B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Borscheid + Wenig
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Borscheid + Wenig

Borscheid + Wenig

Die Borscheid + Wenig GmbH feiert ihr 50-jähriges Firmen-Jubiläum. Aus diesem Anlass spendete das kunststoffverarbeitende Unternehmen aus Diedorf für karitative Organisationen aus der Region.

Die in Diedorf bei Augsburg ansässige Borscheid + Wenig GmbH hat im Rahmen von zwei Fest-Veranstaltungen für drei private karitative Initiativen mit regionaler Ausrichtung gesammelt: Borscheid + Wenig unterstützt den Bunten Kreis, die Kartei der Not, und „mukis“, den Förderverein für das neue Mutter-Kind-Zentrum am Augsburger Klinikum.

Spenden-Aktionen von Borscheid + Wenig

Die erste Veranstaltung war ein offizieller Festakt am 18. März. Dort zeigten die geladenen Gäste Herz fürs Helfen und folgten dem Spenden-Aufruf der Gastgeber von Borscheid + Wenig. Die zweite Veranstaltung war ein Familientag für die Belegschaft von Borscheid + Wenig und deren Angehörige am 19. März. Dort wurden Speisen, Getränke sowie von den Borscheid + Wenig -Mitarbeitern selbst gebackene Kuchen verkauft. Auf diese Weise hat Borscheid + Wenig bei beiden Veranstaltungen 2.500 Euro gesammelt. Die Geschäftsleitung von Borscheid + Wenig erhöhte den Betrag anschließend auf 6.000 Euro.

Offizielle Spenden-Übergabe an Mutter-Kind Zentrum durch Borscheid + Wenig

Von der von Borscheid + Wenig gesammelten Gesamtsumme kommen 2.000 Euro dem Aufbau des schwäbischen Mutter-Kind Zentrums an der künftigen Kinderklinik in Augsburg zugute. Die Spende wurde von Borscheid + Wenig bei einer offiziellen Übergabe überreicht. Max Strehle, MdL und 1. Vorsitzender des Fördervereins „mukis“, sowie Dr. Wilfried Schenk, leitender Oberarzt an der Augsburger Kinderklinik und Beirats-Vorsitzender von „mukis“, freuten sich sehr über die Unterstützung von Borscheid + Wenig.

Borscheid + Wenig sammelt für regionale Organisationen

Carlo Wenig, Geschäftsführer bei Borscheid + Wenig, erklärte im Namen der Borscheid + Wenig- Geschäftsleitung: „Borscheid + Wenig ist ein Unternehmen, das sich seit 50 Jahren eng mit seinem Standort verbunden fühlt. Deshalb war und ist es ein besonderes Anliegen von Borscheid + Wenig, regionale Organisationen zu unterstützen, die sich in vorbildlicher Weise für hilfsbedürftige Menschen in unser aller Nachbarschaft einsetzen.“

„mukis“ dankt Borscheid + Wenig für die Spende

Max Strehle und Wilfried Schenk von „mukis“ bedankten sich bei Borscheid + Wenig im Namen des Fördervereins für die großzügige Spende. Der Neubau der Kinderklinik mit Mutter-Kind-Zentrum wird dazu beitragen, dass Spitzen-Medizin für Mütter und Kinder auch künftig am Augsburger Klinikum zu finden ist. Durch das Mutter-Kind-Zentrum soll eine Umgebung für Kinder und ihre Angehörigen geschaffen werden, die dem Gesundwerden dient.

www.borscheid-wenig.com

www.klinikum-augsburg.de/mukis

Artikel zum gleichen Thema