Pämierung

Augsburger Agentur xpose360 erhält Technology Fast 50 Award

Bereits 2016, 2017 und 2018 wurde die xpose360 von Deloitte als eines der wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Gestern Abend erhielt die Augsburger Digital-Marketing-Agentur zum vierten Mal den Deloitte Technology Fast 50 Award und belegt im Ranking den 48. Platz. Wie sich das Tech- Unternehmen diesen Preis verdient gemacht hat.

Mit dem Award prämiert Deloitte die 50 Wachstumschampions der Tech-Branche, basierend auf ihrem prozentualen Umsatzwachstum der vergangenen vier Geschäftsjahre. Innerhalb dieses Zeitraums konnte die inhabergeführte xpose360 ein Wachstum von 115,76 Prozent erzielen. Das prognostizierte Wachstum der Onlinewerbebranche liegt lediglich bei 6,9 Prozent im Zeitraum zwischen 2020 und 2025. 

 

 Digitale Werbung als Treiber der positiven Geschäftsentwicklung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Laut Bundesverband Digitale Wirtschaft und des verbandseigenen Fachkreises Online-Mediaagenturen sahen 2021 circa 60 Prozent der Agenturen bei ihren Kunden eine sehr starke Nachfrage nach digitaler Werbung. Im Performance Marketing mit den Kernbereichen Pay-per-Click-Advertising, Affiliate-Marketing und Search-Engine- Optimization rechnet die xpose360 deshalb mit einer Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung. Vor diesem Hintergrund geht die xpose360 für das laufende Geschäftsjahr davon aus, den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr nochmals zu steigern und das operative Ergebnis überdurchschnittlich zu verbessern. Damit bleibt auch 2022 die grundsätzliche Zielsetzung bestehen: Die xpose360 will weiter wachstumsstärker sein als der Markt.

 

 Performance Marketing ist kein Selbstläufer 

„Unser Wachstum in den letzten Jahren weist auf ein gesundes Unternehmen hin. Die xpose360 verfügt über gut gefüllte Auftragsbücher, die im Geschäftsjahr 2021 deutlich zum Umsatz und Ergebnis beitragen haben. Weil sich Kommunikation, Mediennutzung und der Handel in den vergangenen zwei Jahren immer mehr ins Netz verlagert haben, ist der digitale Werbemarkt erheblich gewachsen. Wer allerdings denkt, Performance Marketing ist in diesen Zeiten ein Selbstläufer, der irrt. Langjährige und nachhaltige Kundenbeziehungen liegen uns ebenso sehr am Herzen wie die vertrauensvolle Beziehung zu unseren Mitarbeiten“, sagt Markus Kellermann, Geschäftsführer der xpose360.

 

 Auszeichnung als Verdienst des gesamten Teams

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Die wiederholte Auszeichnung zum Technology Fast 50 Award zeigt: Die Strategien der xpose360 sind erfolgreich, unser Führungsteam und unsere Leistungen haben sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Das wichtigste aber ist: Die xpose360 hat sich immer als starke Einheit präsentiert. Ich bin glücklich, so kreative und vielseitige Mitarbeiter zu haben. Das macht uns stark und lässt uns gemeinsam voranschreiten. Unsere Kunden wachsen durch uns und wir mit ihnen. Dafür stehen wir mit unserer Mission ‚Outperforming. With Heart and Brain.‘“, erklärt Alexander Geißenberger, Geschäftsführer der xpose360.

 

 Digitale Technologien sind unabdingbar für moderne Unternehmen

„Waren digitale Technologien vor einigen Jahren noch ein Nice-to-have, so zeigt sich inzwischen ein ganz anderes Bild: Digitale Technologien sind heute aus einem Großteil der Unternehmen nicht mehr wegzudenken, denn sie machen die Unternehmen fit für die Zukunft und geben ihnen innovative Mittel an die Hand, um die Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich zu bewältigen“, findet Dr. Andreas Gentner, Partner und Industry Lead Technology, Media und Telecommunications bei Deloitte.

 

 Das ist der Technology Fast 50 Award

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Preisträger des Technology Fast 50 Award sind die am schnellsten wachsenden Unternehmen der Branchen Software, Hardware, Communications, Media & Entertainment, Healthcare & Life Sciences, Environmental Technology oder FinTech. Der erste Technology Fast 50 fand 1995 in den USA statt. In Deutschland wird der Wettbewerb 2021 zum 19. Mal durchgeführt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Pämierung

Augsburger Agentur xpose360 erhält Technology Fast 50 Award

Bereits 2016, 2017 und 2018 wurde die xpose360 von Deloitte als eines der wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Gestern Abend erhielt die Augsburger Digital-Marketing-Agentur zum vierten Mal den Deloitte Technology Fast 50 Award und belegt im Ranking den 48. Platz. Wie sich das Tech- Unternehmen diesen Preis verdient gemacht hat.

Mit dem Award prämiert Deloitte die 50 Wachstumschampions der Tech-Branche, basierend auf ihrem prozentualen Umsatzwachstum der vergangenen vier Geschäftsjahre. Innerhalb dieses Zeitraums konnte die inhabergeführte xpose360 ein Wachstum von 115,76 Prozent erzielen. Das prognostizierte Wachstum der Onlinewerbebranche liegt lediglich bei 6,9 Prozent im Zeitraum zwischen 2020 und 2025. 

 

 Digitale Werbung als Treiber der positiven Geschäftsentwicklung

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Laut Bundesverband Digitale Wirtschaft und des verbandseigenen Fachkreises Online-Mediaagenturen sahen 2021 circa 60 Prozent der Agenturen bei ihren Kunden eine sehr starke Nachfrage nach digitaler Werbung. Im Performance Marketing mit den Kernbereichen Pay-per-Click-Advertising, Affiliate-Marketing und Search-Engine- Optimization rechnet die xpose360 deshalb mit einer Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung. Vor diesem Hintergrund geht die xpose360 für das laufende Geschäftsjahr davon aus, den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr nochmals zu steigern und das operative Ergebnis überdurchschnittlich zu verbessern. Damit bleibt auch 2022 die grundsätzliche Zielsetzung bestehen: Die xpose360 will weiter wachstumsstärker sein als der Markt.

 

 Performance Marketing ist kein Selbstläufer 

„Unser Wachstum in den letzten Jahren weist auf ein gesundes Unternehmen hin. Die xpose360 verfügt über gut gefüllte Auftragsbücher, die im Geschäftsjahr 2021 deutlich zum Umsatz und Ergebnis beitragen haben. Weil sich Kommunikation, Mediennutzung und der Handel in den vergangenen zwei Jahren immer mehr ins Netz verlagert haben, ist der digitale Werbemarkt erheblich gewachsen. Wer allerdings denkt, Performance Marketing ist in diesen Zeiten ein Selbstläufer, der irrt. Langjährige und nachhaltige Kundenbeziehungen liegen uns ebenso sehr am Herzen wie die vertrauensvolle Beziehung zu unseren Mitarbeiten“, sagt Markus Kellermann, Geschäftsführer der xpose360.

 

 Auszeichnung als Verdienst des gesamten Teams

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Die wiederholte Auszeichnung zum Technology Fast 50 Award zeigt: Die Strategien der xpose360 sind erfolgreich, unser Führungsteam und unsere Leistungen haben sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt. Das wichtigste aber ist: Die xpose360 hat sich immer als starke Einheit präsentiert. Ich bin glücklich, so kreative und vielseitige Mitarbeiter zu haben. Das macht uns stark und lässt uns gemeinsam voranschreiten. Unsere Kunden wachsen durch uns und wir mit ihnen. Dafür stehen wir mit unserer Mission ‚Outperforming. With Heart and Brain.‘“, erklärt Alexander Geißenberger, Geschäftsführer der xpose360.

 

 Digitale Technologien sind unabdingbar für moderne Unternehmen

„Waren digitale Technologien vor einigen Jahren noch ein Nice-to-have, so zeigt sich inzwischen ein ganz anderes Bild: Digitale Technologien sind heute aus einem Großteil der Unternehmen nicht mehr wegzudenken, denn sie machen die Unternehmen fit für die Zukunft und geben ihnen innovative Mittel an die Hand, um die Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich zu bewältigen“, findet Dr. Andreas Gentner, Partner und Industry Lead Technology, Media und Telecommunications bei Deloitte.

 

 Das ist der Technology Fast 50 Award

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Preisträger des Technology Fast 50 Award sind die am schnellsten wachsenden Unternehmen der Branchen Software, Hardware, Communications, Media & Entertainment, Healthcare & Life Sciences, Environmental Technology oder FinTech. Der erste Technology Fast 50 fand 1995 in den USA statt. In Deutschland wird der Wettbewerb 2021 zum 19. Mal durchgeführt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben