B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Newcommer-Tag bei WEKA MEDIA
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Newcommer-Tag bei WEKA MEDIA

Newcommer-Tag bei WEKA MEDIA

Insgesamt bildet WEKA MEDIA zurzeit 12 Auszubildende aus, Foto: WEKA MEDIA
Insgesamt bildet WEKA MEDIA zurzeit 12 Auszubildende aus, Foto: WEKA MEDIA

Der erste Tag im neuen Ausbildungsbetrieb ist meist etwas gewöhnungsbedürftig. Man kennt keinen der anderen Auszubildenden und seine Vorgesetzten erst recht nicht. Um es den eigenen Azubis etwas einfacher zu machen, veranstaltet WEKA MEDIA zu Beginn der Ausbildung einen Newcommer-Tag. Zu diesem kam auch Firmengründer Werner Mützel um die fünf neuen Auszubildenden zu begrüßen und ihnen erste Tipps für das Berufsleben zu geben.

Bereits über 200 jungen Menschen hat WEKA MEDIA beim Start ins Berufsleben geholfen. Die fünf neuen Auszubildenden stehen noch ganz am Anfang ihrer Beruflichen Karriere. In der Ausbildung will WEKA MEDIA den Grundstein dafür legen. Bisher war das Unternehmen mit den Leistungen seiner Auszubildenden sehr zufrieden, denn laut WEKA-Ausbildungsbeauftragter Blanka Eder haben die ehemaligen Azubis ihre Ausbildung gut und erfolgreich abgeschlossen. Lars Ehrling, Christian Birk, Sebastian Kleinert, Timur Celik und Lindon Osmani stehen erst am Anfang ihrer Ausbildung bei WEKA. Sie haben am 3. September ihre Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration, Medienkaufmann für Digital und Print, Kaufmann für Marketingkommunikation bzw. Servicefachkraft für Dialogmarketing begonnen.

Ein würdiger Empfang

Um sich einen Eindruck über den Ausbildungsbetrieb zu verschaffen stellte WEKA-Geschäftsführer Stephan Behrens den Fachverlag am Newcomer-Tag ausführlich vor. Dabei zeigte er gleich zu Anfang auf, dass die wichtigste Person für das Unternehmen stets der Kunde sei. Auch WEKA-Firmengründer Werner Mützel stand den jungen Männern für jegliche Fragen zur Verfügung und begeisterte sie mit seinem beruflichen Werdegang. Er stellte klar, dass eine gute Ausbildung der Grundstein für den Erfolg darstellt und forderte sie dazu auf, wissbegierig bis ins hohe Alter zu sein. Die Azubis zeigten sich mit ihrem Start sehr zufrieden: „So sollten Azubis empfangen und begrüßt werden.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema