B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Days of Design bei interni lockten Design-Liebhaber
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Möbel Inhofer GmbH & Co.KG

Days of Design bei interni lockten Design-Liebhaber

Melanie Inhofer-Schorr begrüßte die zahlreichen Gäste beim Auftakt der Days of Design im interni. Foto: Möbel Inhofer
Melanie Inhofer-Schorr begrüßte die zahlreichen Gäste beim Auftakt der Days of Design im interni. Foto: Möbel Inhofer

Glanzvoll und erstklassig wurden die „Days of Design“ bei „interni by inhofer“ in Senden mit der „Nacht des Designs“ eröffnet. Von Donnerstag bis Samstag präsentierte das Designhaus in Senden die neuesten Designtrends und Wohnideen.

Für Freunde der anspruchsvollen Wohnkultur sind die „Days of Design“ im modernen „interni“ ein fester Termin. Bereits zum fünften Mal in diesem Jahr haben die Design-Tage stattgefunden. Zur Eröffnung waren am Donnerstag, den 24. Oktober 2013, knapp tausend geladene Gäste aus Süddeutschland nach Senden angereist. Denn die Nacht des Designs ist auch ein großes gesellschaftliches Ereignis.

Days of Design von „interni by inhofer“ präsentierten Design-Neuheiten

Die heutige Welt sei geprägt von Schnelllebigkeit und Aktionismus. In ihrem Zuhause würden die Menschen heute immer mehr Kontinuität und Verlässlichkeit suchen, sagte Melanie Inhofer-Schorr bei der Begrüßung der vielen Gäste. „Die Einrichtung und Möbel spiegeln dies oftmals wieder. Design-Neuheiten aber inspirieren und zeigen andere Wege in die Zukunft.“

„interni by inhofer“ stellt außergewöhnliche Produkte vor

„Wir sind für Sie regelmäßig als Trendscout in Mailand, Frankfurt, Köln und Paris unterwegs, weil wir permanent auf der Suche nach außergewöhnlichen Produkten und Modellen sind. Diese präsentieren wir Ihnen dann hier in Senden“, erklärte Melanie Inhofer-Schorr weiter. Auch in diesem Jahr sei wieder eine „Vielzahl an Neuheiten und Specials“ zusammengestellt worden. Als außergewöhnliche Neuheiten hob Melanie Inhofer die Studio-Neueröffnung von Maxalto hervor. Maxalto ist eine besondere Kollektion von B & B Italia. Auch die Ausstellung von Fotos der Designerikone Karl Lagerfeld betonte Frau Inhofer-Schorr.

Days of Design ermöglichen ausgiebige Eindrücke

„Die Nacht des Designs bringt interessante Entdeckungen und intensive Eindrücke. Lassen Sie sich begeistern, schlendern Sie durch die Ausstellung. Genießen Sie, treffen Sie nette Menschen und fühlen Sie sich einfach wohl bei uns“, sagte Melanie Inhofer-Schorr. Die zahlreichen Gäste beherzigten dies gerne und bummelten in den vier Etagen durch die verschiedenen Möbel-Ausstellungen. Das Designhaus in Senden gilt auch als architektonisch außergewöhnlich und ist Deutschlands größter Design-Treffpunkt. Denn kein Einrichtungshaus vereint bundesweit so viele hochwertige Design-Produkte bekannter Manufakturen und Möbelhersteller wie „interni“.

Entspannte Besucher bei Days of Design von „interni by inhofer“

Die Besucher haben es sich in angenehmer und entspannter Atmosphäre zu den Klängen der Band „Regina Degado & Her Married Men“ gut gehen lassen. Darüber hinaus haben die Gäste sich die neuesten Wohnideen und Accessoires ansehen können. Kulinarisch gab es zum fünften „Days of Design“-Jahrestag am Flying Buffet eine Reise durch fünf Kontinente. So haben die Besucher der „Days of Design“ am Donnerstag einen abgerundeten und erstklassigen Auftakt erlebt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema