Stadt Augsburg

Augsburger Verkehr ab heute wieder anders

In der Stettenstraße ändert sich aufgrund von Baumaßnahmen die Verkehrsführung, Foto: B4B SCHWABEN

Ab dieser Woche gibt es erneut Änderungen in der Augsburger Verkehrsführung. Auch Wertach-Radler und Spaziergänger sind betroffen. Ab kommender Woche auch die München-Pendler.

Ab dieser Woche ändert sich einmal mehr die Baustellen-Situation in Augsburg: Die Einfahrt von der Stettenstraße in die Gratzmüllerstraße ist ab heute bis voraussichtlich 17. Juni nicht mehr möglich. Die Ausfahrt hingegen ist nach wie vor möglich. Grund für die Einfahrtssperre der Stettenstraße sind Arbeiten zum Bau einer Fernwärmeleitung. Grund sind Arbeiten zum Bau einer Fernwärmeleitung.

Auch Wertach-Radler werden umgeleitet

Auch im Bereich der Wertach am Wasserkraftwerk an der Schießstättenstraße gibt es ab heute Änderungen in der Verkehrsführung. Dort beginnen Arbeiten für eine neue Gasleitung. Teilweise werden Geh- und Radwege gesperrt und umgeleitet. Im weiteren Verlauf kommt es dann zu Einschränkungen der Fahrstreifenbreiten in der Stadionstraße.

Auch Autobahnstrecke Augsburg – München ist von Bauarbeiten betroffen

An der Anschlussstelle Augsburg Ost der BAB 8 in Fahrtrichtung München werden außerdem ab Mittwoch, den 29. Mai 2013, ab 22 Uhr bis Montag, den 3. Juni 2013, um 5 Uhr Sanierungsarbeiten durchgeführt. Daher wird die Ausfahrt von München kommend und die Auffahrt in Richtung München in dieser Zeit nicht möglich sein. Die entsprechenden Umleitungen werden ausgewiesen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Stadt Augsburg

Augsburger Verkehr ab heute wieder anders

In der Stettenstraße ändert sich aufgrund von Baumaßnahmen die Verkehrsführung, Foto: B4B SCHWABEN

Ab dieser Woche gibt es erneut Änderungen in der Augsburger Verkehrsführung. Auch Wertach-Radler und Spaziergänger sind betroffen. Ab kommender Woche auch die München-Pendler.

Ab dieser Woche ändert sich einmal mehr die Baustellen-Situation in Augsburg: Die Einfahrt von der Stettenstraße in die Gratzmüllerstraße ist ab heute bis voraussichtlich 17. Juni nicht mehr möglich. Die Ausfahrt hingegen ist nach wie vor möglich. Grund für die Einfahrtssperre der Stettenstraße sind Arbeiten zum Bau einer Fernwärmeleitung. Grund sind Arbeiten zum Bau einer Fernwärmeleitung.

Auch Wertach-Radler werden umgeleitet

Auch im Bereich der Wertach am Wasserkraftwerk an der Schießstättenstraße gibt es ab heute Änderungen in der Verkehrsführung. Dort beginnen Arbeiten für eine neue Gasleitung. Teilweise werden Geh- und Radwege gesperrt und umgeleitet. Im weiteren Verlauf kommt es dann zu Einschränkungen der Fahrstreifenbreiten in der Stadionstraße.

Auch Autobahnstrecke Augsburg – München ist von Bauarbeiten betroffen

An der Anschlussstelle Augsburg Ost der BAB 8 in Fahrtrichtung München werden außerdem ab Mittwoch, den 29. Mai 2013, ab 22 Uhr bis Montag, den 3. Juni 2013, um 5 Uhr Sanierungsarbeiten durchgeführt. Daher wird die Ausfahrt von München kommend und die Auffahrt in Richtung München in dieser Zeit nicht möglich sein. Die entsprechenden Umleitungen werden ausgewiesen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben