/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
BPW Schwaben prämiert Gewinner 2015
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
BayStartUP GmbH

BPW Schwaben prämiert Gewinner 2015

 Die Gewinner des BPW. Foto: BayStartUP GmbH

Die Gewinner stehen fest: Beim diesjährigen Businessplan Wettbewerb Schwaben hatten Start Ups wieder die Chance, mit innovativen Produkten das Siegerpodest zu erklimmen. 20 Teilnehmer-Teams versuchten, die Jury von ihren Ideen zu überzeugen. Gemacht haben das Rennen ComfyLight, RthTec und die DEXevo GmbH.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die Technologie von morgen schon heute entdecken: Mit ihren innovativen Ideen und Produkten haben es auch in diesem Jahr wieder drei Startup Unternehmen geschafft, zu den Siegern des BPW Schwaben zu gehören. Der Businessplan Wettbewerb sucht in Bayerisch-Schwaben, im Landkreis Ingolstadt und dem Wirtschaftsraum Ulm/Neu-Ulm nach Unternehmen, die wichtige Technologie-Trends aufgreifen und vorantreiben. Ausgerichtet wird der Wettbewerb von BayStartUP.

Unterstützung der Teilnehmer durch Jury, Unternehmer, Kapitalanleger und Workshop-Programm

Die Prämierten Gründerteams setzten sich unter den 20 teilnehmenden Teams durch. Bis Ende Januar 2015 hatten alle die Chance, mit Kurzkonzepten ihre grundlegende Geschäftsidee zu beschreiben. Die Einreichungen konzentrierten sich dabei hauptsächlich auf Informations-und Kommunikationstechnologien. Feedback gab es von Jury, erfolgreichen Unternehmern und Kapitalgebern. In einem Workshop-Programm zur Businessplan-Erstellung bot BayStartUP den Teilnehmern kostenlose Unterstützung bei der Umsetzung an. Prämiert wurden die Sieger im Casino der HypoVereinsbank in Augsburg.

2.250 Euro für die Gewinner-Teams

Durchgesetzt haben sich am Ende ComfyLight, RthTec und die DEXevo GmbH. Sie überzeugten durch ihr schriftliches Konzept, ihre Marktpotenzial und die persönliche Präsentation. Die drei Sieger erhielten Geldpreise in Höhe von 2.250 Euro. Das Gründerteam ComfyLight auf Platz 1 überzeugte mit einer intelligenten Glühlampe. Diese regestriert durch eingebaute Sensoren verdächtige Bewegungen und sendet via Internet einen Einbrecher-Alarm auf das Smartphone des Immobilienbesitzers.

RthTec verbessert LEDs

Beim zweitplatzierten Team handelt es sich um RthTec. Diese richten sich an Hersteller von LEDs. Mit einem neuartigen Testsystem zur Qualitätssicherung sollen die LED-Leuchten verbessert werden können. Das Leuchtmittel der Zukunft verbraucht zwar wenig Strom, gibt nur geringe Wärme ab und ist wartungsarm, doch es ist mit einer aufwendigen Qualitätskontrolle verbunden. Genau hier greift das Produkt von RthTec.

Software-Lösungen von der DEXevo GmbH für Geschäftskunden und Industrie

Der dritte Sieger, die DEXevo GmbH, richtet sich an Geschäftskunden und Industrie. Die Software-Lösungen des Unternehmens helfen beim Zutrittsmanagement für Spezialbereiche. Diese umfassen zum Beispiel Großbaustellen oder auch Kreuzfahrtschiffen. Die Software und Geräte bieten unter anderem ein Schnellregistrierungsverfahren, können Betriebskosten reduzieren und die Prozesse elektronisch aufzeichnen.

Artikel zum gleichen Thema