Auszeichnung

TOP 100 Award: RAICO Bautechnik ist Innovationsführer 2018

Die RAICO Bautechnik GmbH aus Pfaffenhausen zählt zu den Spitzenreitern des deutschen Mittelstands. Das zeigte die Auszeichnung im Wettbewerb TOP 100.

Der Preis ist das Ergebnis der Analyse von Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien, die im Rahmen des Wettbewerbs durchgeführt wurde. Die TOP 100 ist eine unabhängige Auszeichnung, bei der die teilnehmenden Unternehmen in zahlreichen Kategorien bewertet werden.

RAICO überzeugte die Jury durch ihr besonderes Innovationsklima

Überreicht wurde der Preis vom Mentor und bekannten Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar im Rahmen einer Gala in Ludwigsburg. Die Laudatoren Dr. Christian Wulff, Bundespräsident a.D., und Winfried Kretschmann, Ministerpräsident Baden-Württemberg, griffen dabei in ihren Reden thematisch die laufende Fußball-WM auf und lobten die Preisträger als Weltmeister in ihrem jeweiligen Segment.

Dabei ist entscheidend, wie stark das gesamte Unternehmen auf den Innovationsprozess ausgerichtet ist. Im Mittelpunkt stehen dabei unter anderem die Unterstützung bei der Entwicklung neuer Ideen, die Förderung der Mitarbeiter in Weiterbildungsaktivitäten und eine intensive Einbringung der Geschäftsführung in die Entwicklung neuer Projekte. Die RAICO Bautechnik überzeugte die Jury insbesondere durch ihr herausragendes Innovationsklima.

„Wir müssen immer ein Stück besser denken und neue Wege begehen“

„Die Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Täglich beschäftigen wir uns damit, wie wir architektonische Visionen auch technisch realisieren können“, erklären die beiden Geschäftsführer Manfred Hebel und Dr. Stefan Lackner den Erfolg bei der Preisverleihung. „Wir müssen immer ein Stück besser denken und neue Wege begehen. Kreative Ideen brauchen Platz, um sich zu entwickeln und Zeit, um zu reifen. Dazu muss man den Mitarbeitern Freiräume gewähren, Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten und im ständigen Dialog bleiben. Die Frage, ob es wirklich schon die beste Lösung ist, oder ob man es noch besser machen kann, treibt uns an“, so Manfred Hebel und Dr. Stefan Lackner. Die RAICO Bautechnik GmbH entwickelt und vertreibt Verglasungssysteme für Fassaden, Aluminiumfenster und -türen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Auszeichnung

TOP 100 Award: RAICO Bautechnik ist Innovationsführer 2018

Die RAICO Bautechnik GmbH aus Pfaffenhausen zählt zu den Spitzenreitern des deutschen Mittelstands. Das zeigte die Auszeichnung im Wettbewerb TOP 100.

Der Preis ist das Ergebnis der Analyse von Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien, die im Rahmen des Wettbewerbs durchgeführt wurde. Die TOP 100 ist eine unabhängige Auszeichnung, bei der die teilnehmenden Unternehmen in zahlreichen Kategorien bewertet werden.

RAICO überzeugte die Jury durch ihr besonderes Innovationsklima

Überreicht wurde der Preis vom Mentor und bekannten Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar im Rahmen einer Gala in Ludwigsburg. Die Laudatoren Dr. Christian Wulff, Bundespräsident a.D., und Winfried Kretschmann, Ministerpräsident Baden-Württemberg, griffen dabei in ihren Reden thematisch die laufende Fußball-WM auf und lobten die Preisträger als Weltmeister in ihrem jeweiligen Segment.

Dabei ist entscheidend, wie stark das gesamte Unternehmen auf den Innovationsprozess ausgerichtet ist. Im Mittelpunkt stehen dabei unter anderem die Unterstützung bei der Entwicklung neuer Ideen, die Förderung der Mitarbeiter in Weiterbildungsaktivitäten und eine intensive Einbringung der Geschäftsführung in die Entwicklung neuer Projekte. Die RAICO Bautechnik überzeugte die Jury insbesondere durch ihr herausragendes Innovationsklima.

„Wir müssen immer ein Stück besser denken und neue Wege begehen“

„Die Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Täglich beschäftigen wir uns damit, wie wir architektonische Visionen auch technisch realisieren können“, erklären die beiden Geschäftsführer Manfred Hebel und Dr. Stefan Lackner den Erfolg bei der Preisverleihung. „Wir müssen immer ein Stück besser denken und neue Wege begehen. Kreative Ideen brauchen Platz, um sich zu entwickeln und Zeit, um zu reifen. Dazu muss man den Mitarbeitern Freiräume gewähren, Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten und im ständigen Dialog bleiben. Die Frage, ob es wirklich schon die beste Lösung ist, oder ob man es noch besser machen kann, treibt uns an“, so Manfred Hebel und Dr. Stefan Lackner. Die RAICO Bautechnik GmbH entwickelt und vertreibt Verglasungssysteme für Fassaden, Aluminiumfenster und -türen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben