/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Mittendrin statt nur dabei
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Video

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Mittendrin statt nur dabei

 B4B
Angelina Märkl, Iris Zeilnhofer, Kathrin Buchenroth und Isabell Walter. Foto: vmm wirtschaftsverlag GmbH& Co. KG / Video: SportBrain Entertainment GmbH

Bei B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN lesen Unternehmer, was den bayerisch-schwäbischen Mittelstand bewegt. Ob Pressegespräche, exklusive Interviews oder aktuelle Events – www.B4BSCHWABEN.de ist immer auf dem neuesten Stand.

Seit 2001 erscheinen relevante Business-Meldungen und aktuelle Nachrichten aus den schwäbischen Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg, Dillingen, Donau-Ries, Neu-Ulm, Günzburg und dem Allgäu tagesaktuell. Mittlerweile hat sich B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN als eine feste Größe im Wirtschaftsraum Bayerisch-Schwaben etabliert.

Eine Plattform für den regionalen Mittelstand

„Wir sind immer live dabei, wenn sich im bayerisch-schwäbischen Wirtschaftsleben etwas bewegt – egal ob Hidden Champion oder Global Player“, erklärt Angelina Märkl, Online-Redakteurin. www.B4BSCHWABEN.de gibt den Themen des regionalen Mittelstands eine Plattform. „Egal, ob Jubiläumsinterview, Eventbericht, oder auch das 101 Köpfe-Interview: Unser Redaktionsteam findet immer das passende Format für die Geschichten Ihres Unternehmens“, ergänzt Iris Zeilnhofer, Online-Redakteurin

B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN ist immer mittendrin

Das Nachrichtenportal zählt mittlerweile jedes Jahr mehr als 900.000 Besucher und über 5 Millionen Seitenaufrufe. „Damit haben wir einen neuen Rekord gefeiert“, unterstreicht Kathrin Buchenroth, Leiterin Digitale Medien, die Relevanz des Portals im regionalen Mittelstand. Solche Rekordwerte will das Team aber nicht mit reißerischen Überschriften sondern mit gut recherchiertem Content erreichen. Entscheidend ist deshalb der direkte Kontakt zur Zielgruppe: dem bayerisch-schwäbischen Mittelstand. Egal ob auf Netzwerkevents, oder im Interview als Gast der Redaktion, das Team von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN ist immer mittendrin.

Artikel zum gleichen Thema