Kooperation

SAUER BIBUS führt Partnerschaft mit KAWASAKI weiter

Die SAUER BIBUS GmbH und KAWASAKI arbeiten schon einige Jahre Seite an Seite. So soll die Partnerschaft nun weiter ausgebaut werden.

Bereits seit 2003 arbeitet SAUER BIBUS aus Neu-Ulm mit der englischen Niederlassung KAWASAKI Precision Machinery zusammen. Auf Grund der, laut eigener Aussage, erfolgreichen Kooperation, soll diese nun offiziell fortgesetzt werden.

So sei es im Zuge der regelmäßigen Abstimmung und Überprüfung der Vertragswerke nun gelungen, die Zusammenarbeit zwischen SAUER BIBUS und KAWASAKI bis mindestens 2022 weiter auszubauen.

Ergänzung des Portfolios

KAWASAKI spezialisiert sich auf die mobile Antriebstechnik. Dies ergänze das Technologieunternehmen SAUER BIBUS im Bereich der mobilen Hydrauliklösungen. Auch KAWASAKIs Produkte scheinen das Portfolio des Neu-Ulmer Unternehmens zu ergänzen. Diese seien, laut Pressemitteilung, ein wichtiger Baustein, um die im letzten Jahr entwickelte Positionierung als „Solution Provider for your System“ weiter zu forcieren.

Bestätigung für das Unternehmen

So SAUER BIBUS Geschäftsführer Ralf Schrempp: „Mit unserer Positionierung als ‚Solution Provider for your System‘ haben wir anlässlich der Agritechnica 2019 in Hannover ein klares Signal an den Markt gesendet. Wir verstehen uns als Lösungsspezialist für die Hydrauliksysteme unserer Kunden und haben die Ziele und Innovationsschritte in unserer Strategie 2025 zusammengefasst. Dabei sind wir in der Lage, von Komponenten über Baugruppen bis hin zu komplexen Systemen alle Anforderungen in höchster Qualität zu erfüllen.“

Damit sei für Geschäftsführer Schrempp die Fortführung der engen Zusammenarbeit eine Bestätigung der bisherigen Leistung und bedeutend für die weitere Firmenstrategie.

Urkundenüberreichung

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte KAWASAKI seinem langjährigen Partner die Urkunde als Authorised Dealer. Diese hängt nun zu Ehren der Kooperation in der Eingangshalle von SAUER BIBUS.

Über die SAUER BIBUS GmbH

SAUER BIBUS mit Sitz in Neu-Ulm ist bereits seit mehr als 25 Jahren auf dem Markt. Das Technologieunternehmen entwickelt Hydrauliklösungen für den mobilen und stationären Einsatz.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Kooperation

SAUER BIBUS führt Partnerschaft mit KAWASAKI weiter

Die SAUER BIBUS GmbH und KAWASAKI arbeiten schon einige Jahre Seite an Seite. So soll die Partnerschaft nun weiter ausgebaut werden.

Bereits seit 2003 arbeitet SAUER BIBUS aus Neu-Ulm mit der englischen Niederlassung KAWASAKI Precision Machinery zusammen. Auf Grund der, laut eigener Aussage, erfolgreichen Kooperation, soll diese nun offiziell fortgesetzt werden.

So sei es im Zuge der regelmäßigen Abstimmung und Überprüfung der Vertragswerke nun gelungen, die Zusammenarbeit zwischen SAUER BIBUS und KAWASAKI bis mindestens 2022 weiter auszubauen.

Ergänzung des Portfolios

KAWASAKI spezialisiert sich auf die mobile Antriebstechnik. Dies ergänze das Technologieunternehmen SAUER BIBUS im Bereich der mobilen Hydrauliklösungen. Auch KAWASAKIs Produkte scheinen das Portfolio des Neu-Ulmer Unternehmens zu ergänzen. Diese seien, laut Pressemitteilung, ein wichtiger Baustein, um die im letzten Jahr entwickelte Positionierung als „Solution Provider for your System“ weiter zu forcieren.

Bestätigung für das Unternehmen

So SAUER BIBUS Geschäftsführer Ralf Schrempp: „Mit unserer Positionierung als ‚Solution Provider for your System‘ haben wir anlässlich der Agritechnica 2019 in Hannover ein klares Signal an den Markt gesendet. Wir verstehen uns als Lösungsspezialist für die Hydrauliksysteme unserer Kunden und haben die Ziele und Innovationsschritte in unserer Strategie 2025 zusammengefasst. Dabei sind wir in der Lage, von Komponenten über Baugruppen bis hin zu komplexen Systemen alle Anforderungen in höchster Qualität zu erfüllen.“

Damit sei für Geschäftsführer Schrempp die Fortführung der engen Zusammenarbeit eine Bestätigung der bisherigen Leistung und bedeutend für die weitere Firmenstrategie.

Urkundenüberreichung

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte KAWASAKI seinem langjährigen Partner die Urkunde als Authorised Dealer. Diese hängt nun zu Ehren der Kooperation in der Eingangshalle von SAUER BIBUS.

Über die SAUER BIBUS GmbH

SAUER BIBUS mit Sitz in Neu-Ulm ist bereits seit mehr als 25 Jahren auf dem Markt. Das Technologieunternehmen entwickelt Hydrauliklösungen für den mobilen und stationären Einsatz.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben