B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Sparkasse Ulm, Bauzaun der Sparkassen-Baustelle wurde bemalt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Sparkasse Ulm

Sparkasse Ulm, Bauzaun der Sparkassen-Baustelle wurde bemalt

Über 80 Schulen und Kindergärten aus Ulm und dem Alb-Donau-Kreis verschönern mit ihren Werken die Baustelle in der Neuen Straße. Die ersten fertiggestellten Werke sind bereits am Bauzaun der Sparkassen-Baustelle angebracht worden.

„Das wünsche ich mir für meine Stadt!“ – unter diesem Motto beteiligen sich derzeit über 80 Schulen und Kindergärten aus dem Stadtgebiet und aus dem gesamten Landkreis an einer Mal-Aktion der Sparkasse Ulm. Seit gestern können die ersten 40 fertiggestellten Exemplare der insgesamt knapp 200 ausgelieferten Platten bestaunt werden.

Werke entlang der Neuen Straße und der Sattlergasse

Die Werke sind am Bauzaun entlang der Neuen Straße sowie entlang der Sattlergasse angebracht. „Unsere Kinder haben sehr gerne mitgemacht und gleich zwei Platten gemeinsam bemalt. Dabei haben sie spielend-schnell ihre eigenen Ideen eingebracht – oftmals inspiriert von Motiven aus ihren Kinderbüchern“, berichtet Tarja Puska-Schwesig, Erzieherin im Kindergarten Elterninitiative „Freie Kinder“ e.V. in der Ulmer Friedrichsau.

Positive Resonanz auf die Bauzaunkunst

Für die Dauer der Abbrucharbeiten beziehungsweise des Neubaus in der Neuen Straße wird die Sparkassen-Baustelle mit einem Bauzaun abgesichert. Nach der überaus großen wie auch positiven Resonanz auf die Bauzaunkunst bei den Bauvorhaben „Sparkasse Neue Mitte“ und „Filialdirektion Ehingen“ hat die Sparkasse Ulm nun auch für das aktuelle Bauprojekt zu einer Mal-Aktion aufgerufen. Im Verlauf der rund dreijährigen Bauphase werden die Platten sukzessive ergänzt beziehungsweise ausgetauscht werden. Sowohl die Anschaffung der Platten als auch die anfallenden Materialkosten übernimmt die Sparkasse Ulm.

„Nachwuchskünstler“ durften ihrer Fantasie freien Lauf lassen

Bei der Gestaltung der querformatigen Holzplatten durften die „Nachwuchskünstler“ ihrer Fantasie natürlich freien Lauf lassen. Was sie auch taten: So reichte das Interpretations-Spektrum von Tieren über Blumen und Wälder bis hin zu Bussen und bunten Aliens. Insgesamt gewähren die von Kinder und Jugendlichen verschiedener Altersstufen bemalten Platten einen äußerst vielfältigen Einblick in die unterschiedlichen Vorstellungs-Welten ihrer jungen Gestalter.

www.sparkasse-ulm.de

Artikel zum gleichen Thema