Rückblick: Das Geschäftsjahr 2018/19

baramundi software aus Augsburg erwirtschaftet starkes Umsatz-Plus

Die baramundi software AG befindet sich auf Erfolgskurs. Neben zahlreichen Auszeichnungen verzeichnete der Augsburger Software-Hersteller im Geschäftsjahr 2018/19 auch wachsende Kundenzahlen und steigende Absätze.

Die Bilanz für das Geschäftsjahr 2018/19 fällt erneut positiv für die baramundi software AG aus: Das Umsatzziel konnte, wie auch in den vorangegangenen Jahren, wieder übertroffen und die Einnahmen um 20 Prozent gesteigert werden. Von den mittlerweile rund 3.000 Kunden konnten rund 530 während des Geschäftsjahres gewonnen werden. Dementsprechend wuchs auch das interne Wachstum. Mit 44 neuen Mitarbeitern knackte der Software-Hersteller die 200er Marke.

baramundi gehört zu den besten Arbeitgebern des Mittelstands

Auch als Arbeitgeber konnte baramundi 2018/19 überzeugen. Beim „Great-Place-to-Work“-Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2019“ landete der Augsburger Software-Hersteller bereits zum siebten Mal unter den Top 100 besten Arbeitgebern. Darüber hinaus erwarb baramundi die Auszeichnung als „Top Arbeitgeber Mittelstand 2019“. Vergeben wurde diese vom Focus-Business Magazin. Den Titel „Trust Champion“ im Bereich Internet- und Cyber-Security verlieh die Computer Bild, das Marktforschungsinstitut Statista ehrte baramundi in dem Wettbewerb „Trusted Solutions 2019“.

Diese Auszeichnungen erhielt baramundi

Auf Produktebene wurde die baramundi software AG im letzten Jahr mehrfach ausgezeichnet: In der „Crisp Vendor Universe Workplace & Mobility 2018/2019“-Analyse erhielt baramundi den bestmöglichen Status als „Accelerator“. Die „Champion“-Auszeichnung bekam baramundi in der Techconsult-Studie „Professional User Rating: Security Solutions 2019 (PUR-S)“ sowohl für seine Enterprise Mobility, als auch für seine Vulnerability-Management-Lösung.

Im Magazin IP-Insider gewann baramundi den Reader’s Choice Award in Silber in der Kategorie Enterprise Mobility. Das polnische Magazin IT-Professional kürte die „baramundi Management Suite“ zum Produkt des Jahres 2018. Das US-amerikanische Fachmagazin Silicon Review nahm baramundi unter den „50 Most Admired Companies Of The Year 2019“ auf. Außerdem qualifizierte sich baramundi erneut für den Microsoft Partner Gold-Status.

„Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg“

„Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg des vergangenen Geschäftsjahres. Wir verdanken dieses exzellente Ergebnis vor allem unseren engagierten Mitarbeitern, unserem herausragenden Produkt sowie unseren großartigen Partnern. Wir sind stolz, unseren Bestandskunden mit den neuen Releases der baramundi Management Suite noch bessere Lösungen bieten zu können und damit auch viele neue Kunden von unseren Leistungen zu überzeugen“, resümiert Uwe Beikirch, Vorstand baramundi software AG.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Rückblick: Das Geschäftsjahr 2018/19

baramundi software aus Augsburg erwirtschaftet starkes Umsatz-Plus

Die baramundi software AG befindet sich auf Erfolgskurs. Neben zahlreichen Auszeichnungen verzeichnete der Augsburger Software-Hersteller im Geschäftsjahr 2018/19 auch wachsende Kundenzahlen und steigende Absätze.

Die Bilanz für das Geschäftsjahr 2018/19 fällt erneut positiv für die baramundi software AG aus: Das Umsatzziel konnte, wie auch in den vorangegangenen Jahren, wieder übertroffen und die Einnahmen um 20 Prozent gesteigert werden. Von den mittlerweile rund 3.000 Kunden konnten rund 530 während des Geschäftsjahres gewonnen werden. Dementsprechend wuchs auch das interne Wachstum. Mit 44 neuen Mitarbeitern knackte der Software-Hersteller die 200er Marke.

baramundi gehört zu den besten Arbeitgebern des Mittelstands

Auch als Arbeitgeber konnte baramundi 2018/19 überzeugen. Beim „Great-Place-to-Work“-Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2019“ landete der Augsburger Software-Hersteller bereits zum siebten Mal unter den Top 100 besten Arbeitgebern. Darüber hinaus erwarb baramundi die Auszeichnung als „Top Arbeitgeber Mittelstand 2019“. Vergeben wurde diese vom Focus-Business Magazin. Den Titel „Trust Champion“ im Bereich Internet- und Cyber-Security verlieh die Computer Bild, das Marktforschungsinstitut Statista ehrte baramundi in dem Wettbewerb „Trusted Solutions 2019“.

Diese Auszeichnungen erhielt baramundi

Auf Produktebene wurde die baramundi software AG im letzten Jahr mehrfach ausgezeichnet: In der „Crisp Vendor Universe Workplace & Mobility 2018/2019“-Analyse erhielt baramundi den bestmöglichen Status als „Accelerator“. Die „Champion“-Auszeichnung bekam baramundi in der Techconsult-Studie „Professional User Rating: Security Solutions 2019 (PUR-S)“ sowohl für seine Enterprise Mobility, als auch für seine Vulnerability-Management-Lösung.

Im Magazin IP-Insider gewann baramundi den Reader’s Choice Award in Silber in der Kategorie Enterprise Mobility. Das polnische Magazin IT-Professional kürte die „baramundi Management Suite“ zum Produkt des Jahres 2018. Das US-amerikanische Fachmagazin Silicon Review nahm baramundi unter den „50 Most Admired Companies Of The Year 2019“ auf. Außerdem qualifizierte sich baramundi erneut für den Microsoft Partner Gold-Status.

„Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg“

„Wir freuen uns sehr über den großen Erfolg des vergangenen Geschäftsjahres. Wir verdanken dieses exzellente Ergebnis vor allem unseren engagierten Mitarbeitern, unserem herausragenden Produkt sowie unseren großartigen Partnern. Wir sind stolz, unseren Bestandskunden mit den neuen Releases der baramundi Management Suite noch bessere Lösungen bieten zu können und damit auch viele neue Kunden von unseren Leistungen zu überzeugen“, resümiert Uwe Beikirch, Vorstand baramundi software AG.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben