Standort-Verlegung abgeschlossen

Stadtsparkasse Augsburg eröffnet Kissinger Geschäftsstelle

Manfred Wolf, Cornelia Kollmer und Marcus Heiserer. Foto: Stadtsparkasse Augsburg
Die Stadtsparkasse Augsburg richtet sich neu aus und passt dabei auch ihr Filialnetz an. In Kissing verlegte das Geldhaus seinen Standort in die Bahnhofsallee 2a. Hier feierten Gäste aus Politik und Wirtschaft nun die Wiedereröffnung.

„Wir wollen bei unseren Kunden vor Ort sein“, so Cornelia Kollmer, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Augsburg. „Hier in Kissing sind wir für unsere Kunden seit über sechs Jahrzehnten präsent. Bereits im Januar 1956 befand sich die Geschäftsstelle an der Bundesstraße. Nun also der Rückzug zu den Wurzeln. Wir bauen auf Kompetenz und Know-how vor Ort. Unsere Kunden haben kurze Wege – Entscheidungen können schnell getroffen werden. Wir sind in attraktive Kissinger Geschäftszentrum gekommen, um zu bleiben.“

German Design Award für Geschäftsstellen-Konzept

Die Kissinger Filiale wurde nach dem Geschäftsstellen-Konzept der Stadtsparkasse Augsburg gestaltet. Kunden und Mitarbeitern steht eine Fläche von 382 Quadratmetern zur Verfügung. Es gibt offene sowie Bereiche für diskrete Beratung. Der Service-, Beratungs- und 24h-Bereich der Geschäftsstelle mit einem Geldautomat auch mit Einzahlfunktion ist barrierefrei. Dieses Konzept überzeugte bereits bundesweit und wurde mit dem German Design Award ausgezeichnet. Seit Dezember 2016 sind Türen der neue Geschäftsstelle in Kissing geöffnet.

Stadtsparkasse setzt auf Umwelt-Schutz

Bei der Ausstattung der Geschäftsstelle wurde auf die neuesten ökologischen Anforderungen geachtet. Verwendet wurden Natur-Materialien, energiesparende Klima- und neueste LED-Technik. „Bei der Gestaltung der Räume hatten wir den Schutz der Umwelt und des Klimas immer vor Augen. Ökologie und Ökonomie gehen so Hand in Hand“, so Cornelia Kollmer.

Stadtsparkasse Augsburg demonstriert Verbundenheit mit Kissing

Aber auch die Verbindung zum Standort Kissing war der Stadtsparkasse wichtig. Im Innenraum finden sich daher Motive des Ausflugsziels Weitmannsee des Radsportvereins Kissing auf den Wänden der neuen Geschäftsstelle wieder. Zur Einweihung des Standorts überreichte Manfred Wolf, Erster Bürgermeister der Gemeinde Kissing, Cornelia Kollmer und Marcus Heiserer, Geschäftsstellenleiter Kissing, außerdem ein Gemeindewappen aus Glas.

Mehr zur Stadtsparkasse Augsburg

Die Stadtsparkasse Augsburg zählt zu den wichtigsten Finanzdienstleister im Wirtschaftsraum Augsburg und Friedberg. Das Geldhaus ist Marktführer bei Privat- und Firmenkunden mit einem Marktanteil von über 50 Proznet. Die Stadtsparkasse Augsburg pflegt ein engmaschiges Netz mit rund 60 Standorten. MIt einer Bilanzsumme von über fünf Milliarden Euro betreut sie rund 280.000 Kunden. Als einer der großen Arbeitgeber in der Region beschäftigt das Kreditinstitut fast 1.200 Mitarbeiter.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Standort-Verlegung abgeschlossen

Stadtsparkasse Augsburg eröffnet Kissinger Geschäftsstelle

Manfred Wolf, Cornelia Kollmer und Marcus Heiserer. Foto: Stadtsparkasse Augsburg
Die Stadtsparkasse Augsburg richtet sich neu aus und passt dabei auch ihr Filialnetz an. In Kissing verlegte das Geldhaus seinen Standort in die Bahnhofsallee 2a. Hier feierten Gäste aus Politik und Wirtschaft nun die Wiedereröffnung.

„Wir wollen bei unseren Kunden vor Ort sein“, so Cornelia Kollmer, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Augsburg. „Hier in Kissing sind wir für unsere Kunden seit über sechs Jahrzehnten präsent. Bereits im Januar 1956 befand sich die Geschäftsstelle an der Bundesstraße. Nun also der Rückzug zu den Wurzeln. Wir bauen auf Kompetenz und Know-how vor Ort. Unsere Kunden haben kurze Wege – Entscheidungen können schnell getroffen werden. Wir sind in attraktive Kissinger Geschäftszentrum gekommen, um zu bleiben.“

German Design Award für Geschäftsstellen-Konzept

Die Kissinger Filiale wurde nach dem Geschäftsstellen-Konzept der Stadtsparkasse Augsburg gestaltet. Kunden und Mitarbeitern steht eine Fläche von 382 Quadratmetern zur Verfügung. Es gibt offene sowie Bereiche für diskrete Beratung. Der Service-, Beratungs- und 24h-Bereich der Geschäftsstelle mit einem Geldautomat auch mit Einzahlfunktion ist barrierefrei. Dieses Konzept überzeugte bereits bundesweit und wurde mit dem German Design Award ausgezeichnet. Seit Dezember 2016 sind Türen der neue Geschäftsstelle in Kissing geöffnet.

Stadtsparkasse setzt auf Umwelt-Schutz

Bei der Ausstattung der Geschäftsstelle wurde auf die neuesten ökologischen Anforderungen geachtet. Verwendet wurden Natur-Materialien, energiesparende Klima- und neueste LED-Technik. „Bei der Gestaltung der Räume hatten wir den Schutz der Umwelt und des Klimas immer vor Augen. Ökologie und Ökonomie gehen so Hand in Hand“, so Cornelia Kollmer.

Stadtsparkasse Augsburg demonstriert Verbundenheit mit Kissing

Aber auch die Verbindung zum Standort Kissing war der Stadtsparkasse wichtig. Im Innenraum finden sich daher Motive des Ausflugsziels Weitmannsee des Radsportvereins Kissing auf den Wänden der neuen Geschäftsstelle wieder. Zur Einweihung des Standorts überreichte Manfred Wolf, Erster Bürgermeister der Gemeinde Kissing, Cornelia Kollmer und Marcus Heiserer, Geschäftsstellenleiter Kissing, außerdem ein Gemeindewappen aus Glas.

Mehr zur Stadtsparkasse Augsburg

Die Stadtsparkasse Augsburg zählt zu den wichtigsten Finanzdienstleister im Wirtschaftsraum Augsburg und Friedberg. Das Geldhaus ist Marktführer bei Privat- und Firmenkunden mit einem Marktanteil von über 50 Proznet. Die Stadtsparkasse Augsburg pflegt ein engmaschiges Netz mit rund 60 Standorten. MIt einer Bilanzsumme von über fünf Milliarden Euro betreut sie rund 280.000 Kunden. Als einer der großen Arbeitgeber in der Region beschäftigt das Kreditinstitut fast 1.200 Mitarbeiter.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben