B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Auf den Spuren der „Schlacht auf dem Lechfeld“
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Augsburg

Auf den Spuren der „Schlacht auf dem Lechfeld“

Landrat Martin Sailer freut sich über die Zusammenarbeit der Region. Foto: B4B SCHWABEN

Die „Schlacht auf dem Lechfeld“ ist nicht nur in der Augsburger Region bekannt, sondern wird als Ereignis mit europäischer Dimension beschrieben. Um die Historie noch  besser einordnen zu können und Wissenswertes über die sogenannte "Ungarnschlacht 955" zu erfahren, soll nun ein Geschichtspfad dazu entstehen.

Er soll endlich entstehen: Der Geschichtspfad der "Schlacht auf dem Lechfeld". Um den Streckenverlauf, die Stationen und alles Weitere konzipieren und final auch realisieren zu können, wurde die Regio Augsburg Tourismus GmbH zum Projektleiter des Geschichtspfades ernannt. Bis Mitte 2015 soll die Umsetzung vom eigens gegründeten Kompetenzteam erarbeitet werden. Ziel des Geschichtspfades ist es, die "Schlacht auf dem Lechfeld" regional verankern zu können. Zinndioramen, die im Tourismus- und Informationszentrum in Königsbrunn ausgestellt werden, sind bereits ein erster Schritt.

Zinndioramen als Ausgangspunkt

Projektträger des sogenannten LEADER-Kooperationsprojekts sind die Stadt Augsburg, der Landkreis Aichach-Friedberg sowie die lokalen Aktionsgruppen Begegnungsland Lech-Wertach, Wittelsbacher Land und ReAL West. „Die Regio Augsburg Tourismus GmbH und alle Mitglieder des Kompetenzteams stellen die wichtigsten Akteure für die Aufarbeitung des Themas dar“, freut sich Landrat Martin Sailer. „Die Zusammenarbeit der Region für die Region macht mich stolz.“ Und auch Landrat Christian Knauer aus Aichach-Friedberg freut sich auf den anstehenden Geschichtspfad: „Es ist wirklich spitze, dass Zinndioramen den Ausgangspunkt für einen Geschichtspfad sind, der auf unterschiedlichen Stationen die Geschichte der "Schlacht auf dem Lechfeld" veranschaulichen soll.“

 Knapp 30.000 Euro Zuschuss

Laut Peter Grab, Kulturbürgermeister der Stadt Augsburg, ist die "Schlacht auf dem Lechfeld" nicht nur für Augsburg, sondern für die gesamte Region von großer Bedeutung. Die entsprechende Würdigung, die nun durch die Realisierung des Projekts gegeben ist, sei schon lange überfällig. Finanziell unterstützt wird der Geschichtspfad vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Nördlingen und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums. Durch diese Initiative erhält das Projekt 29.760 Euro Zuschuss. Die Projektleitung im Landratsamt Augsburg hält Wirtschaftsförderin Rebecca Glück inne, das Kompetenzteam der Regio Augsburg GmbH zählt 14 Mitglieder. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema