B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Ingenics AG realisiert „Innovation Factory“ für Aesculap
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ingenics AG

Ingenics AG realisiert „Innovation Factory“ für Aesculap

Innovation Factory der Aesculap AG in Tuttlingen. Foto: Aesculap AG

Im Rahmen eines umfangreichen Investitionsprogramms schafft die Aesculap AG die Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft am traditionel-len Standort Tuttlingen. Für die optimale Planung und Umsetzung zwei neuer Fabriken wurde die Ingenics AG ins Boot geholt. Das erste neue Werk wurde bereits im vergangenen Frühjahr eröffnet, im Dezember 2014 konnte die Innovation Factory fertig gestellt werden.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Aesculap, führender Hersteller von Medizintechnik in Europa, beschäftigt über 10.600 Mitarbeiter, ein Drittel davon in Tuttlingen. Damit ist das Un-ternehmen, das zuletzt rund 1,4 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftete, wichtigster Arbeitgeber in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Um die stetig zunehmende Nachfrage langfristig bewältigen zu können, war das größte Einzelinvestitionsvorhaben der Firmengeschichte notwendig. Mit Unterstützung des Konzerns beschloss das Management 2011, wachsende Produktionsbereiche aus alten in neue Gebäude zu verlagern und Raum für Administration, Entwicklung und Vertrieb im Altbestand freizumachen. In diesem Zusammenhang sollten zwei neue Fabriken gebaut und weitere Grundstücke als Flächenreserve erworben werden.

Ingenics AG erhielt Masterplanung für gesamtes Bauvorhaben

Angesichts der Komplexität dieser Neuausrichtung war es unverzichtbar, ein erfahrenes Beratungsunternehmen hinzuzuziehen, um die strukturier-te und nachhaltige Entwicklung sicherzustellen. „Die Tragweite von Ver-säumnissen, zu denen es bei einer umfangreichen Erweiterung und Um-nutzung von bestehenden Flächen kommen kann, wird erst viel später offensichtlich“, sagt Aesculap Vorstand Produktion und Logistik Dr. Joa-chim Schulz. So beauftragte Aesculap die Ingenics AG mit der Master-planung für die gesamten Bauvorhaben.

Ingenics war maßgeblich an Innovation Factory beteiligt

Für Ingenics standen die Prozesse, die über die Qualität der Produkte, die Stabilität des Systems und die Wirtschaftlichkeit entscheiden, immer im Vordergrund. Fabrikplanung, Prozessgestaltung und Produktionsphi-losophien wurden im Sinne der Lean Production realisiert. „Für Ingenics war es mit Sicherheit eine Herausforderung, die komplexen Strukturen der Motoren- und Containerfertigung mit sehr unterschiedlichen Produkt-spektren sowie administrativen Zentralbereichen in den Griff zu bekom-men“, sagt Dr. Schulz. Nachdem die grundsätzlichen Überlegungen des Managements, die Analysen von Ingenics, die Diskussion der entwickel-ten Varianten und die wegweisenden Entscheidungen in die Masterpla-nung eingeflossen waren, waren auch die Weichen für die weitere Werksentwicklung und den Bau der „Innovation Factory“ gestellt.

Aesculap von Ingenis beeindruckt

Die Realisierung der beiden Werke verlief zur vollsten Zufriedenheit des Bauherrn. Aesculap ist es vor allem mit der Innovation Factory gelungen, eine zeitgemäße und beispielhafte Industriearchitektur zu entwickeln, die dem ganzheitlichen Prinzip von B. Braun „Sharing Expertise – Innovation schaffen, Effizienz steigern und Nachhaltigkeit leben“ entspricht. Die Un-ternehmensführung von Aesculap zeigt sich mit der Beratungsleistung der Ingenics AG sehr zufrieden. Mit der Werksplanung und dem Architek-tenwettbewerb wurde der Grundstein für eine innovative und moderne Industrieanlage von beträchtlichen Ausmaßen gelegt, bei der Funktionali-tät und Ästhetik, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit in Einklang ge-bracht wurden. „Die Fähigkeit von Ingenics, sowohl in Bezug auf die Me-dizintechnikbranche als auch auf das Management eines derart umfang-reichen und komplexen Projekts, hat uns beeindruckt“, so Dr. Schulz.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema