Umstrukturierung

Multivac verkauft Trimaster Oy in Finnland

Multivac hat sein Unternehmen Trimaster Oy in Finnland verkauft. Grund ist laut Multivac der Marktfokus von Trimster Oy. Dieses Statement gibt Geschäftsführer Christian Traumann dazu jetzt.

Mit Wirkung zum 1. November 2020 ist das Multivac Unternehmen Trimaster Oy mit Sitz im finnischen Tampere als Management-Buy-Out unter der Leitung von Leo Johansson mehrheitlich verkauft worden. Bei Automatisierungs- und Linienprojekten werden die Multivac Tochtergesellschaften wie bisher mit Trimaster arbeiten und Kunden entsprechende Lösungen realisieren.

Verkauf aufgrund von Marktfokus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir haben uns zu dem Verkauf entschieden, da wir davon überzeugt sind, dass Trimaster mit einer eher lokalen Ausrichtung und ohne die Zwänge einer großen Organisation bessere Marktchancen hat“, erklärt Christian Traumann, Geschäftsführender Direktor von Multivac. Kimmo Vesterinen, Werksleiter von Trimaster, wird im Zuge des Verkaufs zu Multivac Finnland wechseln, dort zunächst als Stellvertreter des Managing Directors Esa Harju tätig sein und nach dessen altersbedingten Ausscheiden die Leitung von Multivac Finnland übernehmen. Zudem wird er den Multivac Geschäftsbereich Food, Medical & Consumer Solutions (FMCS) sowie die Tochtergesellschaften bei der Zusammenarbeit mit Trimaster unterstützen. Nicht zuletzt wird er als Board Member die Interessen von Multivac bei Trimaster vertreten. Trimaster liefert mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Materialhandling schlüsselfertige Lösungen für Kunden. Typische Anwendungen sind Kommissionier-, Verpackungs-und Palettierlösungen sowie Fördersysteme für den Produkttransport.

Über Multivac

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Multivac ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel aller Art, Life Science- und Healthcare-Produkte sowie Industriegüter. Das Multivac Portfolio deckt die Anforderungen Packungsgestaltung, Leistung und Ressourceneffizienz ab. Die Multivac Gruppe beschäftigt weltweit etwa 6.500 Mitarbeiter, am Hauptsitz in Wolfertschwenden sind es etwa 2.300 Mitarbeiter. Mit über 80 Tochtergesellschaften ist das Unternehmen auf allen Kontinenten vertreten. Mehr als 1.000 Berater und Service-Techniker in aller Welt stellen ihr Know-how und ihre Erfahrung in den Dienst des Kunden und sorgen für eine maximale Verfügbarkeit aller installierten Multivac Maschinen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Umstrukturierung

Multivac verkauft Trimaster Oy in Finnland

Multivac hat sein Unternehmen Trimaster Oy in Finnland verkauft. Grund ist laut Multivac der Marktfokus von Trimster Oy. Dieses Statement gibt Geschäftsführer Christian Traumann dazu jetzt.

Mit Wirkung zum 1. November 2020 ist das Multivac Unternehmen Trimaster Oy mit Sitz im finnischen Tampere als Management-Buy-Out unter der Leitung von Leo Johansson mehrheitlich verkauft worden. Bei Automatisierungs- und Linienprojekten werden die Multivac Tochtergesellschaften wie bisher mit Trimaster arbeiten und Kunden entsprechende Lösungen realisieren.

Verkauf aufgrund von Marktfokus

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Wir haben uns zu dem Verkauf entschieden, da wir davon überzeugt sind, dass Trimaster mit einer eher lokalen Ausrichtung und ohne die Zwänge einer großen Organisation bessere Marktchancen hat“, erklärt Christian Traumann, Geschäftsführender Direktor von Multivac. Kimmo Vesterinen, Werksleiter von Trimaster, wird im Zuge des Verkaufs zu Multivac Finnland wechseln, dort zunächst als Stellvertreter des Managing Directors Esa Harju tätig sein und nach dessen altersbedingten Ausscheiden die Leitung von Multivac Finnland übernehmen. Zudem wird er den Multivac Geschäftsbereich Food, Medical & Consumer Solutions (FMCS) sowie die Tochtergesellschaften bei der Zusammenarbeit mit Trimaster unterstützen. Nicht zuletzt wird er als Board Member die Interessen von Multivac bei Trimaster vertreten. Trimaster liefert mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Materialhandling schlüsselfertige Lösungen für Kunden. Typische Anwendungen sind Kommissionier-, Verpackungs-und Palettierlösungen sowie Fördersysteme für den Produkttransport.

Über Multivac

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Multivac ist einer der weltweit führenden Anbieter von Verpackungslösungen für Lebensmittel aller Art, Life Science- und Healthcare-Produkte sowie Industriegüter. Das Multivac Portfolio deckt die Anforderungen Packungsgestaltung, Leistung und Ressourceneffizienz ab. Die Multivac Gruppe beschäftigt weltweit etwa 6.500 Mitarbeiter, am Hauptsitz in Wolfertschwenden sind es etwa 2.300 Mitarbeiter. Mit über 80 Tochtergesellschaften ist das Unternehmen auf allen Kontinenten vertreten. Mehr als 1.000 Berater und Service-Techniker in aller Welt stellen ihr Know-how und ihre Erfahrung in den Dienst des Kunden und sorgen für eine maximale Verfügbarkeit aller installierten Multivac Maschinen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben