Neuer Standort

Auto Reichhardt wechselt Firmensitz in Haunstetten

Der Geschäftsbetrieb von Auto Reichhardt findet zukünftig auf einem neuen Grundstück statt. Auf dem alten Gelände entsteht hingegen eine Wohnanlage. Was sich dadurch ändern wird.

1927 entstand in Haunstetten Auto Reichhardt. Zunächst lag der Geschäftsfokus auf dem Bau von Motorrädern. Heuer ist der Familienbetrieb im Automobilhandel und -service tätig. Nach knapp 100 Jahren auf demselben Firmengrundstück zieht das Unternehmen innerhalb von Haunstetten um. Der nun ehemalige Firmensitz geht dabei an Fimex Immobilien GmbH aus Ulm über. Geplant ist der Bau einer neuen Wohnanlage bis voraussichtlich Ende 2023.

Auto Reichhardt bezieht neuen Stammsitz in Haunstetten

Keine leichte Entscheidung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Wechsel des Firmensitzes sei für die Zukunftsausrichtung von Auto Reichhardt unabdingbar gewesen. „Für die notwendige Expansion und Konsolidierung unserer Geschäfte an einem Standort haben wir unserem Stammsitz nach fast 100 Jahren schweren Herzens aber mit gutem Gefühl an einen verantwortungsbewussten Projektentwickler abgegeben. Als Familienbetrieb freut es uns besonders, dass mit dem Wohnbau auf unserem ehemaligen Gelände vor allem viele Familien mit Kindern ein neues Zuhause finden können“, sagt Geschäftsführer Stefan Reichhardt. Zur finalen Eröffnungsfeier kommt es im kommenden Frühjahr.

Neuer Wohnraum entsteht

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Am alten Standort wird das bestehende Geschäftsgebäude abgerissen. Dann beginnt der Bau von 25 Wohnungen und 32 Tiefgaragenstellplätzen. Zudem wird in der Anlage einer Kindertagesstätte integriert. Schon vor der Schlüsselübergabe durch das Augsburger Autohaus gingen die ersten interessierten Anfragen ein. Die Größen der Lebensräume sollen 45 bis 115 Quadratmeter betragen. „Als inhabergeführter Bauträger stellen wir die individuellen Bedürfnisse in den Vordergrund. Beim Wohnbau ist und sowohl die Lage der Immobilie als auch Bau- und Wohnqualität sehr wichtig. Das sichert den Käufern auf lange Sicht den Wert ihrer Investition“, erklärt Dipl-Ing. Taner Önder, Geschäftsführer der Fimex Immobilien GmbH.

Mitarbeiterstab wächst stetig

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Durch den Umzug vergrößert sich das Grundstück von Auto Reichhardt. Der Neubau fasst 3.000 Quadratmeter mit Büros, Werkstatt und Ausstellungsflächen. Hinzu kommt eine bereits in Betrieb genommene Außenfläche mit 1.338 Quadratmetern. Dadurch vereint das Familienunternehmen Handel und Service für Pkws, Nutzfahrzeuge und Reisemobile. Derzeit beschäftigt der Betrieb 75 Mitarbeiter. Mit dem Standortwechsel kalkuliert der Arbeitgeber bereits mit weiterem Zuwachs in Personalunion.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Neuer Standort

Auto Reichhardt wechselt Firmensitz in Haunstetten

Der Geschäftsbetrieb von Auto Reichhardt findet zukünftig auf einem neuen Grundstück statt. Auf dem alten Gelände entsteht hingegen eine Wohnanlage. Was sich dadurch ändern wird.

1927 entstand in Haunstetten Auto Reichhardt. Zunächst lag der Geschäftsfokus auf dem Bau von Motorrädern. Heuer ist der Familienbetrieb im Automobilhandel und -service tätig. Nach knapp 100 Jahren auf demselben Firmengrundstück zieht das Unternehmen innerhalb von Haunstetten um. Der nun ehemalige Firmensitz geht dabei an Fimex Immobilien GmbH aus Ulm über. Geplant ist der Bau einer neuen Wohnanlage bis voraussichtlich Ende 2023.

Auto Reichhardt bezieht neuen Stammsitz in Haunstetten

Keine leichte Entscheidung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Wechsel des Firmensitzes sei für die Zukunftsausrichtung von Auto Reichhardt unabdingbar gewesen. „Für die notwendige Expansion und Konsolidierung unserer Geschäfte an einem Standort haben wir unserem Stammsitz nach fast 100 Jahren schweren Herzens aber mit gutem Gefühl an einen verantwortungsbewussten Projektentwickler abgegeben. Als Familienbetrieb freut es uns besonders, dass mit dem Wohnbau auf unserem ehemaligen Gelände vor allem viele Familien mit Kindern ein neues Zuhause finden können“, sagt Geschäftsführer Stefan Reichhardt. Zur finalen Eröffnungsfeier kommt es im kommenden Frühjahr.

Neuer Wohnraum entsteht

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Am alten Standort wird das bestehende Geschäftsgebäude abgerissen. Dann beginnt der Bau von 25 Wohnungen und 32 Tiefgaragenstellplätzen. Zudem wird in der Anlage einer Kindertagesstätte integriert. Schon vor der Schlüsselübergabe durch das Augsburger Autohaus gingen die ersten interessierten Anfragen ein. Die Größen der Lebensräume sollen 45 bis 115 Quadratmeter betragen. „Als inhabergeführter Bauträger stellen wir die individuellen Bedürfnisse in den Vordergrund. Beim Wohnbau ist und sowohl die Lage der Immobilie als auch Bau- und Wohnqualität sehr wichtig. Das sichert den Käufern auf lange Sicht den Wert ihrer Investition“, erklärt Dipl-Ing. Taner Önder, Geschäftsführer der Fimex Immobilien GmbH.

Mitarbeiterstab wächst stetig

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Durch den Umzug vergrößert sich das Grundstück von Auto Reichhardt. Der Neubau fasst 3.000 Quadratmeter mit Büros, Werkstatt und Ausstellungsflächen. Hinzu kommt eine bereits in Betrieb genommene Außenfläche mit 1.338 Quadratmetern. Dadurch vereint das Familienunternehmen Handel und Service für Pkws, Nutzfahrzeuge und Reisemobile. Derzeit beschäftigt der Betrieb 75 Mitarbeiter. Mit dem Standortwechsel kalkuliert der Arbeitgeber bereits mit weiterem Zuwachs in Personalunion.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben