B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Hauptbahnhof Ulm
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hauptbahnhof Ulm

Hauptbahnhof Ulm

Drei Jahre nach Abriss des alten Bahnhofsteg verfügt der Bahnhof Ulm wieder über einen Steg über die Gleise. Am heutigen Freitag ab zehn Uhr wird der Steg eröffnet.

Anfang 2008 wurde am Bahnhofsteg in Ulm Baufälligkeit diagnostiziert. Der Steg über die Gleise musste abgerissen werden. Durch den Abriss war auch die Verbindung zwischen Weststadt und Innenstadt direkt betroffen. Der Bahnhofsteg stellte eine Abkürzung des Weges dar, die natürlich so schnell wie möglich wieder hergestellt werden sollte.

Neuer Bahnhofsteg seit über zwei Jahren in Bau

So genehmigte der Gemeinderat Ulm schon im Oktober, acht Monate nach dem Abriss des alten Steges, einen neuen Bahnhofsteg. Im März 2009 lagen dann die Pläne vor und wurden durch den Ulmer Gemeinderat genehmigt. Man hoffte auf eine schnelle Fertigstellung des Bahnhofsteg, Baubeginn war im Juni 2009.

Bomben-Explosion hielt Ulm in Atem

Massiven Aufschub erlitten die Bauarbeiten am Bahnhofsteg aber schon im September. Bei Bohrarbeiten für einen Pfeiler des Steges löste man die Explosion einer Bombe aus. Wie durch ein Wunder wurde bei der Explosion des Weltkriegs-Blindgängers nur ein Arbeiter leicht verletzt. Bevor die Arbeiten am Bahnhofsteg fortgeführt werden konnten, wurde das Gelände eingehend untersucht.

Minenfeld am Hauptbahnhof                         

Die Untersuchung des Kampfmittel-Dienstes ergab Ernüchterndes. Die gesamte Fläches des Bahnhofstegs sei „mit Bomben übersäht“. Der komplette Herbst 2009 wurde damit aufgewandt, diese Bomben zu sichern und zu entschärfen. Neben einem Aufschub der Bauarbeiten erhöhten diese Arbeiten die Kosten des Projekts Bahnhofsteg um über eine Million Euro.

Gesamtkosten des Bahnhofsteg: 9,7 Mio. Euro

Knapp zwei Jahre später haben sich die Gesamtkosten für den neuen Bahnhofsteg auf 9,7 Millionen Euro summiert. Dafür führt nun ein 180 Meter langer, überdachter und modern verglaster Steg über die Gleise des Ulmer Bahnhofes. Mit dem neuen Steg ist nun auch wieder eine kurze Verbindung zwischen West- und Innenstadt verfügbar.

Bürgerfest für den Bahnhofsteg

Die Stadt feiert die Einweihung des 9,7-Millionen-Projekts in einem angemessenen Rahmen. Mit Musik und Ansprachen soll der Bahnhofsteg am heutigen Freitag, den 15. Juli um zehn Uhr enthüllt werden. Im Anschluss findet, in erster Linie für die Bewohner des Dichterviertels, ein kleines Bürgerfest statt. Das Dichterviertel war von den Umbau-Maßnahmen am Bahnhofsteg besonders betroffen. Nähere Informationen zum neuen Bahnhofsteg finden sich auf ulm.de.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema