B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
A8 Sperrung
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
PANSUEVIA GmbH & Co. KG

A8 Sperrung

Die Autobahn A8 Ulm – Augsburg wird von Samstag, den 24.09.2011, ab 20.00 Uhr bis Sonntag, den 25.09.2011 bis 08.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Neusäß und Adelsried für den gesamten Verkehr voll gesperrt sein.

Wie die PANSUEVIA GmbH & Co. KG mitteilt, stehen ausgeschilderte Umleitungs-Strecken den Verkehrs-Teilnehmern zur Verfügung. Der Grund für die Sperrung ist der Abbruch der Autobahn-Überführung des öffentlichen Feld- und Waldweges zwischen Aystetten und Adelsried (Bauwerk 94). An gleicher Stelle wird hier eine neue Brücke über die Autobahn errichtet.

Umleitungs-Strecken

Hiermit möchten wir Sie vorsorglich darauf hinweisen, dass auch während der Vollsperrung das geltende Betretungs-Verbot der Bundesautobahn gilt. In Fahrtrichtung Stuttgart wird der Verkehr an der Anschluss-Stelle Neusäß ausgeleitet. Von dort ist die Bedarfs-Umleitung U58a bis zur Anschlussstelle Adelsried ausgeschildert. In Fahrtrichtung München verlassen die Verkehrs-Teilnehmer bitte die Autobahn an der Anschlussstelle Adelsried und werden über die Bedarfs-Umleitung zur Anschlussstelle Zusmarshausen umgeleitet.

Sperrung auch für Fußgänger und Radfahrer

Für den Neubau der Überführung ist es erforderlich, dass der Weg zwischen Aystetten und Adelsried ab diesem Zeitpunkt für den gesamten Verkehr, also auch für Fußgänger und Radfahrer, bis zur Beendigung der Arbeiten voll gesperrt bleibt. Die Arbeiten werden laut PANSUEVIA GmbH & Co. KG voraussichtlich im November 2013 abgeschlossen sein.

Artikel zum gleichen Thema