B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Noerpel wächst weiter
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Noerpel GmbH

Noerpel wächst weiter

Bereichsleiter Michael Salmen. Foto: Noerpel GmbH
Bereichsleiter Michael Salmen. Foto: Noerpel GmbH

Das Ulmer Logistikunternehmen Noerpel erweitert im Zuge seiner Wachstumsstrategie den Geschäftsbereich Handelslogistik. Verantwortlich für den Ausbau ist der neue Bereichsleiter Michael Salmen. Diese Veränderung scheint für das Wachstum des Unternehmens erfolgsversprechend zu sein.

Michael Salmen setzt sich zum Ziel, das Unternehmen durch seine Leitung auch international konkurrenzfähiger zu machen. Noerpel arbeitet für eine Reihe von Kunden, die entweder Lebens- und Futtermittel selbst produzieren oder Lebensmittelverpackungen herstellen.

Handelslogistik und Markengeschäft im Fokus

Im Zuge seiner Wachstumsstrategie erweitert das Ulmer Logistikunternehmen Noerpel seinen Geschäftsbereich Handelslogistik. Seit Januar 2014 ist Michael Salmen für diesen Bereich verantwortlich. Der 54-jährige Bereichsleiter war in den letzten 13 Jahren bei der Nagel-Group / Kraftverkehr Nagel in Versmold für den Vertrieb in Zentraleuropa verantwortlich. Mit dem Ausbau des  Geschäftsbereichs Handelslogistik konzentriert sich Noerpel zusätzlich auf internationale Handelskunden, sowie die europäische Markenindustrie im Bereich Food und Non-Food. Noerpel verspricht sich unter anderem hohe Bündelungseffekt in der Belieferung aller Handelsstufen zu erzielen. 

Über die Noerpel-Gruppe

Im Jahr 1881 gegründet, ist Noerpel heute einer der führenden Logistikdienstleister in Süddeutschland sowie regionaler Spitzenreiter für Export in Europa. So bietet die Unternehmensgruppe durch die Verknüpfung der Bereiche Spedition, Logistik, Co-Packing und Arbeitnehmerüberlassung sowie enger Netzwerkanbindung umfassende Services aus einer Hand an. Sie zeichnet sich durch fachliches Know-how in der Industrielogistik aus, die auf industrieerfahrene Manager und Mitarbeiter mit Prozessmanagement-, IT-, und Produktionskompetenz zurückzuführen ist. Noerpel hebt sich mit den Geschäftsbereichen Kontraktlogistik und Packaging Solutions qualitativ und strukturell vom Marktumfeld ab. Das in der fünften Generation geführte Familienunternehmen hat seinen Hauptsitz in Ulm und ist neben Süddeutschland vor allem in Vorarlberg und im gesamten Norden der Schweiz führend. Zu den Kunden zählen viele Marktführer – überwiegend Firmen aus der Konsumgüter- und Lebensmittelindustrie sowie Zulieferbetriebe. Mit knapp 1.300 Mitarbeitern an zehn Standorten hat Noerpel im Jahr 2013 einen Umsatz von über 220 Millionen Euro erwirtschaftet. Unter dem Firmendach der C.E. Noerpel GmbH ist seit Juni 2012 auch die Heidenheimer Kentner Kraftwagen-Spedition GmbH & Co. KG eingegliedert. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema