Befragung des Auto-Fachhandels

Liqui Moly-Chef als bester Automarkt-Manager ausgezeichnet

Liqui Moly-Geschäftsführer Ernst Prost ist der beste Automarkt-Manager 2019/2020. Das hat eine Befragung des Auto-Fachhandels durch das Branchenblatt Markt intern ergeben.

Jedes Jahr bittet Markt intern seine Leser, die Manager im Auto-Fachhandel und ihre Arbeit zu bewerten. Bewertet wurden über 50 Verantwortliche bei Autoherstellern und Zulieferern genauso wie bei Versicherungen und Banken. Dieses Jahr wählten die Auto-Fachhändler Ernst Prost an die Spitze.

Deshalb wurde Ernst Prost ausgezeichnet

Als Gründe führten sie unter anderem an: „Vorbildliches Bekenntnis zum Produktionsstandort Deutschland“, „Prost und sein Team pflegen seit Jahren eine sehr partnerschaftliche Kooperation mit uns Händlern“ sowie „Prost ist ein leidenschaftlicher und wortstarker Repräsentant der Autobranche“.

Ernst Prost seit 2010 unter den Top 6

„Der Preis, die Wahl der Leser, die Platzierung ganz oben auf dem Treppchen, die dauerhaften Erfolge, die nachhaltigen Ergebnisse sind für mich wie Nahrung. Nahrung in höchst schwierigen Zeiten“, so Ernst Prost. „Diese Auszeichnung ist mir willkommen wie dem Verdurstenden ein Glas Wasser. Eine enorm harte Durststrecke liegt hinter uns und eine genauso anspruchsvolle noch vor uns. Wir kämpfen seit Wochen und Monaten gegen ein kleines Virus und gegen große Probleme.“ 

Seit 2010 ist Ernst Prost in dieser Umfrage stets unter den Top 6, landete im vergangenen Jahr auf dem zweiten Platz und schaffte es 2012 schon einmal an die Spitze. „Dieser erneute Titelgewinn ist natürlich eine weitere große Anerkennung für Prost, seine enormen Leistungen als Unternehmer und seine ganz enge Verbindung zum Auto-Mittelstand“, schreibt Markt intern.

Über Liqui Moly

Das Ulmer Unternehmen Liqui Moly ist Hersteller von rund 4000 Produkten im Bereich Automotiv-Chemie: Motorenöle und Additive, Fette und Pasten, Sprays und Autopflege, Klebe- und Dichtstoffe. Gegründet 1957 entwickelt und produziert LIQUI MOLY ausschließlich in Deutschland. Dort ist er Marktführer bei Additiven und wird immer wieder zur besten Ölmarke gewählt. Das Unternehmen verkauft seine Produkte in 120 Ländern und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von 569 Millionen Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Befragung des Auto-Fachhandels

Liqui Moly-Chef als bester Automarkt-Manager ausgezeichnet

Liqui Moly-Geschäftsführer Ernst Prost ist der beste Automarkt-Manager 2019/2020. Das hat eine Befragung des Auto-Fachhandels durch das Branchenblatt Markt intern ergeben.

Jedes Jahr bittet Markt intern seine Leser, die Manager im Auto-Fachhandel und ihre Arbeit zu bewerten. Bewertet wurden über 50 Verantwortliche bei Autoherstellern und Zulieferern genauso wie bei Versicherungen und Banken. Dieses Jahr wählten die Auto-Fachhändler Ernst Prost an die Spitze.

Deshalb wurde Ernst Prost ausgezeichnet

Als Gründe führten sie unter anderem an: „Vorbildliches Bekenntnis zum Produktionsstandort Deutschland“, „Prost und sein Team pflegen seit Jahren eine sehr partnerschaftliche Kooperation mit uns Händlern“ sowie „Prost ist ein leidenschaftlicher und wortstarker Repräsentant der Autobranche“.

Ernst Prost seit 2010 unter den Top 6

„Der Preis, die Wahl der Leser, die Platzierung ganz oben auf dem Treppchen, die dauerhaften Erfolge, die nachhaltigen Ergebnisse sind für mich wie Nahrung. Nahrung in höchst schwierigen Zeiten“, so Ernst Prost. „Diese Auszeichnung ist mir willkommen wie dem Verdurstenden ein Glas Wasser. Eine enorm harte Durststrecke liegt hinter uns und eine genauso anspruchsvolle noch vor uns. Wir kämpfen seit Wochen und Monaten gegen ein kleines Virus und gegen große Probleme.“ 

Seit 2010 ist Ernst Prost in dieser Umfrage stets unter den Top 6, landete im vergangenen Jahr auf dem zweiten Platz und schaffte es 2012 schon einmal an die Spitze. „Dieser erneute Titelgewinn ist natürlich eine weitere große Anerkennung für Prost, seine enormen Leistungen als Unternehmer und seine ganz enge Verbindung zum Auto-Mittelstand“, schreibt Markt intern.

Über Liqui Moly

Das Ulmer Unternehmen Liqui Moly ist Hersteller von rund 4000 Produkten im Bereich Automotiv-Chemie: Motorenöle und Additive, Fette und Pasten, Sprays und Autopflege, Klebe- und Dichtstoffe. Gegründet 1957 entwickelt und produziert LIQUI MOLY ausschließlich in Deutschland. Dort ist er Marktführer bei Additiven und wird immer wieder zur besten Ölmarke gewählt. Das Unternehmen verkauft seine Produkte in 120 Ländern und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von 569 Millionen Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben