Hilfsprojekt

Augsburger Swan GmbH spendet an Hochwasser-Opfer

Von der Hochwasserkatastrophe im Süden und Westen des Landes betroffen zeigt sich das Augsburger Unternehmen Swan. Deshalb rief das Unternehmen zu Spenden auf – und legte selbst noch diesen Betrag oben drauf.

Die Augsburger Swan GmbH möchte sich aufgrund der Hochwasserkatastrophe der vergangenen Tage in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern engagieren. Das Projekthaus für SAP-Logistik möchte die Betroffenen vor Ort unterstützen. Deshalb hat das Unternehmen seine Mitarbeiter zu einer Spendenaktion aufgerufen Doch das war nicht alles.

Über 8.000 Euro gespendet

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Was in den Hochwasserregionen passiert ist, ist mit Worten kaum zu begreifen. Familien in unserer Mitte haben binnen Minuten ihre gesamte Existenz verloren. Schlimmer trägt noch der Verlust geliebter Menschen, die tragische Opfer dieser Flut geworden sind,“ sagte Alexander Bernhard, Geschäftsführer der Swan GmbH, und ergänzte: „Wir als Swan möchten schnell und unkompliziert helfen und haben einen internen Spendenaufruf gestartet. Unsere Mitarbeiter*innen haben bis gestern untereinander gesammelt. Die Swan verdreifacht den zusammengekommenen Betrag und gibt eine Spende in Höhe von 8.610 Euro an die ‚Aktion Deutschland Hilft‘ zugunsten des Spendenprojekts ‚Hochwasser Deutschland‘ weiter.“

Mehrere Standorte in Deutschland und Österreich

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Swan GmbH sieht sich als Akteur im digitalen Wandel der SAP-Logistik. An ihren Standorten Augsburg, Altenstadt an der Waldnaab, Dortmund, Giebelstadt, Graz, Nürnberg, Wächtersbach und Walldorf implementiert das Unternehmen manuelle und automatisierte Logistiklösungen auf Basis der SAP-Module SAP EWM und SAP TM. Der Fokus liegt auf SAP-Logistik-Lösungen, Steuerung von Automatik-Anlagen, technischen Schnittstellen sowie Service und Support.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Hilfsprojekt

Augsburger Swan GmbH spendet an Hochwasser-Opfer

Von der Hochwasserkatastrophe im Süden und Westen des Landes betroffen zeigt sich das Augsburger Unternehmen Swan. Deshalb rief das Unternehmen zu Spenden auf – und legte selbst noch diesen Betrag oben drauf.

Die Augsburger Swan GmbH möchte sich aufgrund der Hochwasserkatastrophe der vergangenen Tage in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern engagieren. Das Projekthaus für SAP-Logistik möchte die Betroffenen vor Ort unterstützen. Deshalb hat das Unternehmen seine Mitarbeiter zu einer Spendenaktion aufgerufen Doch das war nicht alles.

Über 8.000 Euro gespendet

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Was in den Hochwasserregionen passiert ist, ist mit Worten kaum zu begreifen. Familien in unserer Mitte haben binnen Minuten ihre gesamte Existenz verloren. Schlimmer trägt noch der Verlust geliebter Menschen, die tragische Opfer dieser Flut geworden sind,“ sagte Alexander Bernhard, Geschäftsführer der Swan GmbH, und ergänzte: „Wir als Swan möchten schnell und unkompliziert helfen und haben einen internen Spendenaufruf gestartet. Unsere Mitarbeiter*innen haben bis gestern untereinander gesammelt. Die Swan verdreifacht den zusammengekommenen Betrag und gibt eine Spende in Höhe von 8.610 Euro an die ‚Aktion Deutschland Hilft‘ zugunsten des Spendenprojekts ‚Hochwasser Deutschland‘ weiter.“

Mehrere Standorte in Deutschland und Österreich

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Swan GmbH sieht sich als Akteur im digitalen Wandel der SAP-Logistik. An ihren Standorten Augsburg, Altenstadt an der Waldnaab, Dortmund, Giebelstadt, Graz, Nürnberg, Wächtersbach und Walldorf implementiert das Unternehmen manuelle und automatisierte Logistiklösungen auf Basis der SAP-Module SAP EWM und SAP TM. Der Fokus liegt auf SAP-Logistik-Lösungen, Steuerung von Automatik-Anlagen, technischen Schnittstellen sowie Service und Support.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben