B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
A3
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
A3

A3

Zu einem Networking der besonderen Art trafen sich im Juni 2011 die Mitglieder des Fördervereins der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH e.V. und deren geladene Gäste.

Der Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, Dr. Kurt Gribl, nahm sich einen ganzen Abend Zeit, um mit den Teilnehmern über wirtschaftspolitische Aktivitäten der Stadt Augsburg seit seinem Amtsantritt 2008 zu diskutieren. Man könnte es die Halbzeitbilanz seiner Amtsperiode nennen, die Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl an diesem Abend darstellte.

Augsburg Innovationspark

Im Jahr 2008 stellte Dr. Gribl – damals noch neu im Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Augsburg – seine geplanten Aktivitäten in einer Veranstaltung des Fördervereins vor. Fast drei Jahre später präsentierte er im Schulterblick den rund 40 Teilnehmern seine Erfolge und Ziele für die 2. Hälfte der Amtsperiode. Der Schwerpunkt dieses Zwischenfazits lag auf wirtschaftlichen Themen und reichte vom regionalen Zukunftsprojekt, dem AUGSBURG Innovationspark, über das Innenstadtmarketing bis hin zu aktuellen Ansiedlungen und dem Messewesen.

Viele Projekte

Aber auch andere Themengebiete wurden angeschnitten, wie die Chancen durch die Frauenfußball-WM oder die Investitionen in das Klinikum Augsburg. Dr. Gribl stellte sich den Fragen des Auditoriums und scheute sich nicht, auch selbstkritisch auf Vergangenes zu Blicken. Alles in allem zeigten sich die Mitglieder des Fördervereins aber beeindruckt von der Vielzahl an gestemmten Projekten in der Stadt Augsburg. „Heute wurde deutlich, wie viele Projekte seit 2008 erfolgreich umgesetzt wurden oder kurz vor der Fertigstellung stehen“, so ein Teilnehmer.

Zukunft der Region

Die Fördervereinsmitglieder blieben bis in die späten Abendstunden beisammen und diskutierten zu Zukunftsprojekten der Region und nutzen die Möglichkeit, mit Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl ins Zwiegespräch zu kommen. Als Gastgeber des Abends sorgte die Stadtsparkasse Augsburg für den passenden Rahmen. Der Vorstand der Stadtsparkasse, Dr. Walter Eschle, ist gleichzeitig der 1. Vorsitzende des Fördervereins der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH e.V..

Unternehmer-Netzwerk in der Region

Der Förderverein der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH e.V. ist ein Unternehmer-Netzwerk, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Projekte zu unterstützen und zu initiieren, die den Wirtschaftsraum Augsburg stärken. So unterstützen die fast 90 Mitglieder die regionale Wirtschaftsförderung ideell und materiell. Die Veranstaltungsreihe A³ WIRTSCHAFTSDIALOG bietet den Mitgliedern des Fördervereins bei Unternehmensbesuchen, Themenveranstaltungen oder Networking-Events eine Plattform, um sich mit Entscheidern aus Unternehmen, Politik, Behörden, Institutionen oder Netzwerken zu vernetzen.

Querschnitt durch die Wirtschaftslandschaft

Die Vereinsmitglieder bilden einen Branchenquerschnitt durch die Wirtschaftslandschaft der Region. Sie reichen von Immobilienunternehmen zu Finanzdienstleistern, Logistikbetrieben über das produzierende Gewerbe bis hin zu Forschungseinrichtungen und Wirtschaftsvereinen. Mehr Informationen rund um den Förderverein der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und ihren Aktivitäten finden Interessierte unter www.foerderverein.region-A3.com.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema