Audi Star Talk

Audi Zentrum Augsburg ist Bühne für Audi Star Talk

Stefan Reuter und Markus Weinzierl beim Audi Star Talk im Audi Zentrum Augsburg, Foto: KG Media Factory GmbH

Mit Bildergalerie. Prominenz beim Audi Zentrum Augsburg. Stefan Reuter und Markus Weinzierl waren zu Gast im Audi Star Talk. Die bekannte Sport-Personality-Show sendet diesmal aus dem Augsburger Autohaus. Für Audi-Star Talk Moderator Klaus Gronewald war die Sendung zudem ein Heimspiel.

Das Erfolgs-Gespann des FC Augsburg, Stefan Reuter und Markus Weinzierl, war gestern Abend zu Gast im Audi Zentrum Augsburg. Grund für ihren Besuch in der Eichleitnerstraße war die Aufzeichnung der Sendung Audi Star Talk, einer bekannten Sport-Personality-Show auf Sport1. Moderator Klaus Gronewald, der übrigens in Augsburg geboren ist und somit die Aufzeichnung quasi ein Heimspiel für ihn war, wollte mehr erfahren über das Erfolgsgespann.

Schlaflose Nächste in Augsburg

Vor zahlreichen Gästen des Audi Zentrum Augsburg gaben Markus Weinzierl und Stefan Reuter einen Einblick in verschiedene Themenbereiche. Sie sprachen mit Klaus Gronewald über schlaflose Stunden, den Klassenerhalt und ihre Ziele für die nächste Saison inklusive Kampfansage gegen den ersten Gegner, Borussia Dortmund. Markus Weinzierl gab zu, in der vergangenen Saison die ein oder andere schlaflose Nacht gehabt zu haben. „Das habe ich so noch nicht gekannt.“ erklärte Weinzierl.

Titel Klassenerhalt

Stefan Reuter sprach über das Wunder Klassenerhalt „Für Ihn habe sich diese Sensation wie ein Titel angefühlt. In der nächsten Saison geht es also darum, den „Titel“ zu verteidigen und den Klassenerhalt zu schaffen. Auch wenn sich Stefan Reuter und Markus Weinzierl einig sind, dass es nicht noch einmal so spannend sein muss. „Unser Ziel ist es, nicht bis zum letzten Tag zittern zu müssen.“ erklärte Stefan Reuter. Dieses Ziel wird der FC Augsburg von Beginn an verfolgen, auch wenn der Gegner Borussia Dortmund heißt. „Dass wir Dortmund am ersten Spieltag haben ist natürlich super für uns.“ freut sich Markus Weinzierl. Auch wenn die Schwaben klarer Außenseiter sind, so wollen sie dennoch punkten.

Der Audi Star Talk wird am kommenden Sonntag, 30. 06. ab 13:30 Uhr auf Sport1 ausgestrahlt.

Die Bilder der Aufzeichnung zum Audi Star Talk finden Sie hier.

Stefan Reuter und Markus Weinzierl beim Audi Star Talk
Stefan Reuter und Markus Weinzierl beim Audi Star Talk im Audi Zentrum Augsburg, Foto: KG Media Factory GmbH
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Audi Star Talk

Audi Zentrum Augsburg ist Bühne für Audi Star Talk

Stefan Reuter und Markus Weinzierl beim Audi Star Talk im Audi Zentrum Augsburg, Foto: KG Media Factory GmbH

Mit Bildergalerie. Prominenz beim Audi Zentrum Augsburg. Stefan Reuter und Markus Weinzierl waren zu Gast im Audi Star Talk. Die bekannte Sport-Personality-Show sendet diesmal aus dem Augsburger Autohaus. Für Audi-Star Talk Moderator Klaus Gronewald war die Sendung zudem ein Heimspiel.

Das Erfolgs-Gespann des FC Augsburg, Stefan Reuter und Markus Weinzierl, war gestern Abend zu Gast im Audi Zentrum Augsburg. Grund für ihren Besuch in der Eichleitnerstraße war die Aufzeichnung der Sendung Audi Star Talk, einer bekannten Sport-Personality-Show auf Sport1. Moderator Klaus Gronewald, der übrigens in Augsburg geboren ist und somit die Aufzeichnung quasi ein Heimspiel für ihn war, wollte mehr erfahren über das Erfolgsgespann.

Schlaflose Nächste in Augsburg

Vor zahlreichen Gästen des Audi Zentrum Augsburg gaben Markus Weinzierl und Stefan Reuter einen Einblick in verschiedene Themenbereiche. Sie sprachen mit Klaus Gronewald über schlaflose Stunden, den Klassenerhalt und ihre Ziele für die nächste Saison inklusive Kampfansage gegen den ersten Gegner, Borussia Dortmund. Markus Weinzierl gab zu, in der vergangenen Saison die ein oder andere schlaflose Nacht gehabt zu haben. „Das habe ich so noch nicht gekannt.“ erklärte Weinzierl.

Titel Klassenerhalt

Stefan Reuter sprach über das Wunder Klassenerhalt „Für Ihn habe sich diese Sensation wie ein Titel angefühlt. In der nächsten Saison geht es also darum, den „Titel“ zu verteidigen und den Klassenerhalt zu schaffen. Auch wenn sich Stefan Reuter und Markus Weinzierl einig sind, dass es nicht noch einmal so spannend sein muss. „Unser Ziel ist es, nicht bis zum letzten Tag zittern zu müssen.“ erklärte Stefan Reuter. Dieses Ziel wird der FC Augsburg von Beginn an verfolgen, auch wenn der Gegner Borussia Dortmund heißt. „Dass wir Dortmund am ersten Spieltag haben ist natürlich super für uns.“ freut sich Markus Weinzierl. Auch wenn die Schwaben klarer Außenseiter sind, so wollen sie dennoch punkten.

Der Audi Star Talk wird am kommenden Sonntag, 30. 06. ab 13:30 Uhr auf Sport1 ausgestrahlt.

Die Bilder der Aufzeichnung zum Audi Star Talk finden Sie hier.

Stefan Reuter und Markus Weinzierl beim Audi Star Talk
Stefan Reuter und Markus Weinzierl beim Audi Star Talk im Audi Zentrum Augsburg, Foto: KG Media Factory GmbH
Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben