Conntac

Augsburger IT Startup entwickelt Hilfe App für Telefónica

Dr. Michael Faath, Prof. Dr. Rolf Winter, Christoph Keller, Benjamin Wöhrl. Foto: Conntac
Conntac unterstützt den Mobilfunkanbieter Telefónica dabei, sein Self Service Angebot für DSL Kunden auszubauen. Die entwickelte O2 DSL Hilfe App soll Kunden helfen, eine Lösung finden, wenn ihr Internet nicht wie gewohnt funktioniert.

Telefónica ist nach Kundenzahl der größte deutsche Mobilfunkanbieter. „Die Lösung von Conntac ergänzt ideal unser digitales Serviceangebot. Ein Anruf beim Kundenservice ist in den allermeisten Fällen nicht mehr nötig. Dies spart Zeit und steigert die Kundenzufriedenheit”, erhofft sich Christian Schmidtchen, Head of Digital Assistance & Innovation bei Telefónica Deutschland. Die App soll in den kommenden Monaten sogar bereits mit weiteren Funktionen ergänzt werden, wie Projektleiter Arne Bötticher ergänzt.

Wayra unterstützt Conntac mit Millionen Betrag

Möglich wurde diese enge Zusammenarbeit durch Wayra, den Startup-Accelerator („Beschleuniger“) von Telefónica. Das Team aus Augsburg durchläuft bereits seit Juli 2017 deren Acceleration-Programm. Im Zuge dessen hat es ein sechsstelliges Investment, professionelle Unterstützung von erfahrenen Gründercoaches und Fachleuten sowie Räumlichkeiten in der Wayra Academy am Marienplatz in München erhalten.

IT Startup zurück in Augsburg

Inzwischen ist Conntac wieder in das Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) in Augsburg gezogen und steht kurz vor Abschluss der nächsten Finanzierungsrunde. Denn mit der Self Service Lösung für Internetprovider möchte sich Conntac noch nicht begnügen: „Mit der anstehenden Investitionsrunde kommen wir unserem Ziel näher, allen Menschen mit unseren Lösungen bei komplexen Vorgängen zur Seite zu stehen”, sagt Dr. Michael Faath, einer der beiden Geschäftsführer der Conntac GmbH. „Wir werden unser Team in den nächsten Monaten stark vergrößern, denn die Nachfrage nach durchdachten und hochwertigen Self Service Lösungen ist hoch - nicht nur bei Internetanbietern”, kündigt er an.

Mehr zum Startup Accelerator Wayra

Wayra ist Telefónicas Startup Accelerator („Beschleuniger“) und mit elf Akademien in zehn Ländern weltweit vertreten. Ziel ist die Förderung von Innovation und Talent im Bereich der neuen Informations- und Kommunikations-Technologien. Das Unternehmen hilft Existenzgründern und Jungunternehmern, ihr Unternehmen zu entwickeln. 

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben