B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Sparkasse Ulm beglückt drei auf einen Streich
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Sparkasse Ulm

Sparkasse Ulm beglückt drei auf einen Streich

 Die Übergabe der Hauptgewinne auf der diesjährigen PS-Jahresfeier der Sparkasse Ulm, Foto: Sparkasse Ulm

Die PS-Jahresfeier der Sparkasse Ulm zählte rund 400 Gäste. Gleich drei der Anwesenden wurde ein Hauptgewinn von 5.000 Euro überreicht.

Den Gästen der PS-Jahresfeier der Sparkasse Ulm in der Ulmer Blautalhalle wurde schnell klar: Sparen lohnt sich – auch heute noch. Die musikalische Eröffnung der Veranstaltung gestaltete der Musikverein Blaustein, der sich mit insgesamt rund 30 Musikern präsentierte und mit traditionellen Märschen sein musikalisches Können unter Beweis stellte. Nach der Eröffnungsrede des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Ulm, Manfred Oster, über die Wichtigkeit des Sparens, überreichte dieser – zusammen mit dem Blausteiner Filialdirektor Edwin Baumeister – den drei PS-Sparerinnen Ilse Völklein-Bucher, Britta Drechsler und Lina Uhrner, in Vertretung für ihren Mann Günter, ihren Hauptgewinn in Höhe von je 5.000 Euro. Neben dem eigenen kontinuierlichen Vermögensaufbau leisten die PS-Sparer zusätzlich jeden Monat einen sozialen Beitrag – und können dabei auch selbst gewinnen. Die Krönung des Abends bildete die Theaterei Herrlingen mit ihrer Komödie „Paradiso“. Die beiden Schauspielerinnen Celia Endlicher und Anke Siefken zogen die Zuschauer in ihren Bann und schafften es sogar, Anspielungen auf die Themen „Finanzen“ und „PS-Sparen“ in ihre Aufführung zu integrieren.

Sparkassen-Glücksprinzip begeistert seit über 50 Jahren

Schon seit mehr als 50 Jahren begeistert das Glücksprinzip „Sparen+Helfen+Gewinnen“ eine Vielzahl von Sparkassen-Kunden. Daher wuchs auch im vergangenen Jahr die Anzahl an PS-Losen bei der Sparkasse Ulm auf über 35.000 Stück, die an den regelmäßigen Ziehungen teilnehmen. Die Erfolgsformel des Prinzips PS-Sparen gliedert sich in zwei Komponenten: vier Euro werden dem Konto des Sparkassenkunden gutgeschrieben, ein Euro fließt in das PS-Gewinnspiel. Das Besondere am PS-Prämiensparen ist jedoch, dass tatsächlich jedes PS-Los gewinnt: So wird durch das regelmäßige Sparen Vermögen aufgebaut. Darüber hinaus winken den Losbesitzern attraktive Geldpreise, die im Rahmen von zwölf Monatsziehungen sowie einer Jahresauslosung ermittelt werden. Zu guter Letzt wird ein Teil des Einsatzes in den sozialen Zweckertrag einbezahlt, der für sozial-karitative Einrichtungen verwendet wird.

Sparen als wesentlicher Bestandteil des Lebens

In seiner Grußrede betonte Manfred Oster, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Ulm, dass Sparen nicht nur im Namen des größten Kreditinstituts der Region festgeschrieben ist: „Sparen ist sogar ein wesentlicher Baustein im Leben.“ Darüber hinaus ging Oster näher auf die aktuellen finanzwirtschaftlichen Geschehnisse ein. Gerade die instabile Lage in Zypern mache deutlich, wie wichtig das Sparen sowie die Sicherheit von Kundeneinlagen sind. Besonders betonte Manfred Oster die Tatsache, dass gerade die Sparkasse sowohl für den kleinen Sparer als auch für die bedeutende Geldanlage gleichermaßen attraktiv ist. „Gerade über die kleinsten Beträge erlernt man die Grundidee des Sparens. Hinter dem PS-Sparen verbirgt sich genau dieser Gedanke: kleine Schritte, große Freude“, erklärte Oster.

Artikel zum gleichen Thema