Stiftung Bunter Kreis

Bunter Kreis lädt zum Sommerfest

Der Zirkus Kunterbunt gibt mit tierischen Therapeuten auf dem Sommerfest des Bunten Kreises sein Bestes, Foto: Bunter Kreis

Der Bunte Kreis öffnet beim diesjährigen Sommerfest am 14. Juli 2013 wieder die Pforten der Kinderklinik und lädt Groß und Klein zu einem unvergesslichen Nachmittag ein. Ein ganz besonderer Ehrengast hat sich für den Event bereits angekündigt.

Das Sommerfest des Bunten Kreises Augsburg findet am Sonntag, den 14. Juli 2013, von 11 bis 17 Uhr statt – wieder gemeinsam mit dem Tag der offenen Tür der Klinik für Kinder und Jugendliche. „Abschied von der alten und Vorfreude auf die neue Kinderklinik“ lautet dabei das Motto. Highlight der Veranstaltung: eine exklusive FCA-Autogrammstunde inklusive Trikot-Versteigerung.

Kinder erleben Klinikalltag auf spielerische Art

Die Rallye zum Kennenlernen der Kindermedizin findet beim diesjährigen Sommerfest des Bunten Kreises Augsburg am 14. Juli von 11 bis 17 Uhr zum letzten Mal in den alten Räumen der Kinderklinik statt. Hier können Kinder zum Spaß ihren Blutzucker messen, Röntgenbilder auswerten, Herzen beim Schlagen zusehen und ihre Puppe oder ihren Teddybären fachmännisch verarzten. Auf diese Weise lernen die Kinder den Krankenhausalltag spielerisch kennen und verlieren so die Angst vor dem Krankenhaus. Schwellenängste abzubauen ist einer der Beweggründe, warum sich viele Mitarbeiter der Kinderklinik und des Bunten Kreises Augsburg sowie alle Mitwirkende an diesem Tag engagieren.

Spiel und Spaß für Groß und Klein auf dem Sommerfest des Bunten Kreises Augsburg

Startpunkt des Sommerfestes am Sonntag, den 14. Juli 2013, bildet ein gemeinsamer ökumenischer Familiengottesdienst im Festzelt auf dem Parkplatz des Bunten Kreises Augsburg um 11 Uhr. Das Rahmenprogramm beginnt um 12 Uhr mit Bewirtung, Musik, Kinderschminken, Seilklettern, ADAC-Geschicklichkeitstraining und weiteren Aktionen. Die erste Kinder-Rallye durch die Kinderklinik startet dann um 13 Uhr. Vor der Kinderklinik warten zusätzlich Rettungsaktionen der Feuerwehr, Rettungstaucher sowie Rettungshunde. Auch Sanitäts- und Polizeiautos dürfen von innen bestaunt werden. Dabei steht der Spaß stets im Mittelpunkt und zahlreiche Tanzgruppen, Klinikclowns, Zauberern und Co sorgen für jede Menge Spiel, Action und Lebensfreude. Besondere Unterhaltung bieten auch die tierischen Therapeuten des Bunten Kreises auf der Pferdewiese zum Zirkus Kunterbunt – und auch die kleineren Gäste finden bei Karussell und Hüpfburg Platz zum Spielen, Ausprobieren und Toben.

Hohe Prominenz aus der Augsburger Puppenkiste wird beim Sommerfest erwartet

Ein ganz besonderer Ehrengast hat sich außerdem bereits zum Sommerfest des Bunten Kreises Augsburg angekündigt: Das Kasperle aus der Augsburger Puppenkiste stattet den Feierlichkeiten seinen Besuch ab.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Stiftung Bunter Kreis

Bunter Kreis lädt zum Sommerfest

Der Zirkus Kunterbunt gibt mit tierischen Therapeuten auf dem Sommerfest des Bunten Kreises sein Bestes, Foto: Bunter Kreis

Der Bunte Kreis öffnet beim diesjährigen Sommerfest am 14. Juli 2013 wieder die Pforten der Kinderklinik und lädt Groß und Klein zu einem unvergesslichen Nachmittag ein. Ein ganz besonderer Ehrengast hat sich für den Event bereits angekündigt.

Das Sommerfest des Bunten Kreises Augsburg findet am Sonntag, den 14. Juli 2013, von 11 bis 17 Uhr statt – wieder gemeinsam mit dem Tag der offenen Tür der Klinik für Kinder und Jugendliche. „Abschied von der alten und Vorfreude auf die neue Kinderklinik“ lautet dabei das Motto. Highlight der Veranstaltung: eine exklusive FCA-Autogrammstunde inklusive Trikot-Versteigerung.

Kinder erleben Klinikalltag auf spielerische Art

Die Rallye zum Kennenlernen der Kindermedizin findet beim diesjährigen Sommerfest des Bunten Kreises Augsburg am 14. Juli von 11 bis 17 Uhr zum letzten Mal in den alten Räumen der Kinderklinik statt. Hier können Kinder zum Spaß ihren Blutzucker messen, Röntgenbilder auswerten, Herzen beim Schlagen zusehen und ihre Puppe oder ihren Teddybären fachmännisch verarzten. Auf diese Weise lernen die Kinder den Krankenhausalltag spielerisch kennen und verlieren so die Angst vor dem Krankenhaus. Schwellenängste abzubauen ist einer der Beweggründe, warum sich viele Mitarbeiter der Kinderklinik und des Bunten Kreises Augsburg sowie alle Mitwirkende an diesem Tag engagieren.

Spiel und Spaß für Groß und Klein auf dem Sommerfest des Bunten Kreises Augsburg

Startpunkt des Sommerfestes am Sonntag, den 14. Juli 2013, bildet ein gemeinsamer ökumenischer Familiengottesdienst im Festzelt auf dem Parkplatz des Bunten Kreises Augsburg um 11 Uhr. Das Rahmenprogramm beginnt um 12 Uhr mit Bewirtung, Musik, Kinderschminken, Seilklettern, ADAC-Geschicklichkeitstraining und weiteren Aktionen. Die erste Kinder-Rallye durch die Kinderklinik startet dann um 13 Uhr. Vor der Kinderklinik warten zusätzlich Rettungsaktionen der Feuerwehr, Rettungstaucher sowie Rettungshunde. Auch Sanitäts- und Polizeiautos dürfen von innen bestaunt werden. Dabei steht der Spaß stets im Mittelpunkt und zahlreiche Tanzgruppen, Klinikclowns, Zauberern und Co sorgen für jede Menge Spiel, Action und Lebensfreude. Besondere Unterhaltung bieten auch die tierischen Therapeuten des Bunten Kreises auf der Pferdewiese zum Zirkus Kunterbunt – und auch die kleineren Gäste finden bei Karussell und Hüpfburg Platz zum Spielen, Ausprobieren und Toben.

Hohe Prominenz aus der Augsburger Puppenkiste wird beim Sommerfest erwartet

Ein ganz besonderer Ehrengast hat sich außerdem bereits zum Sommerfest des Bunten Kreises Augsburg angekündigt: Das Kasperle aus der Augsburger Puppenkiste stattet den Feierlichkeiten seinen Besuch ab.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben