/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Aktuelle Baumaßnahmen im Stadtgebiet Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Verkehrseinschränkungen

Aktuelle Baumaßnahmen im Stadtgebiet Augsburg

 294422_1_org_194773_1_org_symbolbild-baustelle-osttangente-koenigsbrunn-fordert-neuen-trassenverlauf-foto-mario-de-mattia-pixelio
Symbolbild. Die Baumaßnahmen schränken den Verkehr in Augsburg ein. Foto: Mario De Mattia / pixelio

Aufgrund von Baumaßnahmen kommt es zu Verkehrseinschränkungen für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer. Wo sich die Baustellen befinden und wie lange sie voraussichtlich dauern.

Ab Montag den 28.03.2022 finden in der Pilgerhausstraße im Haltestellenbereich (stadtauswärts) Gleisarbeiten statt. In diesem Bereich kann es wegen Fahrbahneinengungen zu Behinderungen kommen. Alle Fahrtrichtungen für den Individualverkehr sowie der Straßenbahnverkehr und Haltestellenbetrieb dafür werden aufrechterhalten. Für den Busverkehr in Fahrtrichtung Leonhardsberg gibt es in dieser Zeit eine Ersatzhaltestelle in der Pilgerhausstraße, kurz vor der Einmündung Mittlerer Graben.

Dauer: Die Arbeiten sind voraussichtlich nach einer Woche abgeschlossen.

 


Bereits laufende Baumaßnahmen

 


Auf Grund von Arbeiten der Stadtwerke Augsburg an den Wasserleitungen kommt es seit 21.03.2022 in der Neuburger Straße (bis zur Rechten Brandstraße) zu Gehwegsperrungen und zu einer Fahrspurverengung. Für die Arbeiten ist auch eine Vollsperrung der Rechten Brandstraße für den Durchgangsverkehr für wenige Tage notwendig. Für Anlieger ist die Zufahrt möglich. Die Buslinie 33 wird über die Kurt-Schumacher-Straße und die Steinerne Furt umgeleitet. Hinweis: Es handelt sich nicht um die vierspurige Neuburger Straße, sondern um die östlich parallellaufende „Nebenstraße“.

Dauer: Die Maßnahme startet am 21.03.2022 und dauert voraussichtlich bis Mai.

 


Sanierung der Abwasserkanäle in der Hessebachstraße

 


Die Augsburger Stadtentwässerung hat am 24.03.2022 mit der Sanierung der über 100 Jahre alten Abwasserkanäle in der Hessenbachstraße begonnen. Im Zuge der Arbeiten wird die Hessenbachstraße zur Einbahnstraße. Für den Durchgangsverkehr Richtung Norden ist eine Umleitung über die Augsburger Straße, Eberlestraße und Bgm.- Ackermann-Straße eingerichtet und wird von dort aus in den nördlichen Teil der Hessenbachstraße geführt. Die Buslinie 32 Richtung Norden wird über die Eberlestraße umgeleitet. Die Haltestellen „Hessenbachstraße“ und „Am Alten Hessenbach“ können stadtauswärts nicht bedient werden. Die öffentlichen Parkflächen müssen während der Bauzeit teilweise entfallen. Für den Kindergarten werden Kurzparkplätze eingerichtet.

Dauer: Die Sanierungsmaßnahme dauert voraussichtlich bis Oktober.

 


Arbeiten an Stromleitungen in der Lechhauserstraße

 


In der Lechhauser Straße (Haus-Nummern. 10 bis 34) führen die Stadtwerke seit 16.03.2022 Arbeiten an den Stromleitungen durch. Stadtauswärts kommt es dadurch zur Fahrbahnverengung. Der Fuß- und Radverkehr wird auf den rechten Fahrstreifen geführt.

Dauer: Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang April.

 


Gas- und Wasserleitungsarbeiten in der Molketstraße

 


In der Moltkestraße (zwischen Imhofstraße und Gögginger Straße) laufen seit 23.03.2022 die Arbeiten an den Gas- und Wasserleitungen. Die Moltkestraße muss für diese Baumaßnahmen für den Durchgangsverkehr gesperrt werden und die Parkplätze entfallen. Für Anlieger ist die Zufahrt zu den Grundstücken möglich.

Dauer: Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 


Vollsperung der Hochfeldstraße

 


Die Baumaßnahmen in der Hochfeldstraße sowie in der Von-der-Tann-Straße laufen seit 14.03.2022. Es werden die Fahrbahn und die Gehwege erneuert, außerdem werden die Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut. Die Schertlinstraße ist nicht betroffen und bleibt während der Baumaßnahmen normal befahrbar. Der erste Bauabschnitt (März bis voraussichtlich Juni) umfasst den Bereich der Hochfeldstraße zwischen Bahnbrücke und Schertlinstraße und erfordert eine Vollsperrung für den Durchgangsverkehr. Der Radverkehr wird über den Prinz-Karl-Weg umgeleitet. Der motorisierte Individualverkehr wird über die Eserwallstraße/ Haunstetter Straße in die Schertlinstraße geführt oder über die Stettenstraße/ Gögginger Straße zurück in die Schertlinstraße geleitet. Die Zufahrt zu den Grundstücken bzw. zu den Geschäften ist über Provisorien grundsätzlich möglich. Für die Haus-Nummern 28 bis 45 wird eine Zufahrt über den Prinz-Karl-Weg eingerichtet. Die Haus-Nummer 37 kann in dieser Zeit nicht über die Schertlinstraße angefahren werden, sondern wird nur von Norden aus über die nördliche Hochfeldstraße ins Baufeld geführt. Auf Grund der Vollsperrungen werden auch die Buslinien 35, 41 und 43 umgeleitet. Alle Fahrgäste werden gebeten die Fahrgastinformationen der swa zu beachten.

Dauer: Die Arbeiten des ersten Bauabschnitts (Bahnbrücke bis Schertlinstraße) werden voraussichtlich bis Juni dauern.

 


Gehwegsperrung und Fahrspurverengung in der Zusamstraße

 


Seit Montag, 14.03.2022 kommt es durch Arbeiten an den Stromleitungen in der Zusamstraße von der Ostrachstraße kommend, in Fahrtrichtung Blücherstraße auf der westlichen Seite, zu Gehwegsperrungen und Fahrspurverengungen. In der Blücherstraße (ab Einmündung Zusamstraße) muss der Geh- und Radweg auf einer Länge von circa 200 Meter gesperrt werden. Die Fußgänger und Radfahrer werden über die bestehenden Querungshilfen und die Fußgängerschutzanlage umgeleitet.

Dauer: Die Arbeiten beginnen am 14.03.22 und werden voraussichtlich bis Mai andauern.

 


Burgkmairstraße wird vorrübergehend zur Einbahnstraße

 


Auf Grund von Glasfaserarbeiten der Stadtwerke Augsburg wird die Burgkmairstraße zwischen Holbeinstraße in Richtung Bahnhofstraße vorübergehend zur Einbahnstraße. Außerdem kommt es zeitweise zu einer Sperrung des östlichen Gehwegs. Darüber hinaus werden im nördlichen Gehweg der Bahnhofstraße punktuell Gruben für Hausanschlüsse geöffnet. Der Durchgang für Fußgänger und der Zugang zu den Geschäften ist auch während den Arbeiten gewährleistet.

Dauer: Die Arbeiten laufen seit 07.03.2022 und dauern voraussichtlich mehrere Wochen.

 


Vollsperung in der Friedrich-List-Straße

 


In der Friedrich-List-Straße laufen die Fernwärmearbeiten. Dazu muss die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Durch die Sperrung wird die Engelbergerstraße zur Sackgasse. Für Anwohner ist die Zufahrt zu den Häusern über die Gärtnerstraße möglich.

Dauer: Die Arbeiten dauern voraussichtlich Mitte April.

 


Fernwärmearbeiten im Mittleren Lech

 


Seit 28.02.22 werden im „Mittleren Lech“ bei Hausnummer 41, Fernwärmearbeiten durchgeführt. Dazu muss die Straße für den motorisierten Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Einbahnstraße im „Mittleren Lech“, kommend vom „Neuer Gang“, wird hierfür aufgehoben. Radfahrer werden über Hinterer Lech und 1. Fabrikgäßchen umgeleitet. Das Befahren für Anlieger ist bis zur Baustelle möglich.

Dauer: Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

 


Neubau der Holzbachbrücke

 


Für den Abriss und Neubau der Holzbachbrücke ist seit Ende März 2021 die Verkehrsführung am Verbindungspunkt zwischen der Rosenaustraße und der Bgm.-Ackermann-Straße geändert. Für den motorisierten Verkehr bleiben während der Abbruch- und Bauarbeiten alle Fahrbeziehungen bestehen. Die Verkehrsführung auf der Hauptstraße verändert sich aber insofern, dass die Geradeausspuren versetzt werden und die Rechtsabbiegespuren in die Holzbachstraße entfallen. Das Abbiegen bleibt aber über die Hauptspuren möglich. Für den Fuß- und Radverkehr wurden Umleitungen eingerichtet. Die Umleitung stadteinwärts führt über den Wohnmobilstellplatz an der Fischerstube vorbei und über die Wertachkanalbrücke auf die südwestliche Holzbachstraße. Stadtauswärts wird der Rad- und Fußverkehr über die Kleingartenanlage Lotzbeckwiese und eine Behelfsbrücke über den Holzbach auf die Kreuzung Bgm.-Ackermann-Straße/Holzbachstraße geführt. In Richtung Plärrer wird der Radverkehr nach der Behelfsbrücke auch noch gesichert mittels Angebotsstreifen auf die Fahrbahn in der Holzbachstraße entlassen.

Dauer: Die Gesamtbaumaßnahme dauert voraussichtlich bis Mitte November an.

 


Heinrich-von-Buz-Straße vorrübergehend Einbahnstraße

 


Seit 14.02.2022 werden in der Heinrich-von-Buz-Straße im Bereich zwischen Riedingerstraße / Sebastianstraße und Ottostraße beziehungsweise „Am Pfannenstiel“ Fernwärmeleitungen verlegt. Durch die Arbeiten wird die Heinrich-von-Buz-Straße in diesem Bereich zu einer Einbahnstraße in südlicher Richtung (stadteinwärts). Die Gegenrichtung wird weiträumig umgeleitet.

Dauer: Die Arbeiten in diesem Bereich dauern voraussichtlich bis Ende Mai 2022 an.

 


Vollsperrung der Provinostraße

 


Seit 09.02.2022 laufen in der Provinostraße zwischen Remboldstraße und der Gärtnerstraße Fernwärmearbeiten. Dafür muss die Provinostraße in diesem Abschnitt für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt werden. Eine Umleitung über die Gärtnerstraße ist ausgeschildert.

Dauer: Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Mai an.

 


Arbeiten an Kanalleitung in der Stätzlinger Straße

 


Seit 14.02.2022 finden in der Stätzlinger Straße an der Einmündung zur Toblacher Straße Arbeiten an einer Kanalleitung statt. Durch die Arbeiten ist die Stätzlinger Straße in diesem Bereich eingeengt. Der Verkehr wird mittels einer Lichtsignalanlage geregelt.

Dauer: Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Ende Juli an.

 


Ärztehaus-Neubau in der Prinzregentenstraße

 


Im Zuge des Ärztehaus-Neubaues in der Prinzregentenstraße sind seit 07.02.2022 die Avv-Haltestellen verlegt. Der nördliche Geh- und Radweg wird aufgehoben, Fußgänger und Radfahrende werden auf die andere Straßenseite geleitet. An der Einmündung der Prinzregentenstraße zum Prinzregentenplatz entsteht für die Dauer der Maßnahme eine mobile Lichtsignalanlage. Dauer: Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Ende 2023 an.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema