/ 
B4B Nachrichten  / 
Flughafen Memmingen ist von Amazon-Rückzug enttäuscht
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Standortabsage

Flughafen Memmingen ist von Amazon-Rückzug enttäuscht

 Terminal-Aussenansicht_┬®-Allg├ñu-Airport-GmbH-Co.-KG_Fotograf_Volker-Strohmeier
Der Terminal des Flughafen Memmingen. Foto: Volker Strohmeier
Von Louis Exenberger

Für die Expansion des Versandkonzerns Amazon war lange Zeit eine Ansiedlung am Flughafen Memmingen im Gespräch. Doch die diskutierten Pläne sorgen nun für Enttäuschung.

Aufsichtsrat und Geschäftsführung des Flughafens Memmingen bedauern die Entscheidung von Amazon, nicht als Mieter in eine vom Airport geplante Logistikimmobilie einzuziehen. „Nach monatelangen konstruktiven Gesprächen und der Perspektive, eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt mit einem Standort am Allgäu Airport ansiedeln zu können, sind wir natürlich enttäuscht. Wir können diese Entwicklung letztlich aber verstehen, hat sich das Verfahren doch sehr lange hingezogen“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.


Umsetzbarkeit warf Fragezeichen auf
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Da neben baurechtlichen Fragen auch die luftrechtlichen Möglichkeiten zur Genehmigung zu klären waren, handelte es sich um ein komplexes Verfahren, das mehr Zeit in Anspruch genommen hatte als ursprünglich erwartet und geplant war. „Gerne hätten wir mit Amazon einen hoch innovativen, international agierenden Konzern und solventen Mieter gewonnen“, wie es in der veröffentlichten Kundgebung lautet.


Projekt soll dennoch realisiert werden
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Sie seien nach wie vor von dem entwickelten Konzept eines CO2-neutralen Green Warehouse überzeugt. Die Airport Energie Management GmbH und ihre Partner – vor allem die Alois Müller Gruppe – hätten ein technologisch, wie ökologisch ausgearbeitetes Konzept ergründet, das den Standort Flughafen stärken würde und attraktiver mache. Deshalb werde man das Genehmigungsverfahren auch weiterhin versuchen voranzutreiben. Das Bau- und Betriebskonzept sei zukunftsgerecht und habe die Leistungsfähigkeit aller beteiligten Firmen und des Standortes zu großer Kreativität veranlasst und neue Ideen entwickeln lassen.


Arbeitsmarkt hätte stark profitiert
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch für den Arbeitsmarkt hätte Amazon als Mieter zusätzliche Impulse gesetzt. In Spitzenzeiten wären bis zu 200 Arbeitsplätze geschaffen und weitere 400 bis 600 bei mittelständischen Lieferpartnern induziert worden. Insofern wird sich der Flughafen Memmingen weiter um die Ansiedlung attraktiver Unternehmen bemühen und setzt angesichts seiner Bedeutung als Luftverkehrsstandort weiterhin auf die Unterstützung der Region

Artikel zum gleichen Thema