B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
tkv
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
tkv

tkv

Beim 40-jährigen Firmen-Jubiläum des Ulmer Unternehmens tkv Transport-Kälte-Vertrieb wurde ausgiebig über neue Herausforderung in der Logistik-Branche diskutiert.

40 Jahre tkv Transport-Kälte-Vertrieb GmbH: Zum Auftakt des runden Firmen-Jubiläums lud der Transportkälte-Spezialist zu einem Fachsymposium am Hauptstandort in Ulm ein. tkv nahm den „Tag der Logistik“ zum Anlass, Kunden und Dienstleister mit Fachvorträgen, Führungen, einer Kühlfahrzeug-Ausstellung sowie einer Hausmesse zu informieren. Rund 100 Besucher verfolgten mit großem Interesse die Vortragsreihe zum Thema „temperaturgeführte Logistik für Pharma und Food“. Die tkv GmbH, auch bekannt unter der Marke Thermo King Süd, stellte zusammen mit Partnern ausgewählte Referenz-Projekte und Praxis-Beispiele vor.

Anforderungen an Logistik-Unternehmen

Am Vormittag stand das Thema Lebensmittel-Logistik im Fokus. Als Referenten anwesend waren Rainer Müller, Leiter der tkv-Niederlassung in Nürnberg und Birgit Kress vom Kältetechnik-Sachverständigen-Büro KISC. Beide Referenten betonten die Bedeutung von Mitarbeiter-Schulungen. Auch die lückenlose Dokumentation von Prozessen und Hygiene-Maßnahmen als Basis für den Geschäfts-Erfolg kam zur Sprache. Diana Jalen von der Logistik Akademie Janz informierte das Fachpublikum zudem über die neue Position des „Verkehrsleiters“. Dessen Einführung wird in Transportunternehmen ab Anfang Dezember 2011 – auf Grundlage einer EU-Verordnung – in Deutschland zur Pflicht (B4B SCHWABEN berichtete).

Herausforderungen im Pharma-Bereich

Am Nachmittag befassten sich die Vorträge mit der Transportkälte-Logistik im Pharma-Bereich. Vertreter von Pharmaserv, Trans-Safety Locks und des Generika-Herstellers ratiopharm referierten über die Ansprüche an die Logistik im Pharma-Bereich. Dabei waren Hygiene und Sicherheit die beiden Schlüsselwörter, die auch in den Vorträgen am Nachmittag regelmäßig fielen. Dies sind Aspekte, die für Pharma-Transporte und Lebensmittel-Transporte gleichermaßen von großer Bedeutung.

Durchdachte Prozesse und regelmäßige Schulungen als Basis für den Erfolg

Die Logistik für temperaturgeführte Transporte nimmt an Komplexität zu. Das machten die Vorträge und die anschließenden Diskussionen deutlich. Die Referenten betonten am „Tag der Logistik“ bei tkv immer wieder die herausragende Bedeutung einer guten Prozess-Organisation und –Dokumentation. Regelmäßige Schulung und Motivation von Mitarbeitern spielen dabei eine zentrale Rolle. „Nur geschulte Mitarbeiter schauen über den Tellerrand hinaus und bringen Ihr Unternehmen weiter“, stellte tkv-Niederlassungs-Leiter Rainer Müller klar.

Artikel zum gleichen Thema