Partnership Award

BBG aus Mindelheim als Top-Lieferant ausgezeichnet

Für die besonders gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit hat Webasto den Werkzeug-, Maschinen- und Anlagenbauer BBG aus Mindelheim ausgezeichnet.

Verliehen wurde der Partnership Award an fünf Top-Lieferantenwährend des International Group Supplier Day in Fürstenfeldbruck. Dorthin hatte das Unternehmen, das international zu den 100 größten Automobilzulieferern zählt, über 350 Vertreter von Lieferanten eingeladen.

Webasto bedankt sich bei ausgewählten Lieferanten

Mit den Partnership Awards bedankt sich Webasto bei ausgewählten Lieferanten für ihr besonderes Engagement, ihre außergewöhnlich große Flexibilität und eine hervorragende Kooperation bei wichtigen Projekten im vergangenen Jahr. BBG liefert an Webasto-Produktionsstandorte in Europa, Asien und Amerika Formenträgersysteme und Werkzeuge zum Umschäumen von Autodachverglasungen mit Polyurethan. Für die Unternehmensgruppe mit Sitz in Mindelheim und drei weiteren Standorten in den USA und China nahm Geschäftsführer Hans Brandner die Auszeichnung entgegen.

Webasto will Partnerschaft vertiefen

Wie wichtig Webasto die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten ist, unterstrich Dr. Holger Engelmann, Vorsitzender des Vorstands der Webasto SE, anlässlich der Verleihung der Awards: „Als Anbieter von Dach- und Thermosystemen sind wir heute international sehr erfolgreich. Das verdanken wir auch unseren Lieferanten.“ Künftig wolle Webasto noch enger mit ihnen zusammenarbeiten, um Optimierungspotenziale und neue Geschäftschancen zu nutzen und die eigene Marktposition als globaler Systempartner der Automobilhersteller weiter auszubauen.

International Group Supplier Day 2018

BBG und Webasto verbindet eine langjährige Partnerschaft mit einer Vielzahl erfolgreicher Projekte. Als Systemanbieter und Entwicklungspartner rund um das Verbinden von Glas und Kunststoff unterstützt BBG seine Kunden auf allen Stufen des Fertigungsprozesses. Das Leistungsspektrum reicht hierbei von der Bauteilkonzeption über die Entwicklung und Fertigung passender Werkzeuge und Formenträgersysteme bis hin zur Installation ganzer Produktionslinien.

Ein Schwerpunkt des International Group Supplier Day 2018 lag auf dem persönlichen Dialog zwischen Webasto und seinen Zulieferern. In Workshops und Diskussionsrunden tauschten sich Vertreter von BBG mit weiteren Lieferanten und Webasto-Mitarbeitern über die derzeitigen Herausforderungen der Automobilbranche, den Ausbau des Webasto-Produktportfolios in Richtung Elektromobilität und die künftige Zusammenarbeit aus.

 Über die BBG GmbH & Co. KG

Das von Hans Brandner geleitete Familienunternehmen aus Mindelheim im Allgäu beliefert seine Kunden weltweit, wobei der asiatische Markt neben Europa und Nordamerika eine wichtige Rolle spielt. 2017 erwirtschaftete BBG mit rund 170 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz in Höhe von rund 30 Mio. Euro. Die wichtigsten Abnehmer von BBG-Werkzeugen stammen aus dem Automobilbau. Zum Gesamtumsatz der BBG Gruppe 2017 trug der Geschäftsbereich Werkzeugbau mit rund 60 Prozent bei, der Rest entfiel auf den Maschinen- und Anlagenbau. Am Unternehmenssitz Mindelheim wurden Werkzeuge für rund 9 Millionen Euro gefertigt, bei BBG Asia für 6,1 Millionen Euro. Bei der 2014 gegründeten BBG North America waren es 2,9 Millionen Euro.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben