B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
INFOMA: Ulmer Unternehmen schafft homogene Software-Landschaft für Stadt in Hessen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
INFOMA Software Consulting GmbH

INFOMA: Ulmer Unternehmen schafft homogene Software-Landschaft für Stadt in Hessen

Die INFOMA Geschäftsführer Daniel Riss und Oliver Couvigny. Foto: INFOMA

Die INFOMA Software Consulting GmbH hat für die hessische Stadt Heppenheim eine homogene Software-Landschaft für Finanzwesen, Bauhof und Stadtwerke geschaffen. Damit haben die Mitarbeiter nun einen besseren Überblick über alle Daten. Dies soll mehr Transparenz und bessere Strukturen schaffen.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die hessische Stadt Heppeheim hat von der INFOMA Software Consulting GmbH aus Ulm eine homogene Software-Landschaft für Finanzwesen, Bauhof und Stadtwerke eingerichtet bekommen. Davon sollen sowohl die Stadt als auch ihrer Betriebe und deren Mitarbeiter profitieren. Ziel des Umstiegs ist es, die Verwaltungsabläufe zukunftsfähig zu gestalten und so den Bürgern bessere Strukturen, mehr Transparenz und einen schnelleren Service bieten zu können.

Heppenheim gehört zu den ersten Kunden für den Echtbetrieb der Software-Lösung

Die INFOMA Software Consulting GmbH richtete dafür in der rund 26.000 Einwohner zählende Kreisstadt die integrierte Komplettlösung newsystem sein. Die Stadt zählt nun zu den ersten Kunden, die in den Echtbetrieb der Software-Lösung gehen. Das Modul-Paket umfasst die Bereiche Steuern und Abgaben, Vollstreckung, Darlehensverwaltung, Kontierungsworkflow, Anlagenbuchhaltung, Liegenschafts- und Gebäudemanagement, Dokumenten Managementsystem und Kommunale Betriebe.

INFOMA schult Mitarbeiter zum Umgang mit der Komplettlösung

newsystem ersetzt nun die bisherige Finanz-Software und weitere Verfahren für die Bereiche Vollstreckung, Darlehensverwaltung und Bauhof sowie drei Softwarelösungen bei den Stadtwerken. Damit kann Heppenheim nun auf eine Lösung für alles zurückgreifen. Ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft.Die Umstellung der jeweiligen Arbeitsbereiche übernahmen die Hessen in Eigenregie. Damit die Mitarbeiter mit dem neuem Verwaltungssystem auch zurechtkommen, bot INFOMA jedoch mehrere Schulungen an. In diesen vermittelte das Ulmer Unternehmen die notwendigen buchhalterischen Grundkenntnisse, um das System fehlerfrei anwenden zu können. Dieses theoretische Wissen konnte im Arbeitsalltag durch die praktischen Erfahrungen ergänzt werden. Das System erlaubt zum Beispiel, Kontoauszüge elektronisch einzulesen. Außerdem bietet es individuell gestaltbare Buchblätter bei den Buchungsgeschäften.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema