B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburger Firmenlauf: Nur noch 150 Restplätze
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
km Sport-Agentur

Augsburger Firmenlauf: Nur noch 150 Restplätze

 1. Augsburger Firmenlauf: Endlich im Ziel. Fotos: B4B SCHWABEN

Erneut ist die Resonanz auf den kommenden Augsburger Firmenlauf enorm. Bereits jetzt sind die 6000 Plätze fast vergeben. Firmen, die sich am 2. M-net Firmenlauf beteiligen wollen sollten sich schnell anmelden.

Am 14. Mai tauschen wieder zahlreiche Mitarbeiter der regionalen Firmen ihre Arbeitskleidung gegen Laufschuhe, denn der M-net Firmenlauf startet in die zweite Runde. Das Interesse am 2. M-net Firmenlauf ist überragend. Täglich klettern die Teilnehmerzahlen nach oben. Im vergangenen Jahr waren die 3000 Plätze schnell vergriffen. Auch in diesem Jahr rechnen die Veranstalter mit der Belegung aller Plätze. Katja Mayer von der km Sport-Agentur, die den Augsburger Firmenlauf organisiert, freut sich darüber, dass die 6000 Plätze, die in diesem Jahr zur Verfügung stehen, schon fast ausgebucht sind. Noch 150 Startplätze sind für den 2. M-net Firmenlauf frei.

Neue Strecke beim 2. M-net Firmenlauf

6000 Läufer auf einer 6 Kilometer langen Strecke unterzubringen ist gar nicht so einfach. Die Straßen und Wege sollten breit genug für die Läufer sein, um Unfälle oder Gedränge zu vermeiden. Die Premiere 2012 fand am Kongress am Park statt, dieses Jahr zieht es die Läufer an das Messezentrum. Dort ist auch der Start und Zielpunkt der läuferfreundlichen Strecke. Vom Messezentrum aus starten die Läufer in südlicher Richtung und laufen auf der Universitäts- und Hugo-Eckener-Straße durch das Gelände der Universität. Über die Straße „Am Technologiezentrum“ gelangen die Läufer auf den Fuß- und Radweg an der Bgm.-Ulrich-Straße, passieren die SGL Arena in westlicher Richtung und biegen rechts auf den Schmelzerbreitenweg im Neubaugebiet ein. Der weitere Laufkurs führt durch den Grüngürtel entlang der Bahnlinie schließlich zur Friedrich-Ebert-Straße und zurück zum Messegelände.

Firmenlauf ist auch für Nichtläufer ein tolles Ereignis

Neben den 6000 Läufern erwarten die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fans und Gäste. Auch für sie bietet der Firmenlauf eine ganz besondere Atmosphäre. An der Strecke können die Läufer angefeuert und gefeiert werden. Nach dem Lauf lädt die Presley Family zur After Run Party in die Schwabenhalle ein.

In unserer Rubrik 101 Köpfe haben wir Katja Mayer, Organisatorin des Firmenlaufs und Geschäftsführerin der km Sport-Agentur zum Firmenlauf und ihren sportlichen Erfolgen befragt. Erfahren Sie hier mehr über die ehemalige Ironman-Siegerin.

Artikel zum gleichen Thema