und Forschungs-Einrichtungen. CCeV vernetzt Forschung und Wirtschaft in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Sitz des Vereins ist Augsburg. CCeV versteht sich als Kompetenz-Netzwerk zur Förderung der Anwendung von Faserverbund-Technologien. Die Aktivitäten von CCeV sind auf die Produktgruppe „Marktfähige Hochleistungs-Faserverbund-Strukturen“ ausgerichtet. Der Fokus liegt auf Faserverbund-Strukturen mit Kunststoff-Matrices, sowie auf Faserverbund-Strukturen mit Keramik-Matrices mit ihren höheren Temperatur- und Verschleiß-Beständigkeiten.

www.carbon-composites.eu

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema