B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
BÖWE SYSTEC strebt gen Norden
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
BÖWE SYSTEC GmbH

BÖWE SYSTEC strebt gen Norden

 BÖWE SYSTEC sieht Potential im norwegischen Markt. Foto: B4B SCHWABEN

BÖWE SYSTEC Nordic will die wachsenden Bedürfnisse des norwegischen Marktes decken. Mit einer norwegischen Generalvertretung soll dieses Ziel erreicht werden. Diese Vertretung wurde in Postrom Maskiner AS gefunden.

Die BÖWE SYSTEC Nordic ist eine Tochtergesellschaft von BÖWE SYSTEC. Sie betreut von Stockholm aus die nordischen Länder Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark. Um den Kunden einen flächendeckenden Service zu bieten, kooperiert der Experte für Druck-und Postverarbeitungszentren seit dem 1. Juli 2013 mit einem norwegischen Unternehmen. Dieses übernimmt dort die Geschäfte für alle BÖWE SYSTEC-Produkte.

Postrom Maskiner AS kooperiert mit Augsburger Unternehmen

Das norwegische Unternehmen Postrom Maskiner AS hat den Vertrieb und Service für sämtliche BÖWE SYSTEC-Produkte in ihr Leistungsportfolio aufgenommen. Die Postrom Maskiner AS ist ein 1989 gegründeter Importeur von Mailroom-Lösungen. In der Vergangenheit hat sich das norwegische Unternehmen als Anbieter von Frankierungsmaschinen einen Namen gemacht. Auch Kuvertiersysteme, Schreddern und sonstige Maschinen für Druck und Postverarbeitung sind Teil des Angebotsspektrums von Postrom.

BÖWE SYSTEC will Geschäfte in Norwegen stärken

Johan Östman ist der Geschäftsführer von BÖWE SYSTEC Nordic und freut sich, dass ein Partner für den Vertrieb und Service der eigenen Produkte in Norwegen gefunden werden konnte: „Postrom Maskiner AS kann auf eine lange Erfahrung im Bereich von Maschinen, Dienstleistungen und Lösungen für den Mailroom zurückblicken. Im norwegischen Raum genießt das Unternehmen einen ausgezeichneten Ruf und verfügt über umfassende Kenntnisse über den Markt im hohen Norden. Postrom Maskiner AS wird uns dabei unterstützen, unseren Marktanteil in den nordischen Ländern weiter zu stärken“.

Win-win-Situation für Augsburg und Norwegen

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch für das norwegische Unternehmen ist die Kooperation mit BÖWE SYSTEC ein Gewinn. Tom Erik Harnes, Geschäftsführer von Postrom Maskiner AS: „Der gesamte norwegische Markt wird davon profitieren, dass es jetzt mit uns einen neuen lokalen Anbieter für diesen Bereich gibt. Wir hatten schon immer ein umfassendes Angebot. Jetzt können wir auch Kunden des High-End-Bereichs mit den BÖWE SYSTEC-Produkten überzeugende Lösungen und den dazugehörigen Service anbieten.“

Artikel zum gleichen Thema