B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
BAYERNS BEST 50: Freistaat sucht erneut wachstumsstärkste Mittelständler
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

BAYERNS BEST 50: Freistaat sucht erneut wachstumsstärkste Mittelständler

Ilse Aigner gab den Startschuss für die Bewerbungen um die begehrte Auszeichnung BAYERNS BEST 50. Foto: stmwi bayern

Kürzlich gab Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner den Startschuss für den diesjährigen Wettbewerb BAYERNS BEST 50. Jedes Jahr werden damit inhabergeführte Unternehmen geehrt, die in den letzten fünf Jahren ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum erzielen konnten. Im Jahr 2015 war die GRUMA Nutzfahrzeuge GmbH aus dem Landkreis Aichach-Friedberg unter den stolzen Preisträger.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Jedes Jahr werden 50 bayerische Unternehmen mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 ausgezeichnet. Kriterien sind zum einen ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum in den letzten fünf Jahren. Zum anderen zählen auch wirtschaftliche Stabilität und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens mit in die Bewertung. Die Bewerbungsfrist endet am 22. April 2016.

„Die Preisträger sind für Existenzgründer Vorbild und Ansporn“

„Der Mittelstand ist ein bedeutender Pfeiler unserer Wirtschaft. Die dynamischsten bayerischen Mittelständler zeichnen wir auch dieses Jahr wieder für ihre herausragenden Leistungen aus. Mit dem Preis BAYERNS BEST 50 sorgen wir dafür, dass mittelständische Unternehmen entsprechend ihrer herausragenden wirtschaftlichen und sozialen Bedeutung wahrgenommen werden und noch größere Anerkennung in der Öffentlichkeit finden. Zudem sind die Preisträger für Existenzgründer und viele mittelständische Unternehmen Vorbild und Ansporn“, betonte Ilse Aigner, Bayerns Wirtschaftsministerin.

Bewerbungsfrist endet am 22. April 2016

Mit der Auszeichnung werden jedes Jahr inhabergeführte Unternehmen geehrt. Voraussetzung ist, dass sie in den vorangegangenen fünf Jahren ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum erzielen konnten. Herausragendes Engagement bei der Ausbildung wird, wie auch in den Vorjahren, mit einem Sonderpreis gewürdigt. Der Wettbewerb BAYERNS BEST 50 wird dieses Jahr zum fünfzehnten Mal ausgetragen. Noch bis zum 22. April 2016 können sich Unternehmen für den Mittelstandspreis bewerben.

2015 kam der Sieger aus Derching

Einer der stolzer Gewinner des letzten Jahres ist die GRUMA Nutzfahrzeuge GmbH aus Derching im Landkreis Aichach-Friedberg. Das Unternehmen baute sich in vier Jahrzehnten zu einem Konzern mit mehr als 800 Mitarbeitern an über zehn Standorten in Bayern und Sachsen aus. Damit war GRUMA eines der wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen in Bayern. Darüber hinaus zählten auch wirtschaftliche Stabilität und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens mit in die Bewertung ein. Auch hier konnte GRUMA überzeugen. Für diese Leistung wurde das Unternehmen 2015 mit dem Preis BAYERNS BEST 50 ausgezeichnet.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema