B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburger RENK AG übernimmt niederländisches Unternehmen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Unternehmensankauf

Augsburger RENK AG übernimmt niederländisches Unternehmen

 Johan Bos, Dr. Franz Hoppe, Christian Hammel und Emile Poot. Foto: RENK AG

Zum 8. Dezember 2017 hat die RENK Aktiengesellschaft den Experten für Schiffsgetriebe Damen Schelde Gears B.V. mit Sitz im niederländischen Vlissingen übernommen.

Unter dem neuen Namen Schelde Gears B.V. (SG), ein Unternehmen der RENK Gruppe, werden dort die bisherigen Aktivitäten nahtlos fortgesetzt werden. Der neue holländische Standort kann auf eine langjährige Erfahrung in Konstruktion und Berechnung sowie in Inspektion und Überholung von Schiffsgetrieben zurückblicken.

Neues Waren- und Prüfzentrum bei Oberottmarshausen

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Den durchwachsenen Zahlen im ersten Halbjahr 2017 zum Trotz setzt RENK auf weiteres Wachstum. Das zeigt die Gruppe auch bei Oberottmarshausen. Hier möchte RENK ein neues Waren- und Prüfzentrum errichten. Dieses soll auf einer rund 70 Hektar großen Fläche entstehen und später um eine weitere Produktions-Stätte ergänzt werden. Grund für diesen Schritt sind die fehlenden Wachstums-Kapazitäten am Stammwerk in Augsburg.

Artikel zum gleichen Thema