B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
VAUDE
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
VAUDE

VAUDE

Der VAUDE Bike-Rucksack Tracer hat großen Erfolg beim red dot award: product design 2011. Die Jury verlieh dem VAUDE Rucksack einen red dot für das überzeugende Design.

Ein Bild des preisgekrönten VAUDE Rucksacks sehen Sie, wenn Sie auf das Titelbild klicken.

Der VAUDE Bike-Rucksack Tracer 16 hat beim red dot design award klar überzeugt. Der red dot design award ist einer der renommiertesten internationalen Produkt-Wettbewerbe. Der VAUDE Rucksack wurde für hohe Design-Qualität geehrt. Die hochkarätig besetzte Jury zeichnete den VAUDE Rucksack mit dem Qualitäts-Siegel „red dot“ aus.

Feierliche Sieger-Ehrung

Mehr als 1.000 Gäste aus der Designwelt, Industrie, Gesellschaft und Medien feiern am 4. Juli 2011 die Sieger des red dot design award. Die Feier findet traditionell im Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater statt. Anschließend wird der VAUDE Rucksack in einer vierwöchigen Sonder-Ausstellung im red dot design museum öffentlich präsentiert.

Der red dot design award

Der red dot design award ist heute der größte und renommierteste Design-Wettbewerb der Welt. Seine Ursprünge reichen bis 1955 zurück. Der red dot design award unterteilt sich in drei Disziplinen. Es gibt die Bereiche „red dot award: product design“, „red dot award: communication design“ und „red dot award: design concept“. Allein im Jahr 2010 konnte der red dot design award fast 14.000 Anmeldungen aus 68 Ländern verzeichnen.

Design und Kreativität überzeugen die Jury

„Die Jury des red dot design award hat die eingereichten Produkte wie immer äußerst kritisch unter die Lupe genommen. Gestalterische Qualität hat sich im Jurierungs-Prozess klar durchgesetzt. Echte, neue Kreativ-Lösungen wurden ebenfalls belohnt. Beide Kriterien sind nicht nur Gradmesser für gutes Design, sondern auch für das Erfolgs-Potential am Markt. Dieses wird durch den gezielten Einsatz unserer renommierten Design-Auszeichnung noch um ein Vielfaches gesteigert“, so Professor Dr. Peter Zec. Er ist Initiator des red dot design award. In diesem Jahr nahmen neben VAUDE Designer und Unternehmen aus 60 Nationen mit 4.433 Produkten am red dot award: product design teil.

Die siegreichen Produkte im red dot design museum

VAUDE hat mit dem ausgezeichneten Rucksack einen voll ausgestatteten All Mountain Rucksackes neu entwickelt. Den Rucksack hat VAUDE auf die speziellen Bedürfnisse der jungen, sportlichen Mountainbiker zugeschnitten. Besonders viel Augenmerk legte VAUDE dabei auf das Rücken-System. Der VAUDE Rucksack wird gemeinsam mit den anderen preisgekrönten Produkten ausgestellt. Vom 5. Juli bis zum 1. August 2011 ist der VAUDE Rucksack in der Ausstellung „Design on stage – winners red dot award: product design 2011“ zu sehen. Die Werke werden im red dot design museum auf dem Weltkultur-Erbe Zeche Zollverein in Essen präsentiert. Das red dot design museum beherbergt mit mehr als 1.500 Produkten auf über 4.000 Quadratmetern die weltgrößte ständige Ausstellung zeitgenössischen Designs.

Weitere Informationen zu VAUDE finden Sie unter www.vaude.com

Weitere Informationen zum red dot design award finden Sie unter www.red-dot.de

Artikel zum gleichen Thema